Urlaub 2020 umbuchen oder stornieren?

Deutsche Urlauber gehen auf Nummer sicher

05.05.2020 - Zahl der Woche

(Fotoquelle: Adobe Stock)

Jeder vierte deutsche Tourist hat seine nächste gebuchte Urlaubsreise schon wieder storniert.

Saarbrücken – Die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung wurde gerade verlängert. Bis Mitte Juni bleiben also viele Flieger am Boden, Hotelbetten leer und Touristenattraktionen unbesucht. Viele deutsche Urlauber hatten das schon befürchtet und gehen auf Nummer sicher: 27 Prozent haben ihre nächste bereits gebuchte Urlaubsreise komplett storniert bzw. haben vor, dies noch zu tun. Das ergab eine aktuelle forsa-Umfrage1 im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland.

Viele deutsche Reisefans haben ihren nächsten Urlaub schon storniert oder wollen dies nun tun.


Weitere Informationen zum Thema
  • 1 Bevölkerungsrepräsentative Umfrage „Urlaubsreisen in der Corona-Krise“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Im April 2020 wurden 1.003 nach systematischen Zufallsverfahren ausgewählte Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren in Deutschland befragt.


War die Veröffentlichung interessant?
Helfen Sie anderen und teilen Sie die Seite.
Pressekontakt CosmosDirekt