Eligella XMAS Cup sponsored by CosmosDirekt mit Koop.- Logos

eSports

Eligella XMAS Cup sponsored by CosmosDirekt

Unglaubliche 150.000 Zuschauer haben sich auf dem Höhepunkt des Events zur gleichen Zeit im Stream auf Twitch versammelt, um beim heißen Finale des Eligella XMAS Cup sponsored by CosmosDirekt mitzufiebern. Im Durchschnitt verfolgten 80.000 Zuschauer das FIFA Spektakel von Gastgeber Elias Nerlich aka Eligella und machten damit das Event zum größten FIFA-Turnier seit 2019.

Traumzuschauerquote und Überraschungssieger beim Eligella XMAS Cup sponsored by CosmosDirekt

Für die CosmosDirekt Favoriten Spieler Salz0r, DullenMIKE und xLennyyy ging es leider nicht bis über die Gruppenphase bzw erste k.O. Runde hinaus. Dennoch lieferten sich die Profis spannende Matches mit ihren Gegnern.

In der ersten k.O. Begegnung scheiterte Team NEO Mitglied DullenMIKE in einem starken Match am späteren Champion des Abends, Lucio „HHezerS“ Vecchione.

Nicht nur den 32 Turnierteilnehmern und dem Orgateam um Content-Creator und Streamer Elias Nerlich lief es gestern mehrfach eiskalt den Rücken runter. Auch die Zuschauer, die über Twitch ab 13.30 Uhr live dabei waren, konnten die Emotionen spüren, die in der Halle im Raum waren. Jubel und Geschrei, Haare raufen und Erleichterung – die deutsche FIFA Szene und ihre Fans haben jede Sekunde des ersten offline Events seit langem in sich aufgesogen und hoffen für die Zukunft auf weitere solcher Turniere vom Spielepublisher EA.

Besser hätte man die offizielle Turnierlizenz von EA nicht nutzen können. Elias Nerlich und sein Team haben mit dem sauber und aufwendig organsierten Eligella XMAS Cup sponsored by CosmosDirekt ein Zeichen für die FIFA eSports Szene gesetzt – und dass gerade in der aktuellen Zeit ein offline Event enorm wichtig für die Community ist.

Sieger-Bild Eligella Cup

Der Italiener, der den besten europäischen eSportlern gestern Abend das Fürchten lehrte, kam als Underdog aus dem Qualifikationsturnier und ging nach ca neun Stunden als Sieger und mit 20.000 Euro Preisgeld von der Konsole. Die Plätze zwei, drei und vier wurden auch honoriert. Die Plätze drei und vier erzockten sich der amtierende FIFA Weltmeister MoAuba und der schwedische Nationalspieler Ollelito. Beide sicherten sich jeweils 1.500 Euro Belohnung. Der zweitplatzierte TekkZ heimste 7.000 Euro für seine sehr starke Leistung ein.

Artikel teilen

Entdecke weitere Geschichten

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Tipps & Sparen

Weiterlesen

Ein älterer Mann zeigt sein Kennzeichenschild

Alle Artikel zur Autoliebe

Weiterlesen

Eltern liegen mit ihren zwei Kindern im Bett eines Vans

Alle Artikel zur Familienliebe

Weiterlesen

Nachhaltig vorsorgen mit Smart-Invest von CosmosDirekt

Alle Artikel zur Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Alle Artikel zu Lifestyle

Weiterlesen

Familie in der Natur

Alle Artikel zu Engagement

Weiterlesen

Jetzt zum Newsletter anmelden

Deine Vorteile:

  • Du verpasst keine Artikel mehr
  • Monatlich abwechselnde und spannende Themen
  • Kostenlos
  • Jederzeit und unkompliziert abbestellbar
Über den Autor
Giuseppe

Sponsoring & Innovationsmanager bei CosmosDirekt, hat neben seines Master-Studiums in Wirtschaft und Recht eine Bankausbildung absolviert, ist zertifizierter eSports-Manager und passionierter Gamer.