Ausgabe 11/2020

Kfz-Versicherung: Bis zum 30. November wechseln und Geld sparen

Noch bis zum 30. November können Sie die Autoversicherung wechseln. Ein Wechsel der Kfz-Versicherung lohnt sich meistens. Entweder, weil Sie bares Geld sparen, bessere Leistungen und Service erhalten – oder alles auf einmal bekommen. Wir erklären, worauf es beim Wechsel ankommt.

Kfz-Versicherung: Bis zum 30. November wechseln und Geld sparen

Die Kfz-Versicherung ist bei vielen die teuerste private Versicherungs-Police. Für gewöhnlich läuft der Vertrag ein Kalenderjahr. Wird er nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich die Versicherung um weitere zwölf Monate. Bei den meisten Versicherungen haben Sie eine Kündigungsfrist von einem Monat. Das bedeutet: Die Kündigung der alten Versicherung muss spätestens am 30. November beim Versicherer im Briefkasten liegen. Nach dem Stichtag können Sie nur dann kündigen, wenn der Versicherer die Prämie erhöht, ohne die Leistungen aufzuwerten.

Autoversicherung wechseln und Geld sparen

Der Hauptgrund für einen Wechsel besteht für viele Autofahrer also im Sparen. 50 oder 100 Euro weniger würden das Loch im Portemonnaie weniger dramatisch erscheinen lassen. Tatsächlich kann das Sparpotenzial bei Autoversicherungen groß sein: Wer beispielsweise einen SUV mittlerer Größe versichern will, kann einige hundert Euro sparen, wenn er sich nicht für einen All-inclusive-Sorglos-Tarif, sondern für einen günstigen Tarif entscheidet. Der Haken: Dieser hat häufig einen eingeschränkten Leistungsumfang.

Auch an den Service sollten Sie denken: Sind Sie beispielsweise mit der bisherigen Beratung oder Schadenregulierung zufrieden, kann es passieren, dass Sie bei einem günstigeren Versicherer im Ernstfall nicht die gewohnte Hilfe erhalten. Und was die Kundenzufriedenheit angeht, steht CosmosDirekt glänzend da: Laut einer aktuellen Studie, die das Meinungsforschungsinstitut DISQ im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hat, sind wir der „beliebteste Kfz-Versicherer Deutschlands“. Und das schon zum siebten Mal in Folge.

Welche Leistungen bei der Kfz-Versicherung wirklich zählen

Wenn Sie Ihre Kfz-Versicherung wechseln möchten, sollten Sie neben Preis und Service-Qualität auch immer auf die versicherten Leistungen schauen. Der Vergleich der versicherten Gefahren und Schäden und weiteren Leistungen ist noch wichtiger als der reine Kosten-Check. Denn wenn Sie am falschen Ende sparen, können Sie möglicherweise Leistungen nicht in Anspruch nehmen, die Sie etwa bei einem Unfall gebraucht hätten. Doch woran erkennen Sie eine gute Autoversicherung?

Der wichtigste Aspekt ist, dass die entscheidenden Risiken abgedeckt sind: Die Deckungssumme der Kfz-Haftpflicht geht über die gesetzlichen Vorgaben weit hinaus; der Verzicht auf die Geltendmachung der „groben Fahrlässigkeit“; der Einschluss von Tierbiss (nicht nur Marder) inklusive Folgeschäden; eine erweiterte Abdeckung von Unfällen mit Tieren aller Art; die „Mallorca-Police“, die die teilweise deutlich niedrigeren Deckungssummen für Mietwagen im Ausland ausgleicht. Bei der Kfz-Versicherung von CosmosDirekt können Sie hinter alle diese Punkte ein Häkchen setzen:

  • Die Deckungssumme der Kfz-Haftpflicht beträgt pauschal 100 Millionen Euro, im Comfort-Tarif leisten wir pro Person sogar bis zu 15 Millionen Euro – ein Spitzenwert, um im Ernstfall Unfallopfer lebenslang entschädigen zu können.
  • Die Mallorca-Police für Mietwagen im europäischen Ausland (z. B. geographisches Europa) ist bereits in allen Kfz-Haftpflicht-Tarifen enthalten (und nicht, wie bei anderen, nur dem Premium-Tarif vorbehalten).
  • In unserer Teilkasko sind Bissschäden nicht nur auf Marder beschränkt, sondern umfassen alle Tiere; neben den unmittelbaren Schäden werden auch immer Folgeschäden abgedeckt – im Basis-Tarif bis 3.000 Euro, im Comfort-Tarif sogar in unbegrenzter Höhe.
  • Auch Unfälle mit Tieren sind immer komplett abgedeckt, egal, ob es sich um Wildschweine, Rehe, Schafe, Pferde oder Kühe handelt.
  • Und selbstverständlich verzichten wir in der Teil- und in der Vollkasko auf den „Einwand der groben Fahrlässigkeit“. Dazu kommen kundenfreundliche Entschädigungsregelungen für Neu- und Gebrauchtwagen. Nach einem Totalschaden oder Diebstahl werden im Basis-Tarif Neuwagen 12 Monate lang zum Neupreis ersetzt, bei Gebrauchten gibt es den Kaufwert zurück. Im Comfort-Tarif verdoppelt sich die Frist auf 24 Monate. Gerade für neue und vor allem teure Autos ist dieser Zusatz sinnvoll, verlieren Neuwagen doch innerhalb der ersten Jahre den meisten Wert, auch als noch „neue“ Gebrauchtwagen. Würde die Versicherung nach einem Totalschaden nur den Zeitwert ersetzen, müssten Sie mit einem deutlichen Minus rechnen.

Mit Werkstattbindung und Selbstbeteiligung die Kosten senken

Auf der Suche nach einer guten Kfz-Versicherung sollten Sie auf diese grundlegenden Leistungen nicht verzichten, zumal Sie die Höhe der Prämie in gewissem Umfang selbst beeinflussen können. Zum Beispiel durch die Werkstattbindung: Wer sie vereinbart, zahlt in der Teil- und in der Vollkasko sofort weniger. Und muss dann bei einem Schaden im Inland zur Reparatur in eine unserer Partnerwerkstätten fahren. Selbstverständlich führen diese alle Arbeiten genauso gut aus wie die Vertragswerkstätten der Autohersteller. Bei Leasingfahrzeugen kann die Werkstattbindung nicht vereinbart werden, denn: Hier müssen Sie laut Leasingvertrag im Reparaturfall eine Vertragswerkstatt aufsuchen.

Eine andere Möglichkeit: Sie bezahlen kleinere Schäden selbst und übernehmen – bei CosmosDirekt - bei teureren Schäden möglicherweise eine Gutschrift auf Ihre Selbstbeteiligung. Üblich sind eine Selbstbeteiligung von 150 Euro in der Teilkasko und 300 Euro in der Vollkasko. Dadurch lässt sich die Prämie häufig beträchtlich verringern. Bei CosmosDirekt profitieren Sie von einer „fallenden Selbstbeteiligung“, und zwar bei der Vollkasko mit Comfort-Tarif. Für jedes kaskoschadenfreie Kalenderjahr erhalten Sie eine Gutschrift auf die Selbstbeteiligung – je länger Sie unfallfrei fahren, desto weniger müssen Sie später bei einem Schaden selbst übernehmen. Die Prämie erhöht sich dabei nicht. Kalkulieren Sie auch genau, welche Strecken Sie im Jahr fahren. Eine zu hohe Kilometerleistung treibt den Preis unnötig nach oben. Begrenzen Sie auch den Fahrerkreis, um Kosten zu sparen.

Sie sehen: Die passende Autoversicherung ist selten die billigste. Sondern ein geschickt geschnürtes Paket aus Preis, Leistung und Service. Ein Vergleich lohnt sich. Und mit der günstigen Kfz Versicherung von CosmosDirekt sparen Sie nicht nur Geld, sondern erhalten auch attraktive Zusatzleistungen und einen erstklassigen Service, der bereits viele Kunden überzeugt hat.

Weitere Beiträge.

Smarter Einbruchschutz

Wenn es im Herbst und Winter früher dunkel wird, steigt die Einbruchgefahr. Gerade am Nachmittag und Abend sind Langfinger aktiv. Wir geben Tipps, wie Sie Ihr Zuhause besser schützen können.

Homeoffice und Arztbesuch

Wann dürfen Arbeitnehmer während der Arbeitszeit einen Arzttermin wahrnehmen? Gibt es im Homeoffice mehr Flexibilität? Wir stellen die wichtigsten Regelungen, Rechte und Pflichten vor.