CosmosDirekt - Die Versicherung.

Zum 8. Mal in Folge Bestnote A++ für CosmosDirekt

ASSEKURATA-Rating bestätigt CosmosDirekt eine exzellente Unternehmensqualität.

13.06.2013 - Pressemitteilung

Die Unternehmensqualität der Cosmos Lebensversicherungs-AG ist exzellent. Im Rating der Kölner Agentur ASSEKURATA, die auf die Bewertung von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht spezialisiert ist, erzielte Deutschlands führender Online-Versicherer zum 8. Mal in Folge die Bestnote A++. Die für die Kunden relevanten Qualitätsanforderungen erfüllt Cosmos-Direkt in hervorragender Weise. Geprüft wurden die Teilqualitäten Erfolg, Gewinnbeteiligung/Performance, Wachstum/Attraktivität im Markt sowie Kundenorientierung und Sicherheit.

„Die Kunden sollten gerade in diesen Zeiten bei der Wahl ihrer Lebensversicherung auf die Qualität des Unternehmens achten. Die Bestnote von ASSEKURATA für CosmosDirekt ist daher eine Auszeichnung, über die wir uns ganz besonders freuen“, erklärt Peter Stockhorst, Vorstandsvorsitzender von CosmosDirekt.

„Kunden begeistern“ als Unternehmensstrategie
Eine von ASSEKURATA durchgeführte Umfrage zeigt die hohe Gesamtzufriedenheit der Kunden von CosmosDirekt. Mit 85 Prozent gibt es überdurchschnittlich viele „vollkommen zufriedene“ oder „sehr zufriedene“ Kunden. Auch die Bereitschaft zur Weiterempfehlung von CosmosDirekt zeigt mit 91 Prozent die besondere Kundenbegeisterung. Dies bestätigt die Strategie des Unternehmens, Service und Produkte konsequent an den Bedürfnissen seiner Kunden auszurichten.

Neuartige Online-Angebote sorgen für starkes Wachstum
Zudem bestätigt ASSEKURATA CosmosDirekt ein Wachstum, das deutlich über dem Marktniveau liegt. Dazu tragen insbesondere die innovativen Online-Produkte des Versicherers bei. Die Bruttobeitragseinnahmen in der Lebensversicherung konnten im Geschäftsjahr 2012 auf rund 2,8 Milliarden Euro erhöht werden. Damit positioniert sich das Unternehmen erstmals auf Platz acht der größten Lebensversicherer Deutschlands.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel