CosmosDirekt - Die Versicherung.

Warum in die Ferne schweifen?

60 Prozent der deutschen Autoreisenden machen in diesem Sommer Urlaub im eigenen Land.

03.08.2015 - Zahl des Tages

Berge, Meer, Seen – das alles bietet Deutschland! Kein Wunder, dass 60 Prozent der Bundesbürger, die diesen Sommer mit dem Auto verreisen, den Urlaub im eigenen Land verbringen. Das geht aus einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt hervor.1 Der größte Teil der Autoreisenden (14 Prozent) fährt an die Ostsee. 12 Prozent zieht es nach Süddeutschland, 10 Prozent an die Nordsee. Wohin auch immer die Reise geht: Wird eine Dachgepäckbox verwendet, sollte diese immer ordnungsgemäß montiert werden. „Fällt die Box bei voller Fahrt herunter, kann das für die Insassen oder andere Verkehrsteilnehmer gefährlich werden. Kommt es zu einem Unfall, trägt in der Regel die Kfz-Haftpflichtversicherung des Verursachers die Kosten. Schäden am eigenen Fahrzeug sind dagegen nicht über eine Vollkaskoversicherung abgedeckt, da hierbei keine Fremdeinwirkung von außen die Ursache war“, erklärt Frank Bärnhof, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt.

Reiseziele mit dem Auto in Deutschland:

Insgesamt

Ostsee allgemein

10 %

Usedom

2 %

Rügen

1 %

Fehmarn

1 %

Nordsee allgemein

8 %

Sylt

1 %

Norderney

1 %

Süddeutschland allgemein

1 %

Bayern

4 %

Schwarzwald

2 %

Allgäu

2 %

Bodensee

1 %

Alpen

1 %

Bayerischer Wald

1 %

  • Basis: Diejenigen, die in diesem Sommer mit dem Auto verreisen wollen bzw. verreist waren
    Offene Abfrage

  • 1 Repräsentative forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt unter 2.002 Bundesbürgern ab 18 Jahren, darunter 842 Befragte, die mit dem Auto verreisen wollen.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel