CosmosDirekt - Die Versicherung.

41 Prozent der jungen Autofahrer nutzen ihr Handy am Steuer

01.09.2014 - Zahl des Tages

Nur mal schnell den Kinoabend zusagen: Immer wieder lassen sich Autofahrer durch ihr Handy oder Smartphone ablenken. Das gilt besonders für die Jüngeren. Ob häufig, ab und an oder nur selten: Insgesamt 41 Prozent der 18- bis 29-jährigen Autofahrer schreiben oder lesen während der Fahrt Textnachrichten. Das zeigt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Dazu wurden im Juni 2014 in Deutschland 2.000 Autofahrer ab 18 Jahren befragt.

Ergebnisse der forsa-Umfrage im Detail (Auszug)

Dass sie als Autofahrer während der Fahrt mit dem Handy eine Textnachricht schreiben oder lesen, kommt vor:

häufigermanchmalseltennie
Insgesamt2 %3 %10 %85 %
18- bis 29-jährige12 %5 %24 %59 %
30- bis 44-Jährige1 %5 %18 %77 %
45- bis 59-Jährige1 %2 %6 %91 %
60 Jahre und älter0 %0 %2 %98 %

Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel