CosmosDirekt - Die Versicherung.

Ulrich Walter

In 90 Minuten um die Erde

24.05.2012 - Saarbrücker Dialog

dummy-header-mit-ueberschrift

Zum 3. „Saarbrücker Dialog“ begrüßte der Vorstandsvorsitzende Peter Stockhorst den Astronaut, Buchautor und Wissenschaftler Prof. Ulrich Walter. Wer hat noch nicht davon geträumt, sich mit einer Rakete in den Orbit katapultieren zu lassen, um anschließend den Ausblick auf unseren blauen Planeten zu genießen? Nur zehn Deutsche waren bisher im Weltraum – einer davon ist Ulrich Walter. In seinem Vortrag „In 90 Minuten um die Erde: Der Kosmos aus einer etwas anderen Perspektive“ nahm Walter sein Publikum mit auf eine beeindruckende Reise durch Raum und Zeit, das Universum und das Leben an sich. Dabei räumte der Wissenschaftler mit zahlreichen Vorurteilen über Astronauten auf und lieferte gleichzeitig viele spannende und unterhaltsame Fakten rund um die Raumfahrt. Beispielsweise bezüglich der „Reisedauer“ in den Orbit: Nach nur achteinhalb Minuten sei man im Weltall und kann das unglaubliche Gefühl der Schwerelosigkeit genießen. 90 Minuten benötigt anschließend das Spaceshuttle, um die Erde einmal zu umrunden: eine Expedition über alle Kontinente mit einem spektakulären Blick auf unseren Planeten. Seinen mitreißenden Bericht unterlegte er mit einzigartigem Bildmaterial, das seine eindrucksvolle Reise ins All dokumentierte. Im Anschluss an die virtuelle Reise um den Globus hatten die Zuhörer die Möglichkeit, Ulrich Walter zu seinen spannenden Erfahrungen zu befragen: Wie isst, schläft und wäscht man sich in einem Spaceshuttle? Wie sieht der Tagesablauf der Crew aus? Inwieweit beeinflusst einen Raumfahrer ein Unglück wie die „Challenger“-Katastrophe? Moderiert wurde der Abend von Roman Bonnaire, Chefredakteur des Saarländischen Rundfunks.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Weitere Veranstaltungen beim Saarbrücker Dialog

Wissenschaftsexperte Ranga Yogeshwar – Fortschritt wird nicht im Labor gemacht - sondern zuhause

Börsenexpertin Anja Kohl – Erfolgreicher Start mit Börsenexpertin

Philosoph Richard David Precht – Über Moral, Verantwortung und die Kunst, kein Egoist zu sein