Eine Person, die auf einem Rollstuhl über eine Wiese gefahren wird

Engagement

Pflegix: Mit wenigen Klicks zum Kümmerer

Helfende Hände lassen sich nun mit wenigen Klicks finden: Online-Vermittlungsplattformen bringen betroffene Familien und Helfer, im Fachjargon „Kümmerer“ genannt, zusammen. Unser Kooperationspartner Pflegix ist so eine Plattform, die Pflege, Betreuung und Hilfe bei Haushaltsaufgaben und im Alltag organisiert.

Gegründet wurde das Unternehmen 2016, mittlerweile ist es deutschlandweit aktiv und über 17.000 Helfer sind bereits registriert. Sie übernehmen genau die Aufgaben, die normalerweise Familienangehörige schultern müssen. Die Helfer kommen meist aus der Nähe, sind geprüft und qualifiziert, können individuell gebucht werden – und sind sogar haftpflichtversichert. Denn bei einem so sensiblen Thema wie der Pflege ist Sicherheit für alle Beteiligten unerlässlich.

Weihnachtsaktion: 100 € für Pflegix geschenkt!

Wir finden: Pflegix ist eine smarte Plattform, die pflegende Angehörige schnell und einfach entlastet und Betroffenen passgenaue Betreuung und individuelle Hilfe im Alltag bietet. Gerade jetzt in der Corona-Pandemie möchten wir daher gern unterstützen. Daher verschenken wir 3.000 Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro für Buchungen über Pflegix.

Schnell sein lohnt sich also – sichere Dir jetzt hier Deinen Gutschein! Mehr Infos

Drei Personen die Lächeln

Tim Kahrmann, einer der Gründer, betont: „Mit Pflegix möchten wir anderen Menschen genau die Fürsorge für sich selbst oder ihre Angehörigen ermöglichen, wie wir sie uns wünschen. Wir selbst kennen aus eigener familiärer Erfahrung die Herausforderungen, die sich durch Krankheit und Pflege, auch in Kombination mit Beruf und Familie, stellen.“

Hierauf legt Pflegix großen Wert:

  • Persönlicher Kontakt mit einem direkten Ansprechpartner
  • Flexible Verfügbarkeit der Helfer, die schon ab einer Stunde gebucht werden können
  • Zusammenarbeit mit Wunsch-Helfer, die eine schnelle Versorgung mit dem passenden Helfer sicherstellen.
  • Einige Leistungen von Pflegix können sogar über die Pflegekasse finanziert werden
  • Abrechnung erfolgt über die Pflegix-Plattform
  • Smarte und digitale Plattform, die jederzeit Zugang zu individuellen Lösungen bietet

Umfangreiche Unterstützungsleistungen für viele Lebenslagen

Individuelle Lösungen sind ein starkes Plus für den Pflegix-Service, denn die Herausforderungen bei Pflege oder Alltagshilfe sind in jeder Familie andere, und wer wann welche Unterstützung braucht, lässt sich gar nicht pauschal sagen.

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, kämpfen häufig mit Beeinträchtigungen im Alltag. Sie benötigen zum Beispiel jemanden, der ihnen dabei hilft, einen geregelten Tagesablauf zu gestalten. Andere, die im Alter allein leben, sind nicht auf direkte Unterstützung angewiesen. Manchmal ist es auch nur so, dass sie sich einsam fühlen und dann eher jemanden brauchen, der etwas Abwechslung in den Alltagstrott bringt.

Die Leistungen von Pflegix umfassen daher ganz unterschiedliche Bereiche: Gesellschaft im Alltag, Bewegungsangebote, Begleitung zu Terminen, Hilfe beim Kochen oder Pflegeangebote. Die Helfer organisieren dann beispielsweise den Tagesablauf und unterstützten bei täglichen Aufgaben, lesen aber auch vor oder spielen Gesellschaftsspiele. In anderen Fällen sind sie Begleitung bei Spaziergängen und machen mit den Betroffenen Gedächtnis- oder Bewegungsübungen.

Ein älterer Mann, der ein Geschenk entgegennimmt

Ist dagegen die Mobilität eingeschränkt, begleitet der Pflegix-Helfer die Betroffenen zu wichtigen Terminen, etwa Arztbesuchen, oder organisiert Ausflüge und Freizeitfahrten.Pflegix kann auch pflegende Angehörige bei der Grundpflege entlasten. Diese wird ausschließlich durch zertifizierte Pflegekräfte durchgeführt. Sie helfen bei der Körperpflege oder unterstützen beim An- und Entkleiden. Die Fachkräfte achten darauf, dass die richtigen Medikamente eingenommen werden. Wenn notwendig, assistieren sie beim Essen und sorgen dafür, dass der pflegebedürftige Angehörige genug trinkt.

Hilfe bei alltäglichen Besorgungen und im Alltag

Darüber hinaus kannst Du auch ganz praktische Alltagshilfen buchen, etwa für Erledigungen oder Tätigkeiten im Haushalt. Denn viele Alltagsaufgaben werden für alte und kranke Menschen zu einer Hürde, beispielsweise das Einkaufstütentragen oder Getränkekistenschleppen. Pflegix-Alltagshelfer bringen aber auch Briefe zur Post oder machen Botengänge, holen Rezepte beim Arzt ab und besorgen die Medikamente in der Apotheke.

Ebenso räumen die Helfer die Wohnung auf, waschen Wäsche, gießen Blumen und füttern Haustiere. Selbst bei moderner Technik ist auf die Helfer Verlass. Denn Internet, Computer und Smartphones sind zwar in der heutigen Zeit für alle Altersgruppen wichtig, für ältere Menschen ist die Technik aber undurchschaubar. Die Pflegix-Helfer unterstützen dann bei der Einrichtung eines Internetzugangs, erklären E-Mails und Webbrowser oder zeigen, wie Messenger-Apps funktionieren.

Artikel teilen

Entdecke weitere Geschichten

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Tipps & Sparen

Weiterlesen

Ein älterer Mann zeigt sein Kennzeichenschild

Alle Artikel zur Autoliebe

Weiterlesen

Eltern liegen mit ihren zwei Kindern im Bett eines Vans

Alle Artikel zur Familienliebe

Weiterlesen

Nachhaltig vorsorgen mit Smart-Invest von CosmosDirekt

Alle Artikel zur Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Alle Artikel zu Lifestyle

Weiterlesen

NEO-Team

Alle Artikel zu eSports

Weiterlesen

Über die Autorin
Alisa

Seit 2019 als Marketing Managerin im Social Media-Team der CosmosDirekt, war zwei Jahre lang neben ihrem Master-Studium in Betriebswirtschaftslehre als Werkstudentin in der Marketing-Abteilung tätig.