CosmosDirekt - Die Versicherung.

Ab in den Urlaub

47 Prozent der Deutschen haben vor, in diesem Winterhalbjahr in den Urlaub zu fahren bzw. waren in diesem Winterhalbjahr schon im Urlaub.

07.02.2017 - Zahl des Tages

Frost, Eis und Schnee: Der Winter zeigt sich in ganz Deutschland in Bestform. Ideale Bedingungen, um sich ins weiße Vergnügen zu stürzen – egal ob auf Skiern, Schlitten oder Snowboard. Und wem es zu kalt ist, der bucht einen Trip in den Süden. Dass die Deutschen in dieser Wintersaison in Urlaubsstimmung sind, zeigt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt: Knapp die Hälfte der Deutschen (47 Prozent) packt ihre Koffer. Noch größer ist die Reiselust bei den unter 30-Jährigen – 61 Prozent machen in der kalten Jahreszeit Urlaub.1 Sebastian Dietze, Versicherungsexperte von CosmosDirekt, rät: „Ob für die Tour in den Schnee oder an den Strand – Urlauber sollten den passenden Versicherungsschutz im Gepäck haben. Empfehlenswert ist eine Reisekrankenversicherung, da die gesetzliche Krankenkasse in zahlreichen Ländern für viele medizinische Leistungen gar nicht oder nur eingeschränkt zahlt. Dann bleibt man bei Krankheit oder Unfall auf den Kosten sitzen – auch bei einem notwendigen Rücktransport.“

In diesem Winterhalbjahr haben vor, in den Urlaub zu fahren bzw. waren schon im Urlaub:

Gesamt
MännerFrauen18- bis 29-Jährige30- bis 44-Jährige45- bis 59-Jährige60 Jahre und älter

47 %

47 %

46 %

61 %

45 %

44 %

39 %

  • 1 Bevölkerungsrepräsentative Umfrage „Autofahren im Winter“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt. Im Dezember 2016 wurden in Deutschland 1.501 Personen ab 18 Jahren befragt, darunter 1.314 Autobesitzer. Wintersaison hier von Oktober bis April.


Weitere Informationen zum Thema

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel