CosmosDirekt - Die Versicherung.
Ausgabe 12/2013

Vor allem Kinder werden alljährlich reich beschenkt. Umfragen haben ergeben, dass durchschnittlich rund 100 Euro pro Kind ausgegeben werden. Je nach Alter und Geschlecht häufen sich dann Multimediageräte, Kuscheltiere, Puppen, LEGO-Bausätze und andere Spielwaren unter dem Weihnachtsbaum.

Weniger ist manchmal mehr

Oft führt die weihnachtliche Geschenkeflut zu Überforderung. Die Kinder können sich über die einzelnen Geschenke nicht mehr richtig freuen und sie auch nicht wirklich wertschätzen. Pädagogen sind sich darüber einig, dass weniger in diesem Fall deutlich mehr ist und vor allem Geschenke gemacht werden sollten, von denen die Kinder auch über das Fest hinaus noch etwas haben.

Der Kinder-SparPlan: ein Geschenk mit Zukunft

Eine Möglichkeit, Kinder auch künftig immer wieder zu erfreuen, besteht zum Beispiel mit dem gebührenfreien von CosmosDirekt – mit Top-Zinsen von bis zu 2,5 % p.a.1. Über die Jahre wird so ein stattliches Vermögen angespart, mit dem später auch größere Wünsche erfüllt werden können.

Aus Kindern werden Leute

Vielleicht möchten die „Kleinen von heute“ später ein Musikinstrument erlernen oder ein anderes kostenintensives Hobby betreiben. Höchstwahrscheinlich möchte jeder junge Erwachsene jedoch beizeiten einen Führerschein machen, sich ein Auto zulegen, die erste eigene Wohnung einrichten oder eine längere Reise machen. Da jederzeit über das angesparte Vermögen verfügt werden kann, ist der Kinder-SparPlan aber auch für spontane Wünsche geeignet.

  • 1 Garantierte Zinsstaffel in den ersten 3 Vertragsjahren für die zu Vertragsbeginn vereinbarten Sparbeiträge des ersten Vertragsjahres.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!

Weitere Beiträge.
Auf die Plätzchen, fertig, los!

Adventszeit ist Backzeit, überall wird wieder gebacken, was das Zeug hält. Aber warum eigentlich? Woher kommt dieser Brauch, der mit Christi Geburt offensichtlich wenig zu tun hat? Wir sagen’s Ihnen – und stellen Ihnen das Rezept für das beliebteste Weihnachtsplätzchen überhaupt vor.

Die Skisaison ist eröffnet!

Endlich ist es soweit, nun heißt es wieder „Ab auf die Piste!“ Mit der Eröffnung der neuen Skisaison steigt die Vorfreude auf Pulverschnee, Hüttengaudi und Après-Ski – vor Ort dann allerdings auch das Unfallrisiko. CosmosDirekt erklärt Ihnen nicht nur, wie Sie sich für den Fall der Fälle absichern können, sondern auch, wie Sie das passende Skigebiet finden.

Wussten Sie, dass Sie Silvester ein Jahr älter werden?

Zumindest, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Denn mit dem Jahreswechsel werden Sie unabhängig von Ihrem genauen Geburtsdatum automatisch ein Jahr älter eingestuft und zahlen entsprechend mehr – und zwar Ihr Leben lang. Wer schnell handelt, hat also die Möglichkeit, kräftig zu sparen!