CosmosDirekt - Die Versicherung.

71 Prozent der Deutschen gehen lieber auf Nummer sicher

20.08.2014 - Zahl des Tages

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt – ein Sprichwort, nach dem nur wenige Deutsche handeln. 71 Prozent der Bundesbürger ziehen Sicherheit dem Wagnis vor. Auch die Jüngeren meiden das Risiko: Weniger als die Hälfte der Befragten in der Generation U30 gaben an, gern einmal etwas zu riskieren (47 Prozent). Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt. Im Mai 2014 wurden dazu 2.001 Bundesbürger ab 18 Jahren befragt.

JaNein, gehe lieber auf Nummer sicher

Insgesamt

28 %

71 %

Ost

21 %

78 %

West

29 %

70 %

Männer

34 %

65 %

Frauen

23 %

76 %

18- bis 29-jährige

47 %

53 %

30- bis 44-jährige

28 %

71 %

45- bis 59-jährige

25 %

73 %

60 Jahre und älter

22 %

78 %


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel