CosmosDirekt - Die Versicherung.

54 Prozent der deutschen Autofahrer fahren ihr Auto mindestens sechs bis zehn Jahre lang

24.10.2014 - Zahl des Tages

Das eigene Automobil ist für die Deutschen nicht nur Statussymbol, sondern auch langjähriger und treuer Begleiter: Über alle Altersgruppen hinweg: Knapp ein Drittel der deutschen Autofahrer (32 Prozent) bleibt ihrem Wagen sechs bis zehn Jahre lang treu. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.1 Mehr als ein Fünftel (22 Prozent) der Befragten gibt an, den Wagen länger als zehn Jahre zu fahren. Ein weiteres Fünftel (19 Prozent) fährt das Auto gar so lange, bis es kaputt ist. Tipp: „Egal wie alt das Auto ist: Bei der Kfz Versicherung lohnt sich ein regelmäßiger Preis- und Leistungsvergleich. Mit einem anderen Tarif lassen sich bei gleichbleibenden Leistungen mitunter mehrere hundert Euro sparen“, sagt Roman Wagner, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt. „Zudem empfiehlt es sich, regelmäßig die Aktualität der Beitragsfaktoren, etwa die jährlich zu fahrenden Kilometer, zu überprüfen.“

Es fahren ihr Auto normalerweise, bevor sie ein neues anschaffen:

bis zu 3 Jahre3 bis 6 Jahre6 bis 10 Jahrelänger als 10 Jahrebis es kaputt ist

Insgesamt

6 %

20 %

32 %

22 %

19 %

18- bis 29-Jährige

6 %

19 %

31 %

8 %

25 %

30- bis 44-Jährige

5 %

27 %

34 %

14 %

18 %

45- bis 59-Jährige

8 %

19 %

32 %

20 %

20 %

60 Jahre und älter

3 %

14 %

31 %

36 %

15 %

  • An 100 Prozent fehlende Angaben = „weiß nicht“ bzw. „ist mein erstes Auto“

  • 1 Im Juni 2014 wurden 2.000 Autofahrer ab 18 Jahren in Deutschland befragt.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel