CosmosDirekt - Die Versicherung.

CosmosDirekt erhöht Tagesgeldzinsen auf 2,0 Prozent

30.03.2011 - Pressemitteilung

  • Tagesgeld Plus-Angebot gilt ab 1. April und für alle Anleger
  • Seit der Einführung von Tagesgeld Plus vor einem Jahr erhalten CosmosDirekt-Kunden stets überdurchschnittlich hohe Zinsen

Der Versicherer CosmosDirekt erhöht zum 1. April 2011 die Zinsen für Tagesgeld Plus von 1,75 auf 2,0 Prozent pro Jahr. In der gegenwärtig angespannten Kapitalmarktsituation profitieren sowohl Neu- als auch Bestandskunden mit ihren gesamten Einlagen von den neuen Konditionen.

Die Zinsen sind für ein Quartal garantiert und gelten für alle Anleger unabhängig von der Guthabenhöhe. Die Mindestanlage beträgt 5.000 Euro. CosmosDirekt schreibt die Zinsen quartalsweise gut.

Kunden können täglich über ihr Guthaben verfügen. Auch die Handhabung ist so einfach wie Online-Banking: In „meinCosmosDirekt“ – ihrem persönlichen Versicherungsordner im Internet – können Nutzer ihren Kontostand einsehen sowie Geld einzahlen, sich auszahlen lassen oder per Mausklick für das Alter vorsorgen.

Seit der Einführung von Tagesgeld Plus vor einem Jahr erhalten Kunden bei CosmosDirekt stets überdurchschnittlich hohe Zinsen. Sie profitieren dabei von niedrigen Kosten der direkten Beratung, Verlässlichkeit und Sicherheit.

Die ausgezeichnete Finanzkraft, Solidität und Sicherheit von CosmosDirekt werden seit Jahren in objektiven Leistungsvergleichen unabhängiger Ratingagenturen bestätigt. Hier erzielt das Unter-nehmen branchenweit stets Bestnoten. So erhielt die Cosmos Lebensversicherungs-AG u.a. von der Ratingagentur ASSEKURATA zum 5. Mal die Bestnote A++ („Exzellent“) für Unternehmenssi-cherheit. Zudem zeichnete der Brancheninformationsdienst map-report CosmosDirekt zum 15. Mal in Folge mit der Bestnote „mmm“ für langjährig hervorragende Leistungen aus.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel