Limitierte Modekollektion- Drop 1 Collage

Nachhaltigkeit

Made with Love: Unsere limitierte Modekollektion

SCHÜTZEN, WAS WIR LIEBEN mit #designforgood

Die Pandemie hat die Welt grau und trist gemacht. Hat uns zeitweise von Menschen entfernt und die Berührung von Freunden und Familien zur Ausnahme gemacht. Deswegen haben wir uns gedacht: Höchste Zeit mehr Optimismus zu verbreiten.

Mit #designforgood wollen wir wieder mehr Farbe in unser Leben bringen und ein Zeichen für Zusammenhalt, Liebe und Zuversicht setzen. Ein Zeichen direkt da, wo man es sieht – auf T-Shirts, Sweatshirts, Hoodies und Bomberjacken. In diesem Sinne haben wir Design-Student:innen eine ganz besondere Challenge gestellt. Aufgabe war es, unser “Schütze-was-du-liebst-Herz“ in die Hand zu nehmen und in eine kreative Modekollektionen zu interpretieren – um den besten Einreichungen neben 1000 € Preisgeld anschließend eine Bühne für ihre schützenswerte Themen zu geben.

Die Einreichungen waren sensationell und machen sich für Themen stark, die uns alle betreffen. Es geht um Selbstliebe, Tierwohl, Menschenrechte und – nicht zuletzt – um unsere geliebte Erde, als Lebensraum. Die besten 10 Styles werden in 2 Drops im PHYNE Online-Shop angeboten. Der erste Drop mit 5 streng limitierten Interpretation ist ab sofort verfügbar. Schnell sein lohnt sich also. Das Beste: Durch jeden Kauf trägst Du nicht nur ein echtes Statement auf der Haut, sondern unterstützt die wohltätigen Organisationen der Designer:innen.

Jetzt bist Du dran. Unterstütze ein Thema, das Dir am Herzen liegt mit einem Kauf. Trag die Botschaft an Deine Freunde und andere Menschen weiter. Hier geht es zum Shop.

Starke Schultern

Bei Nathalie-Jil Jupes “Protect-The-Elephants-Hoodie" sind starke Schultern Programm. Die bequemen Oversize-Hoodies zeichnen sich durch eine tiefer gesetzte Schulternaht und sportliche Bündchen an den Ärmeln aus. Highlight der tollen Kollektion ist aber unumstritten der mächtige Elefantenkopf auf der Rückseite. In bunten Farben gestaltet, steht er stellvertretend für die Artenvielfalt auf unserem Planeten und macht sich für Tierwohl und Tierschutz stark. Anliegen, die Nathalie-Jil am Herzen liegen. Dir auch? Dann setze ebenfalls ein starkes Zeichen und bestelle einen Hoodie aus der limited Edition.

Schütze, was Du liebst: Tierwohl.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du die Organisation "International Fund for Animal Welfare. Mehr dazu findest Du hier: ifaw.org/de

Starke Schultern

  • Starke Schultern-Kollektion

  • Starke Schultern-Kollektion

  • Starke Schultern-Kollektion

Fight your Demons

Auf Kiras “Stay Strong-Shirts und Caps" kämpft eine Ritterin gegen innere Dämonen und bricht damit eine Lanze für das Thema “Selbstliebe” bei Kindern und Jugendlichen. “Ritterin und Drache sind miteinander verschlungen. Der „Used-Look“ des Aufdrucks betont die Spuren, die der tägliche Kampf mit Selbstzweifeln hinterlässt.” Die Message: Liebe und akzeptiere Dich selbst. Die mentale Gesundheit vor allem von Kindern und Jugendlichen, sind Kappelhoff ein Anliegen. Auch Dir steht ein Stück Selbstbewusstsein bestimmt super.

Schütze, was Du liebst: Mental Health.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du die Organisation "Irrsinnig Menschlich". Mehr dazu findest Du hier: irrsinnig-menschlich.de

Fight your Demons

  • Fight your Demons-Kollektion

  • Fight your Demons- Kollektion

  • Fight your Demons-Kollektion

Something kind

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Der Basic-Sweater mit Letterprint auf dem Ärmel ist eine Art friendly Reminder der Designerin Laura Beutner. Der Schriftzug in leuchtendem Reflektorprint „Do something kind today“ soll Träger:innen im Alltag daran erinnern, Gutes zu tun. “Es kann immer mal vorkommen, dass man einen schlechten Tag hat, die Welt und das Leben kann ganz schön deprimierend sein, vor allem in Zeiten der Pandemie. Jedoch wird jeder Tag immer so schön, wie wir ihn gestalten und dafür braucht es nicht viel - nur nachhaltige Mode, eine besondere Message und ein paar Menschen.” Mitmachen geht ganz einfach: Komplimente machen, Oma anrufen oder jemand Fremden ein Lächeln schenken – und sich und der Welt, mit dem Kauf der limitierten Sweater, etwas Gutes tun.

Schütze, was Du liebst: Gute Taten.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du Puppy Puddle. Mehr dazu findest Du hier: puppypuddlesiargao.com

Something kind

  • Something kind-Kollektion

  • Something kind-Kollektion

Auch Jäger brauchen Schutz

Designerin Melanie Feigel widmet mit ihrem Hai-Protection Print ihre Batik-Sweatshirts den Königen der Meere. Haie, oft missverstanden vom Menschen werden gejagt, ihre Flossen verkauft. “Haie sind vom Menschen missverstandene Geschöpfe. Mit ihrer Eleganz sind sie majestätische Meeresbewohner, die langsam, aber sicher ihre Lebensgrundlage verlieren.” Und das, obwohl sie seit über 450 Millionen Jahren in unseren Meeren und Ozeanen zuhause sind. Der blaue Batik Look und die 70ies Typo erinnern an die Farben des Ozeans und ein freies Lebensgefühl. Hol Dir, mit dem Kauf eines Shirts, ein echtes Hailight in limitierter Auflage.

Schütze, was Du liebst: Haie und Tierwohl.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du die Organisation "Stop Finning". Mehr dazu findest Du hier: stop-finning-eu.org/de

Auch Jäger brauchen Schutz

  • Auch Jäger brauchen Schutz-Kollektion

  • Auch Jäger brauchen Schutz-Kollektion

  • Auch Jäger brauchen Schutz-Kollektion

  • Auch Jäger brauchen Schutz-Kollektion

  • Auch Jäger brauchen Schutz-Kollektion

Freedom & Sea

Die Inspiration von Freiheit manifestiert sich für Designerin Katharina Franz in diesem Kapuzen-Pullover. “Mir liegt die Natur am Herzen, insbesondere das Meer, da ich neben dem Surfen auch tauche. Immer wenn ich am Strand bin, sammle ich Müll auf, den ich leider viel zu oft dort vorfinde”, sagt sie. Und mixt Outdoor-Elemente mit Luxury Homewear. Die großzügige Kapuze und die aufgenähte Bauchtasche, wärmen und bieten Schutz. Die bequeme Weite im Schnitt ist angelehnt an die Form eines Surfboards. Die Batik-Färbung erinnert an einen idyllischen Sandstrand. Ohne Müll. Damit die Natur weiterhin Lebensraum und Rückzugsort für Mensch und Tier bleibt. Mit einem Kauf trägst Du die Message ebenfalls in die Welt.

Schütze, was Du liebst: Strände und Meere.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du die Organisation "Afghanischer Frauenverein". Mehr dazu findest Du hier: afghanischer-frauenverein.de

Freedom & Sea

  • Freedom & Sea-Kollektion

  • Freedom & Sea-Kollektion

  • Freedom & Sea-Kollektion

  • Freedom & Sea-Kollektion

Free but protected

Bei Anina Stockers limitierter Kollektion steht ein goldener Käfig im Fokus. Ihre Idee erklärt sie so: „Schütze, was Du liebst“ – Deine Mitmenschen, Deine Ideale, Deine Träume! Aber sperre sie nicht in einen „goldenen Käfig“. Lasse sie in einem geschützten Rahmen frei, damit sie sich bestmöglich entfalten können!” Dabei geht es, unter anderem, um das innere Spannungsfeld der Eltern, die ihre Kinder behüten möchten und ihnen dennoch ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Darum bedienen sich die farbigen Prints einer symbolträchtigen Sprache, die verschiedene Generationen anspricht. Die Kollektion in schlichten Farben und angerautem Baumwoll-Futter, ist eine Hommage an die “Modern Families” unserer Zeit. Werde Teil der Familie und bestelle Dir jetzt Dein Lieblingsstück.

Schütze, was Du liebst: Familienliebe

Mit Deinem Kauf unterstützt Du das Deutsche Kinderhilfswerk. Mehr dazu findest Du hier: dkhw.de

Free but protected

  • Free but protected-Kollektion

  • Free but protected-Kollektion

  • Free but protected-Kollektion

  • Free but protected-Kollektion

Be kind to yourself

Moderne Rundhals Longsleeves und Jogging-Hosen in soften Farben, leicht oversized. Dahinter steht eine große Message von Künstlerin Maite Oswald: “Ich will den Alltag wieder bunt machen! Aber vor allem möchte ich, dass wir liebevoller zu uns selbst sind.” Ihre limitierte Kollektion soll an die unbeschwerten Zeiten vor der Corona-Pandemie erinnern. An Sommertage im Freibad, die Freitage nach der Schule, in denen das komplette Taschengeld in Süßigkeiten investiert wurde. Kleine Schriftzüge, ein Hand- Logo und Smileys im 80`ies Look an Rücken, Ärmel und Leiste fordern uns auf: „Be kind to yourself“. Also: Nimm’s wörtlich und gönn Dir ein Stück aus der tollen Kollektion.

Schütze, was Du liebst: Dich selbst.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du ein Herz für Rentner. Mehr dazu findest Du hier: einherzfuerrentner.de

Be kind to yourself

  • Be kind to yourself-Kollektion

  • Be kind to yourself-Kollektion

  • Be kind to yourself-Kollektion

  • Be kind to yourself-Kollektion

  • Be kind to yourself-Kollektion

  • Be kind to yourself-Kollektion

Nature

Mit ihrem Design möchte Designerin Nora Flock die Vielfalt der Natur und die Schönheit verschiedener Lebensräume greifbar machen: "Gemeinsam mit Aktivist:innen der Fridays for Future Bewegung, kläre ich über den “menschgemachten Klimawandel" auf". Und während sich in der Pandemie plötzlich alles nur noch um ein Virus drehte, dreht sich ihre limitierte Kollektion um den “IST-Zustand” der Erde. Das selbstentworfene Logo rotiert sich sogar wirklich mit. Hol auch du dir “Fridays-for-Future-Feelings" zum Anziehen.

Schütze, was Du liebst: die Umwelt.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du Bergwald Projekt. Mehr dazu findest Du hier: bergwaldprojekt.de/

Nature

  • Nature-Kollektion

  • Nature-Kollektion

  • Nature-Kollektion

  • Nature-Kollektion

  • Nature-Kollektion

„There’s only one world“

Designer Elias Hubert bringt es mit seinem unisex „One World“ - T-Shirt auf den Punkt: Wir haben nur eine Welt und die gilt es zu schützen. Der minimalistische Stil, gepaart mit illustrativen Icons und einem hochwertigen Druckmotiv, greift seine Botschaft auf. Sein Anliegen: „Lasst uns eine Einheit sein und gemeinsam für den Erhalt der Lebensräume auf unserem Planeten einstehen.“ Du siehst das auch so? Dann hol Dir eins der limitierten Exemplare aus seiner Kollektion und trage die Message in die Welt.

Schütze, was Du liebst: Lebensräume.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du Diospi Suyana. Mehr dazu findest Du hier: diospi-suyana.de

One World

  • One World-Kollektion

  • One World-Kollektion

Patch me if you can!

Die minimalistische Unisex-Bomberjacke, entworfen von Alexander Rozmann, ist ein Kleidungsstück der Kontraste. Stark in Silhouette und Form, zart in der transparenten Stoffwahl. Rozmann ist es ein Anliegen, alle Träger:innen selbst entscheiden zu lassen: “Ich will mich nicht nur auf das, was für mich persönlich schützenswert ist eingrenzen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf, habe ich eine Bomberjacke entworfen, die als Leinwand für die Träger:innen fungiert. Mit der Option der individuellen Gestaltung erzählt jede Jacke eine ganz eigene Geschichte.” Darum kann man die Jacke mit Patches und anderen Gimmicks so gestalten, wie man möchte. Setze auch Du ein Statement für die Freiheit und bestelle Dir Deine limitierte Jacke.

Schütze, was Du liebst: Freiheitsrechte.

Mit Deinem Kauf unterstützt Du NCT Heidelberg. Mehr dazu findest Du hier: nct-heidelberg.de

Patch me if you can!

  • Patch me if you can!-Kollektion

  • Patch me if you can!-Kollektion

  • Patch me if you can!-Kollektion

Artikel teilen

Entdecke weitere Geschichten

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Tipps & Sparen

Weiterlesen

Ein älterer Mann zeigt sein Kennzeichenschild

Alle Artikel zur Autoliebe

Weiterlesen

Eltern liegen mit ihren zwei Kindern im Bett eines Vans

Alle Artikel zur Familienliebe

Weiterlesen

Nachhaltig vorsorgen mit Smart-Invest von CosmosDirekt

Alle Artikel zur Nachhaltigkeit

Weiterlesen

NEO-Team

Alle Artikel zu eSports

Weiterlesen

Familie in der Natur

Alle Artikel zu Engagement

Weiterlesen

Jetzt zum Newsletter anmelden

Deine Vorteile:

  • Du verpasst keine Artikel mehr
  • Abwechselnde und spannende Themen
  • Kostenlos
  • Jederzeit einfach abbestellbar
Über den Autor
Giuseppe

Sponsoring & Innovationsmanager bei CosmosDirekt, hat neben seines Master-Studiums in Wirtschaft und Recht eine Bankausbildung absolviert, ist zertifizierter eSports-Manager und passionierter Gamer.