CosmosDirekt - Die Versicherung.

64 Prozent der Deutschen mögen am Winter besonders die Weihnachtsmärkte.

19.12.2014 - Zahl des Tages

Hell erleuchtete Innenstädte, Plätzchen- und Glühweinduft, Weihnachtslieder und festlich geschmückte Stände: Alle Jahre wieder sind Weihnachtsmärkte auf den großen Plätzen der deutschen Städte aufgebaut. Für viele Deutsche wird die Advents-zeit durch die Weihnachtsmärkte eingeläutet: So geben 64 Prozent der Bundesbürger an, dass ihnen die Weihnachtsmärkte am Winter am meisten gefallen. Bei den Frauen sind es sogar 68 Prozent. Damit die Freude nicht getrübt wird, ist auf Weihnachtsmärkten auch Vorsicht geboten. Bernd Kaiser, Versicherungsexperte bei CosmosDirekt, warnt: „Langfinger und Taschen-diebe nutzen die besinnliche Atmosphäre und die ausgelassene Stimmung, um sich am Hab und Gut der Besucher zu bereichern. Gestohlene Geldbörsen und ausgeraubte Handtaschen trüben die Weihnachtsstimmung erheblich. Weihnachtsmarktbesucher sollten daher nur so viel Bargeld mitnehmen, wie sie benötigen, und Wertsachen dicht am Körper tragen.“

Am Winter gefällt am meisten:

InsgesamtMännerFrauen

der Schnee

88 %

88 %

88 %

die Advents- und Weihnachtszeit

78 %

70 %

86 %

die langen Winterabende

69 %

65 %

73 %

Weihnachtsmärkte

64 %

60 %

68 %

die Kälte

63 %

63 %

64 %

die Möglichkeit, Wintersport zu betreiben

56 %

59 %

53 %

Schneeballschlacht

55 %

54 %

57 %

Glühwein/Punsch trinken

48 %

44 %

51 %

Wintersport im Fernsehen

37 %

38 %

36 %

  • Basis: Befragte, die den Winter mögen
    Prozentsumme größer 100, da Mehrfachnennungen möglich


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel