CosmosDirekt - Die Versicherung.

Stefan Kuntz

Mit Eigenverantwortung und Leidenschaft zum Erfolg

07.07.2014 - Saarbrücker Dialog

Thematisch passend zur Fußball-Weltmeisterschaft war der ehemalige Profi-Fußballer Stefan Kuntz beim sechsten Saarbrücker Dialog zu Gast. Als Rahmen für seinen Vortrag hatte der heutige Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern die Entscheidungen auf seinem Karriereweg gewählt. Kuntz skizzierte einzelne Stationen, beginnend als Bub auf dem Bolzplatz über den örtlichen Fußballverein bis zu seiner Zeit als Profisportler beim VfL Bochum und in der Türkei. Zentrales Thema seiner Entscheidungen waren immer die selbstbestimmte Wahl, Kompetenz in der Sache und seine Verbundenheit zur Heimat. Kuntz gab durch viele Anekdoten und private Stimmungsbilder spannende Einblicke in die Fußballwelt. Grundsympathisch und bodenständig berichtete der Manager von seiner Zeit als Trainer und seinem Einstieg bei Kaiserslautern. Die Zuhörer erfuhren von guten und weniger guten Entscheidungen im Leben eines Sportlers zu aktiver Zeit und danach. Doch statt eine allgemeine Lösung zu vertreten, appellierte Kuntz an jeden einzelnen: „Wenn die Rahmenbedingungen für Sie nicht passen, werden Sie auf Dauer nicht glücklich. Manchmal müssen Sie sich von ihrer Komfortzone verabschieden, damit Sie genau das tun können, was Sie wirklich wollen. Sie müssen es selbst in die Hand nehmen.“


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Weitere Veranstaltungen beim Saarbrücker Dialog

Börsenexperte Dirk Müller – „Mister DAX“ und das Sparbuch der Erinnerungen  

Philosoph Richard David Precht – Über Moral, Verantwortung und die Kunst, kein Egoist zu sein

Astronaut Ulrich Walter – In 90 Minuten um die Erde