CosmosDirekt - Die Versicherung.

50 Prozent der deutschen Single-Frauen wollen allein bleiben

30.04.2015 - Zahl des Tages

Die deutschen Single-Frauen lieben ihre Freiheit. Das geht aus einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt hervor.1 Demnach wünscht jede zweite alleinstehende Frau (50 Prozent) derzeit keine Partnerschaft. Unentschlossen sind 17 Prozent, ein Drittel (33 Prozent) hat das Alleinsein satt. Männer sind im Gegensatz zu den weiblichen Singles weniger gern allein: Mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent) sucht derzeit eine neue Partnerin bzw. einen neuen Partner, 26 Prozent wollen sich lieber nicht binden.

Partnerwunsch bei Singles: Es wünschen sich einen neuen Partner:

JaNein,

Insgesamt

42 %

39 %

Männer

52 %

26 %

Frauen

33 %

50 %

18-29-Jährige

63 %

19 %

30-44-Jährige

62 %

15 %

45-59-Jährige

45 %

33 %

60 Jahre und älter

14 %

71 %

  • Basis: Befragte, die momentan keinen Partner haben

  • An 100 Prozent fehlende Angeben = weiß nicht

  • 1 Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Im April 2015 wurden 1.002 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel