CosmosDirekt - Die Versicherung.

Wussten Sie eigentlich, dass es einen Tag der Haustiermode, den „Dress Up Your Pet Day“ gibt?

12.01.2015 - Versicherungstipp

Der Abdruck des Fotos ist nur in direktem Zusammenhang mit CosmosDirekt und unter Angabe der Bildquelle Thinkstock_iStock_Lilun_Li gestattet.

  • Ein Tag für tierische Trendsetter: Der 14. Januar ist der Tag der Haustiermode.
  • Gegen Schäden, die das eigene Haustier verursacht, schützt eine Tierhalterhaftpflichtversicherung.

Dackel in Wollpullis, Hamster mit Hüten: Am 14. Januar ist „Dress Up Your Pet Day“. Der Tag ist allen Herrchen und Frauchen gewidmet, die Wert auf den stilvollen Auftritt ihrer flauschigen Freunde legen. Zum ersten Mal wurde er 2002 in den Vereinigten Staaten begangen. Auch die Bundesbürger sind ein tierliebes Volk: In deutschen Haushalten lebten im Jahr 2013 mehr als 29 Millionen Haustiere.1

Auf den Hund gekommen
Ob Pudel, Mops oder Mischling: Hunde gehörten 2013 in 9,59 Millionen deutschen Haushalten zur Familie.2 Der beste Freund des Menschen wird besonders gerne eingekleidet. Doch wenn er sich auf dem teuren Teppich einer Freundin „verewigt“, hilft auch das süßeste Outfit nichts. „Für Hundehalter ist eine Tierhalterhaftpflichtversicherung empfehlenswert. Diese deckt Schäden ab, die das eigene Haustier gegenüber Dritten verursacht“, erklärt Michael Keßler, Versicherungsexperte von CosmosDirekt.

Das Glück dieser Erde…
…liegt für viele Bundesbürger tatsächlich auf dem Rücken der Pferde: 900.000 Privatpersonen in Deutschland besitzen ein Pferd.2 Die Tiere werden für ihren Charakter geschätzt. Geht aber ihr Temperament mit ihnen durch, kann das gefährlich werden – etwa, wenn sie unerwartet nach hinten austreten. „Mit der Tierhalterhaftpflichtversicherung sind Pferdehalter auch gegen Schäden abgesichert, die das Pferd anderen zufügt“, sagt Michael Keßler.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel