Corvette C3

Autoliebe

Echte Autoliebe: Corvette Stingray

Einige unserer Kollegen teilen eine besondere Leidenschaft für Autos und Motorräder. Hier stellt unser Online-Redakteur Stefan Wiedemann seinen besonderen Liebling vor.

75er Chevrolet Corvette Stingray

Sie lieben die Pferdestärke unter der Haube, sie genießen die Geschwindigkeit, sie bewundern das zeitlose Design. Für manche Kolleginnen und Kollegen bei CosmosDirekt sind Autos mehr als nur ein Fortbewegungsmittel im Alltag. Sie sind eine ganz besondere Leidenschaft – und im Herzen schlägt die echte Autoliebe.

Häufig stehen bei unseren autoverrückten Kollegen ein, zwei, drei weitere Fahrzeuge in der Garage. Und daran wollen wir euch teilhaben lassen. In unserer Serie stellen Mitarbeiter ihre PS-Lieblinge vor. Heute teilt Online-Redakteur Stefan Wiedemann mit uns seine Geschichte zu einem ganz besonderen Auto: einer Chevrolet Corvette Stingray aus dem Jahr 1975.

Dreamcar mit 8-Zylindern

Schon als Kind war Stefan in die Corvette C3 verliebt – sein absolutes Dreamcar. Der Sportwagen ist legendär, die dritte Auflage erfreut sich bei Fans und Autokennern bis heute großer Beliebtheit. Markant: eine Kunststoffkarosserie, ausklappbare Scheinwerfer – und das auffällige Design im „Coke-Bottle-Shape“. Die Front ist flach und weit nach vorn gezogen, das Heck fällt steil ab, dazwischen eine Wespentaille. Die typischen Achtzylinder der C3 blubbern mit mindestens 300 Pferdestärken; der „Big Block“ mit sieben Litern Hubraum brachte es sogar auf bis zu bärenstarke 435 PS.

Chevrolet Corvette C3 1975

Irgendwie hatte Stefan nie den Mut, sich einen solchen Oldtimer zu kaufen. Doch dann half das Schicksal nach. Als er dieses Jahr im Februar per Zufall auf einer Auktionsseite eines niederländischen Anbieters die günstige rote Corvette C3 sah, war es um Stefan geschehen. „Ich habe mich sofort in diese Schönheit verliebt – und ich musste einfach die fette ‚Vette‘ haben.“ Also steigerte Stefan mit – und hatte großes Glück, dass er den Zuschlag erhielt. Denn der Kaufpreis lag genau an seinem persönlichen Limit.Seit der Überführung der C3 hat Stefan schon unzählige Stunden in die Renovierung und den Umbau investiert. Demnächst steht endlich der TÜV-Termin an. „Hoffentlich bekomme ich dann die Papiere für die Zulassung in Deutschland“, bangt Stefan noch etwas. Doch er gibt sich zuversichtlich und strahlt: „Ich freue mich schon riesig auf die erste Ausfahrt mit meinem ‚Baby‘.“

Chevrolet Corvette C3 1975

Noch mehr Bilder von der Corvette.

  • Roter Oldtimer

  • Roter Oldtimer

  • Roter Oldtimer

  • Roter Oldtimer

  • Roter Oldtimer

Auto­ver­si­che­rung

Deine Vorteile:

  • 9 x in Folge beliebtester Kfz Versicherer
  • Rabattschutz: 3 Schäden frei
  • Bis zu 49 % sparen2
  • eVB-Nummer direkt nach Antragstellung

Artikel teilen

Entdecke weitere Geschichten

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Tipps & Sparen

Weiterlesen

Eltern liegen mit ihren zwei Kindern im Bett eines Vans

Alle Artikel zur Familienliebe

Weiterlesen

Nachhaltig vorsorgen mit Smart-Invest von CosmosDirekt

Alle Artikel zur Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Alle Artikel zu Lifestyle

Weiterlesen

NEO-Team

Alle Artikel zu eSports

Weiterlesen

Familie in der Natur

Alle Artikel zu Engagement

Weiterlesen

Über den Autor
Stefan

Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei CosmosDirekt von 1989 bis 1991. Seit 1994 ist Stefan als Online-Redakteur für unsere Webseite verantwortlich.

Hobbies: Bodybuilding, Reisen, Autos & Motorräder, American Football.