Markenwechsel? Nein danke! 73 % der Autobesitzer bleiben ihrer Automarke treu

01.12.2020 - Zahl der Woche

(Fotoquelle: Adobe Stock)

  • Fast drei Viertel der Autobesitzer in Deutschland würden sich beim Autokauf für einen Wagen der gleichen Marke entscheiden.

Saarbrücken – Die Mehrheit der deutschen Autobesitzer ist ihrer Automarke gegenüber loyal. Das hat eine forsa-Umfrage1 im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, ergeben. Demnach würden sich 73 Prozent der befragten Autobesitzer bei einem Autokauf auf jeden Fall oder eher für ein Modell der gleichen Marke entscheiden. Nur 14 Prozent der Befragten würden beim Kauf eines neuen Autos eine andere Marke wählen. Wer sich also einmal entschieden und an eine Marke gewöhnt hat, scheut den Wechsel. Besonders Neuwagenkäufer sind treu: 80 Prozent würden beim nächsten Kauf wieder dieselbe Marke wählen, während 67 Prozent der Gebrauchtwagenbesitzer dies angeben. Und auch bei den Altersgruppen gibt es ein leichtes Gefälle: Ältere Autobesitzer über 60 Jahre halten mit 78 Prozent ihrer Automarke die Treue, zwei Drittel (66 Prozent) der unter 30-Jährigen würden sich wieder für ein Fahrzeug derselben Marke entscheiden.

Fast drei Viertel der Autobesitzer tendieren bei einem Neukauf wieder zur selben Automarke.

Doch egal für welche Marke und welches Modell man sich beim Autokauf entscheidet – Roman Wagner, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt rät: „Autokäufer sollten sich auch über den passenden Versicherungsschutz Gedanken machen. Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Kfz-Haftpflicht, ist – je nach Alter und Wert des Modells – die Vereinbarung einer Teil- oder sogar Vollkaskoversicherung besonders empfehlenswert. Damit man selbst in einem Schadenfall möglichst wenig des eigenen Geldes für die Reparatur seines Autos ausgeben muss. So schützt die Teilkasko beispielsweise bei Schäden am Auto durch Hagel, Brand, Glasbruch, Diebstahl, Marderbiss oder Zusammenstößen mit Haarwild. Die Vollkasko sogar vor Vandalismus. Und das Beste: Gute Teil- und Vollkaskoversicherungen bieten jeweils darüber hinaus noch viele interessante Extra-Leistungen.


Weitere Informationen zum Thema
  • 1 Bevölkerungsrepräsentative Umfrage „Neue Mobilität“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Im Oktober 2020 wurden 1.320 Autobesitzer ab 18 Jahren befragt.


War die Veröffentlichung interessant?
Helfen Sie anderen und teilen Sie die Seite.
Pressekontakt CosmosDirekt