„Fairness in der BU-Leistungsregulierung“: Assekurata-Auszeichnung für CosmosDirekt

11.04.2018 - Pressemitteilung

  • CosmosDirekt hat sich erneut der Untersuchung des Prozesses in der Leistungsregulierung durch das Analyse- und Beratungshaus Assekurata Solutions GmbH gestellt.
  • Das Unternehmen überzeugt mit einem transparenten, kundenorientierten und kompetenten Leistungsregulierungsprozess und erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“.

CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, erfüllt in allen drei untersuchten Kategorien – Transparenz, Kundenorientierung sowie Kompetenz – die Kriterien einer fairen BU-Leistungsfallprüfung und erhält dafür von den Experten des unabhängigen Analyse- und Beratungshauses zum zweiten Mal das „Fairness“-Siegel. Das Expertenurteil ist für das Unternehmen und besonders für dessen Kunden von großer Bedeutung. Die Qualität eines Versicherers zeigt sich nicht nur in den Versicherungsbedingungen, sondern vor allem bei Eintritt eines Leistungsfalls und der sich anschließenden Leistungsbearbeitung.

KUNDENORIENTIERUNG

Die Experten von Assekurata heben folgende Prüfungsergebnisse hervor: Der gesamte Leistungsregulierungsprozess in der Berufsunfähigkeitsversicherung richtet sich bei CosmosDirekt unmittelbar an der individuellen Kundensituation aus. Besonderer Wert wird beispielsweise darauf gelegt, dass der Antragsteller die Selbstauskunft schnell und unkompliziert ausfüllen kann.

TRANSPARENZ

In der folgenden Leistungsprüfung steht dem Antragsteller jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner für telefonische Rückfragen zur Verfügung. Darüber hinaus ist während des gesamten Prüfungsprozesses eine transparente Kundeneinbindung gewährleistet und der Kunde erhält eine zeitnahe Rückmeldung zu eingegangenen Unterlagen. Besonders heben die Experten hervor, dass dem Kunden – noch vor Versand des Schreibens – die endgültige Entscheidung seines Leistungsfalles in einem persönlichen Telefonat erläutert wird.

KOMPETENZ

Bei CosmosDirekt sind laut Assekurata optimale Rahmenbedingungen für eine schnelle Leistungsprüfung gegeben. Die Kompetenz in der Leistungsregulierung wird durch die Erfahrung und Qualifikation der Mitarbeiter, einen einheitlichen Prüfrahmen sowie eine kontinuierliche Qualitätssicherung gewährleistet.

Dr. David Stachon, Vorstandsvorsitzender von CosmosDirekt: „Unser Anspruch ist es, unsere Kunden in allen Lebenslagen zu begleiten und ihnen die bestmögliche Sicherheit zu geben. Sei es mit passenden Produkten, einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis oder einer optimalen Unterstützung im Leistungsfall. Daher freut uns diese erneute Auszeichnung ganz besonders.“


    Weitere Informationen zum Thema

    Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


    Pressekontakt CosmosDirekt

    Stefan Göbel


    Sabine Gemballa