CosmosDirekt - Die Versicherung.

Studie der Universität St. Gallen: CosmosDirekt ist weltweit größter Direktversicherer im Bereich Leben

30.07.2013 - Pressemitteilung

Innovative Online-Produkte und -Services, bestes Preis-Leistungs- Verhältnis sowie konsequente Kundenorientierung - dafür steht CosmosDirekt. Eine aktuelle Studie der Universität St. Gallen hat nun ergeben, dass das Unternehmen der weltweit größte Direktversicherer in der Sparte Leben ist.

CosmosDirekt führt weltweit die Direktversicherer in der Sparte Lebensversicherungen an. Dies ergab eine aktuelle Studie des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, Schweiz (I.VW-HSG).1 Die größten Anbieter aus 30 Direktversicherungsmärkten weltweit wurden anhand ihres Brutto-Prämienvolumens auf Basis des Jahres 2011 ermittelt. Untersucht wurden zudem Marktentwicklungen, Potenziale und Kundenzugangswege.

Mit Beitragseinnahmen von mehr als 1,7 Milliarden Euro in 2011 liegt CosmosDirekt im Bereich Leben vor Anbietern aus den USA und Deutschland. „Wir helfen den Menschen, ihre finanzielle Sicherheit selbst in die Hand zu nehmen. Dies schafft zudem enorme Kostenvorteile, die wir an unsere Kunden weitergeben“, erklärt Peter Stockhorst, Vorstandsvorsitzender von CosmosDirekt. Immer mehr Versicherungskunden entdecken das Internet. „Die allgemeine Entwicklung im Markt beginnt mit der Suche, danach folgt der Kauf. Wir bieten unseren Kunden bereits heute zusätzliche Services zur jederzeitigen Gestaltung ihrer Verträge. Das Internet verändert die Versicherungswirtschaft – auch in Zukunft wollen wir hier weiter vorangehen“, so Stockhorst.

Vom Direktversicherungs-Pionier zum weltweit größten Online-Versicherer in Leben
Bereits 1996 ging CosmosDirekt mit einer Website online – der Aufstieg zum größten Direktversicherer Deutschlands begann. Seit 2010 forciert das Unternehmen konsequent sein Online-Geschäft mit einem einzigartigen Angebot. Mit Beitragseinnahmen von 2,8 Milliarden Euro kletterte CosmosDirekt 2012 auf Platz acht des deutschen Lebensversicherungsmarktes nach gebuchten Brutto-Beiträgen.

Der Erfolg von CosmosDirekt beruht von Beginn an darauf, Kunden nachhaltig zu begeistern – mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und persönlicher Beratung rund um die Uhr. Zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens gehört heute vor allem der konsequente Ausbau der Service-Angebote mit einem verstärkten Fokus auf Online-Services. Die hohe Zahl der User des interaktiven Bereichs meinCosmosDirekt bestätigt den Erfolg dieser Strategie. Mehr als 200.000 Kunden nutzen aktiv das Portal, dessen Herzstück ein im Markt einzigartiges Finanzcockpit ist. Vom Tagesgeld Plus über die Flexible Vorsorge bis hin zur klassischen Altersvorsorge haben die Nutzer ihr Portfolio stets im Blick und sind in der Lage, ihre finanzielle Sicherheit selbst zu gestalten.

Die Zukunft ist online
Schon heute werden bei CosmosDirekt mehr als zwei Drittel aller Verträge online abgeschlossen. Mit dieser Quote ist der Direktversicherer Vorreiter in der Branche. Nach Einschätzung der Experten von der Universität St. Gallen wird die Zahl der Online-Abschlüsse weltweit deutlich steigen. Laut Studie recherchieren Kunden vor einem Versicherungsabschluss auch immer intensiver im Internet. Studienleiter Prof. Dr. Peter Maas: „Das Versicherungsgeschäft findet in naher Zukunft zunehmend im Web statt – dort, wo sich die Menschen informieren und wo sie einkaufen. Online ist daher nicht nur einer von vielen Vertriebswegen, sondern zukünftig vielmehr eine Haltung.“

Die größten Direktversicherer weltweit - Bereich Leben2

Rang
UnternehmenBrutto-Prämien*Land
1CosmosDirekt1.732.167Deutschland
2USAA1.676.595USA
3Ergo Direkt960.681Deutschland
  • * in TEUR

Über die Studie
Die Studie „Direct Insurance“ des Instituts für Versicherungswirtschaft der Schweizer Universität St. Gallen, die unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Maas erstellt wurde, beleuchtet die weltweiten Direktversicherungsmärkte. Sie identifiziert die Key Player in den Bereichen Leben und Nicht-Leben und betrachtet Kennzahlen von Ländern und Unternehmen. Ein weiterer Fokus liegt auf veränderten Kundenbedürfnissen sowie der Attraktivität unterschiedlicher Kundenzugangswege. Das Institut für Versicherungswirtschaft beschäftigt sich regelmäßig mit gesellschaftlich relevanten Forschungsfragen in den Versicherungsmärkten.

  • 1 „Direct Insurance: Marktentwicklung, Key Players und Kundenperspektive im weltweiten Vergleich“, I.VW-HSG, 2013

  • 2 Nach gebuchten Brutto-Beiträgen, 2011


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann empfehlen Sie ihn gerne weiter!


Pressekontakt CosmosDirekt

Stefan Göbel