CosmosDirekt - Die Versicherung.

Jetzt mach schon!

22 Prozent der deutschen Autobesitzer sprechen manchmal mit ihrem Wagen.

15.08.2016 - Zahl des Tages

Manch einer kennt ihn bestimmt noch: den sprechenden und mit künstlicher Intelligenz versehenen Sportwagen K.I.T.T. aus der US-amerikanischen Fernsehserie Knight Rider. Dass aber nicht nur manche Serienhelden eine ganz besondere Beziehung zu ihrem Auto pflegen, zeigt jetzt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt.1 Dabei ist der eigene Wagen für 18 Prozent der Autobesitzer in Deutschland nicht nur ein guter Freund – 22 Prozent sprechen sogar manchmal mit ihrem Auto. Frauen (29 Prozent) kommunizieren dabei deutlich häufiger mit ihrem Fahrzeug als Männer (14 Prozent).

Diese Aussage trifft zu:

GesamtMännerFrauen18- bis 29-Jährige30- bis 44-Jährige45- bis 59-Jährige60 Jahre und älter

Mein Auto ist ein guter Freund

18 %

17 %

19 %

24 %

17 %

16 %

18 %

Ich spreche manchmal mit meinen Auto, z.B. lobe ich es oder schimpfe mit ihm

22 %

14 %

29 %

37 %

23 %

19 %

15 %

Mehrfachnennungen möglich
  • 1 Bevölkerungsrepräsentative Umfrage „Auto-Emotionen“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt. Im Mai 2016 wurden in Deutschland 2.004 Autofahrer ab 18 Jahren befragt, die ein Auto im Haushalt besitzen.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel