CosmosDirekt - Die Versicherung.

CosmosDirekt lädt zum 2. »Saarbrücker Dialog«: Ranga Yogeshwar über die Energiewende nach Fukushima

17.11.2011 - Pressemitteilung

Wie hängen die Krisen der Energie-, Klima- und Sicherheitspolitik mit den Finanzsystemen zusammen? Diese Frage beleuchtet ARD-Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar am Dienstag, den 22. November, beim 2. „Saarbrücker Dialog“ von CosmosDirekt.

In seinem Vortrag „Aufbruch in die Zukunft! Die Welt, Deutschland und das Saarland nach Fukushima“ zeigt Yogeshwar, wie die Energiewende zu einer Veränderung des globalen Systems führt. Im Anschluss sind die Besucher herzlich dazu eingeladen, mit dem prominenten Wissenschaftler und anwesenden Gästen zu diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von Peter Stefan Herbst, Chefredakteur der Saarbrücker Zeitung.

Engagement für die Region
Mit dem „Saarbrücker Dialog“ hat CosmosDirekt Mitte dieses Jahres eine Initiative ins Leben gerufen, mit der das Unternehmen sein Engagement vor Ort stärken will. Bereits seit 30 Jahren ist der Versicherer in der Region fest verankert und einer der wichtigsten Arbeitgeber. „Unsere Veranstaltungsreihe greift relevante gesellschaftspolitische Trends und Themen auf und zeigt, welche Auswirkungen sie mittel- und langfristig auf das Saarland haben“, sagt Stefan Göbel, Leiter Unternehmenskommunikation von CosmosDirekt. Ziel sei es, neue Impulse zu gewinnen, die auch für die Region von Bedeutung sind.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel