CosmosDirekt - Die Versicherung.

Neuer Online-Service bei CosmosDirekt – noch einfacher und sicherer mit dem neuen Personlausweis

„Die Versicherung” im Internet gibt zusätzlich 100.000 kostenlose Lesegeräte aus

24.02.2011 - Pressemitteilung

Seit 1. November 2010 gibt es den neuen Personalausweis – jetzt können auch CosmosDirekt-Kunden von dessen Vorteilen profitieren. Kunden mit neuem Ausweis und entsprechendem Kartenlesegerät haben ab sofort einen noch einfacheren Zugang zu meinCosmosDirekt, ihrem persönlichen Versicherungsordner im Web. In diesem können sie nicht nur Verträge einsehen und verwalten, sondern auch Angebote berechnen und miteinander vergleichen. Um sich erstmals anzumelden, müssen sie nur den Personalausweis auf das Lesegerät legen und ihre sechsstellige Ausweis-PIN eingeben. Sie werden sofort freigeschaltet und müssen nicht auf Post mit ihren Registrierungsdaten warten. Auch danach benötigen Nutzer lediglich ihre PIN, um sich einzuloggen – vergessene Passwörter sind Vergangenheit.

Mehr Service, mehr Sicherheit
„Immer mehr Menschen erledigen Einkäufe, Behördengänge und Versicherungs-geschäfte im Web. Das Internet wird damit immer wichtiger für unsere Kunden und uns. Der neue Personalausweis bietet die Chance, unseren Online-Service dabei noch einfacher und sicherer zu machen“, sagt Dr. Frank Färber, Projektleiter Internet bei CosmosDirekt. Das Unternehmen hat die Einführung des neuen Ausweises von Beginn an begleitet und in einer vom Bundesinnenministerium koordinierten Testphase mögliche Anwendungsfelder geprüft. „Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind in Planung“, so Färber weiter.

CosmosDirekt gibt als exklusiver Partner des Bundesministeriums des Innern 100.000 kostenlose Lesegeräte für den Ausweis sowie Software, bestehend aus dem Ausweis-App und einem kostenlosen Antiviren-Programm, aus. Registrierungen für die Starterpakete sind unter www.meincosmosdirekt.de möglich. Die ersten 16.000 Lesegeräte wurden bereits an interessierte Kunden versendet.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel