Handy am Steuer: So kommen Autofahrer sicher ans Ziel

27.09.2018 - Versicherungstipp

Der Abdruck des Fotos ist nur in direktem Zusammenhang mit CosmosDirekt und unter Angabe der Bildquelle Thinkstock_iStock_dolgachov gestattet.

Wenn Sie Auto fahren, kommen die folgenden Dinge vor:

(sehr) häufig

selten

nie

sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit halten

33 %

62 %

5 %

nicht genügend Abstand zum Vordermann halten

13 %

70 %

17 %

nicht vorausschauend fahren

3 %

67 %

30 %

nicht den Blinker setzen

6 %

55 %

39 %

Nachrichten auf dem Handy lesen oder schreiben

7 %

28 %

66 %

das Handy ohne Freisprechanlage nutzen

4 %

29 %

66 %

nicht darauf achten, ob die Mitfahrer angeschnallt sind

6 %

19 %

75 %

sich nicht anschnallen

3 %

9 %

88 %

rauchen

7 %

4 %

88 %

Wenn sie Auto fahren, kommt es (sehr) häufig vor, dass Sie…:

Gesamt

Männer

Frauen

18–29

30–44

45–59

60+

sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit halten

33 %

36 %

31 %

54 %

40 %

31 %

21 %

nicht genügend Abstand zum Vordermann halten

13 %

16 %

10 %

22 %

20 %

10 %

6 %

rauchen

7 %

8 %

7 %

8 %

11 %

8 %

4 %

Nachrichten auf dem Handy lesen oder schreiben

7 %

9 %

4 %

21 %

11 %

3 %

0 %

nicht darauf achten, ob die Mitfahrer angeschnallt sind

6 %

8 %

4 %

10 %

6 %

5 %

6 %

nicht den Blinker setzen

6 %

8 %

4 %

10 %

8 %

6 %

4 %

das Handy ohne Freisprechanlage nutzen

4 %

5 %

3 %

12 %

6 %

2 %

0 %

sich nicht anschnallen

3 %

4 %

2 %

5 %

1 %

3 %

4 %

nicht vorausschauend fahren

3 %

3 %

2 %

6 %

3 %

2 %

2 %


Weitere Informationen zum Thema
  • 1 Repräsentative Umfrage „Kfz-Sicherheit“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt. Im April und Mai 2018 wurden 1.506 Autofahrer ab 18 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland befragt.

  • 2 Straßenverkehrsordnung §23: Sonstige Pflichten von Fahrzeugführern

  • 3 Bußgeldkatalog 2018: Handy am Steuer