CosmosDirekt - Die Versicherung.

84 Prozent der Internetnutzer halten Online-Banking für sicher

19.12.2014 - Zahl des Tages

Die Mehrheit der Deutschen (95 Prozent) kauft im Internet ein, mehr als die Hälfte (52 Prozent) sogar häufig.1 Auch dieses Jahr werden gerade zur Weihnachtszeit viele Geschenke über den virtuellen Ladentisch eingekauft. Hierbei bieten sich den Online-Käufern unterschiedliche Formen der Zahlung. Größter Beliebtheit erfreut sich Online-Banking – es wird nicht nur am häufigsten genutzt (71 Prozent), sondern von 84 Prozent der User auch als (sehr) sicher eingeschätzt. Keine andere Transaktionsmöglichkeit genießt ein ähnlich hohes Vertrauen. „Kunden sollten gerade vor Weihnachten vermehrt auf gefälschte E-Mails von Online-Shops oder vermeintliche Status-E-Mails ihrer Bank achten“, erklärt Patrick Lemens, Online-Experte bei CosmosDirekt. „Insbesondere in der hektischen Weihnachtszeit versuchen Kriminelle auf diese Weise an Anmeldedaten oder Kontozugänge zu gelangen. In solchen Fällen schützt auch das sicherste Online-Banking nicht vor finanziellen Schäden.“

  • 1 Repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, Mai 2014. Befragt wurden 1.009 Internetnutzer zwischen 18 und 65 Jahren in Deutschland.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel