CosmosDirekt - Die Versicherung.

„Gutes Rad ist teuer“

21 Prozent der deutschen Radfahrer haben mindestens 750 Euro für ihr Rad ausgegeben.

21.10.2015 - Zahl des Tages

Beim Fahrradkauf wird in Deutschland nicht unbedingt gespart. Wie eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt jetzt ergab, besitzt jeder fünfte deutsche Fahrradfahrer (21 Prozent) ein Rad, für dessen Anschaffung er mehr als 750 Euro investiert hat.1 Jeder Zehnte (10 Prozent) gab sogar 1.000 Euro oder mehr aus. Ferner legen deutsche Fahrradkäufer viel Wert auf neue, unbenutzte Räder: Nur 17 Prozent kauften ihr Zweirad gebraucht. „Gerade Besitzer hochwertiger Räder sollten ihr Fahrrad gegen Diebstahl absichern“, empfiehlt CosmosDirekt-Versicherungsexperte Bernd Kaiser. „Viele Versicherer bieten im Rahmen einer Hausratversicherung die Mitversicherung von Fahrrädern an. Diese leistet im Fall eines Diebstahls – vorausgesetzt, das Rad war mit einem Schloss gesichert.“

Es haben für ihr Fahrrad bezahlt:

weniger als 100 €100 bis 300 €300 bis 500 €500 bis 750 €750 bis 1.000 €1.000 € und mehr

Insgesamt

4 %

21 %

22 %

18 %

11 %

10 %

Nord

4 %

19 %

29 %

14 %

12 %

8 %

Nordrhein-Westfalen

4 %

18 %

21 %

21 %

9 %

12 %

Mitte

2 %

24 %

18 %

21 %

12 %

10 %

Süd

5 %

17 %

19 %

21 %

12 %

10 %

Ost

4 %

27 %

24 %

12 %

7 %

8 %

Berlin

11 %

20 %

21 %

19 %

11 %

9 %

Hamburg

8 %

25 %

20 %

15 %

11 %

11 %

München

6 %

26 %

24 %

13 %

6 %

15 %

  • An 100 Prozent fehlende Angaben = „weiß nicht“ bzw. „Fahrrad war geschenkt“

Es haben ihr Fahrrad gekauft:

neugebraucht

Insgesamt

83 %

17 %

Nord

81 %

19 %

Nordrhein-Westfalen

82 %

18 %

Mitte

84 %

16 %

Süd

84 %

16 %

Ost

86 %

14 %

Berlin

79 %

20 %

Hamburg

71 %

27 %

München

81 %

19 %

  • An 100 Prozent fehlende Angaben = „weiß nicht“

  • Nord = Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

  • Mitte = Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

  • Süd = Baden-Württemberg, Bayern

  • Ost = Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

  • 1 Repräsentative forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt. Im März 2015 wurden 1.500 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt, die ein Fahrrad besitzen und es auch selbst nutzen.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel