CosmosDirekt - Die Versicherung.

Sparsame Narren?

44 Prozent der Jecken feiern für weniger als 50 Euro Karneval.

11.02.2015 - Zahl des Tages

Kostüm, Kartenvorverkauf, Kamelle und Kölsch: Stürzen sich eingefleischte Karnevalisten in den oftmals mehrtägigen Feiermarathon, kann das ein teurer Spaß werden. Obwohl viele in dieser Zeit gern einmal Fünfe gerade sein lassen, bleiben 74 Prozent der Jecken mit ihren jährlichen Gesamtausgaben für die Session unter 100 Euro, wie jetzt eine forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt ergab.1 Gerade einmal 7 Prozent geben 200 Euro oder mehr aus.

Es geben jährlich insgesamt etwas aus, um Karneval zu feiern:

InsgesamtOstWestMännerFrauen

Unter 20 Euro

11 %

17 %

10 %

10 %

12 %

20 bis unter 50 Euro

28 %

37 %

26 %

27 %

29 %

50 bis unter 100 Euro

30 %

25 %

31 %

29 %

31 %

100 bis unter 200 Euro

17 %

9 %

18 %

21 %

14 %

200 Euro und mehr

7 %

2 %

7 %

8 %

5 %

Nichts

5 %

7 %

5 %

5 %

6 %

  • An 100 Prozent fehlende Angaben = „weiß nicht“

  • 1 Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Im Januar und Februar 2015 wurden 1.011 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt, die die Karnevalszeit mögen.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel