Der kostenlose Newsletter von CosmosDirekt

Nützliche Tipps rund ums Versichern und Geld sparen

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über Neuigkeiten bei CosmosDirekt und gibt Ihnen nützliche Tipps rund ums Versichern und Geld sparen. Tragen Sie Ihre Daten einfach ein und Sie erhalten ab sofort unseren Newsletter.

Werfen Sie gerne auch einen Blick auf die bereits erschienenen Ausgaben.

Bitte Jahr auswählen

Ausgabe 12/2017
Jahresendspurt: Noch schnell bei Versicherungen sparen

Am 1. Januar haben auch Sie Geburtstag – bei den meisten Versicherungsunternehmen zumindest, denn bei ihnen werden alle Kunden an diesem Tag offiziell ein Jahr älter.

Bei Zahnarztkosten sparen

Schöne Zähne will jeder haben. Doch die Kosten für Zahnersatz können schnell in die Tausende gehen. Aber es gibt eine Reihe an Möglichkeiten, um die Kosten zu senken.

Schippen statt zahlen

Über Schneefall freuen sich die meisten Menschen, über den eigenen Winter- und Räumdienst dagegen nur wenige. Doch wer seine Pflichten nicht ernst nimmt, muss unter Umständen für die Folgen haften.

Tipps zum Weihnachtsshoppen

Vor Weihnachten ist die Vorfreude auf die Geschenke zunächst groß, nach dem Auspacken setzt dann oft die Ernüchterung ein. Kann man Socken und CDs einfach umtauschen oder zurückgeben? Man kann – aber nicht immer.

Ausgabe 11/2017
Stichtag 30. November: Jetzt Kfz-Versicherung wechseln!

Gerade bei der Kfz-Versicherung lässt sich durch einen Wechsel oft bares Geld sparen. Denn häufig findet man denselben Schutz zu einem deutlich günstigeren Preis.

Einbruchschutz im Winter

Einbrüche gehören zu den häufigsten Verbrechen. Gerade in der dunklen Jahreszeit steigt die Anzahl der Delikte stark. Doch man kann Vorkehrungen dagegen treffen, Opfer eines „Bruchs“ zu werden.

Der richtige Zahnersatz

Noch gibt es keine Möglichkeit, die „Dritten“ nachwachsen zu lassen. Wer einen beschädigten oder fehlenden Zahn behandeln muss, kann zwischen Brücke, Krone bzw. Implantat wählen. Doch welche Lösung ist wann sinnvoll?

Lichterglanz und Lebkuchen

Bald nun ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit. Jetzt ist auch der Weihnachtsmarkt gar nicht mehr weit. Wir stellen die schönsten Märkte in Deutschland und unseren Nachbarländern vor.

Ausgabe 10/2017
So machen Sie Ihr Auto fit für den Herbst

Viele freuen sich auf einen goldenen Oktober, langsam färben sich auch schon wieder die Blätter. Doch so schön der Herbst auch ist, für Autofahrer stellt er eine besondere Herausforderung dar: Laub bedeckt die Straßen, Nebel steigt aus den Wiesen auf, abends wird es früher dunkel. Höchste Zeit, den Wagen auf die Jahreszeit vorzubereiten.

Bewahren Sie Ihr schönes Lächeln

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen bei Zahnersatz & Co. einen Teil der Kosten. Den Rest trägt der Patient. Mit einer Zahnzusatzversicherung können Sie Ihren Eigenanteil senken.

Heizkosten optimieren

Die kalten Tage (und Nächte) kommen. Jetzt ist es höchste Zeit, Ihr Heizverhalten unter die Lupe zu nehmen und für die kommende Heizperiode alles richtig zu machen. Mit unseren Tricks können Sie die Heizkosten kräftig senken.

Je früher, desto besser

Gerade bei der wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung lohnt sich ein Einstieg bereits in jungen Jahren. Die Risiken sind dann im Allgemeinen noch gering – und damit auch die Prämien. Das zahlt sich aus - in niedrigeren Beiträgen über die gesamte Vertragslaufzeit.

Ausgabe 09/2017
Ihr Recht beim Onlineshopping?

Onlineshopping ist einfach und bequem, es birgt aber auch Risiken: Waren kommen beschädigt an, Kleidungsstücke passen nicht – oder gefallen in natura nicht mehr. In solchen und weiteren Fällen können Sie zum Beispiel den Vertrag widerrufen oder Ersatz verlangen.

Gut vorsorgen im Zinstief

Die Zinssätze sind auf einem historischen Tiefststand. Das bringt auch die Altersvorsorge in Bedrängnis. Jetzt heißt es, alle Möglichkeiten nutzen, um die Lücke zwischen letztem Einkommen und Rente gut zu schließen.

Licht ins Dunkel bringen

Im Herbst schaffen Lampen, Leuchten und Strahler zu Hause eine gemütliche Atmosphäre. Doch die richtige Beleuchtung für Wohn-, Ess- oder Schlafzimmer will gut geplant sein.

O´ zapft is: Volksfeste im September

Der Countdown läuft: In wenigen Wochen beginnt die Wiesn, das wahrscheinlich berühmteste Volksfest zwischen München und Melbourne. Doch auch in anderen Städten wird im September zünftig gefeiert.

Ausgabe 08/2017
Wie aktuell ist Ihr Versicherungsschutz?

Heirat, Nachwuchs, Hausbau – das sind große Ereignisse im Leben. Nehmen Sie sie zum Anlass, um Ihren Versicherungsschutz auf den Prüfstand zu stellen. Denn die Konditionen und Preise von Versicherungen ändern sich oft.

Volksleiden Berufsunfähigkeit

Ob Unfall oder Erkrankung, ob Depression oder Burnout – rund jeder vierte Deutsche muss seinen Job vor dem Rentenalter aufgeben. Ein Berufsunfähigkeits-Schutz federt zumindest die finanziellen Folgen ab.

Versicherungen für Azubis

Im September fängt das neue Ausbildungsjahr an. Für viele Schulabgänger bedeutet dies einen großen Schritt zu mehr Selbstständigkeit. Dabei sollten sie den eigenen Versicherungsschutz nicht vergessen.

Gesund leben mit Generali Vitality

Seit einem Jahr motiviert das Gesundheitsprogramm Generali Vitality Generali-Kunden zu einem gesünderen Leben. Nun können auch Kunden von CosmosDirekt im Rahmen der Risikolebensversicherung an dem Gesundheitsprogramm teilnehmen.

Ausgabe 07/2017
Sommer-Unwetter: Diese Versicherungen zahlen die Schäden

Der Sommer, für viele die schönste Zeit des Jahres, hat jetzt auch kalendarisch begonnen. Die Zeit, in der wir ein paar Runden im See schwimmen, im Freien ein spannendes Buch lesen und die knallroten Kirschen direkt vom Baum naschen können.

Erste Hilfe bei Unfällen

Um den Führerschein zu bekommen, sind Kenntnisse in Erster Hilfe ein Muss. Doch Theorie ist das eine – sie bei einem Menschen anzuwenden, der bei einem Unfall schwer verletzt wurde, etwas ganz anderes.

Ihr Recht im Urlaub

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Doch Flugverspätungen oder Baulärm neben dem Hotel trüben schnell die Ferienstimmung. Wer Reisemängel reklamiert, kann sich einen Teil des Geldes wieder holen.

Cool bleiben trotz Hitze

Der Sommer ist da. Das Thermometer erreicht neue Höchststände, alle schwitzen, keiner will sich mehr bewegen. Mit diesen Tipps halten Sie sich schön kühl.

Ausgabe 06/2017
Rettungskarte fürs Auto: Die Hilfe für Helfer

Moderne Autos werden immer stärker, größer und komplexer. Mit alternativen Antriebstechniken wie Elektro-, Hybrid- und Gasmotor steigt das Risiko, dass Rettungskräfte bei der Bergung selbst verletzt werden. Die Rettungskarte weist ihnen den richtigen Weg.

Mit dem Auto ins Ausland

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm der nächste Urlaub. Wer mit dem eigenen Auto ins Ausland fährt, sollte sich gut auf die große Fahrt vorbereiten und an einiges denken.

Sicher bezahlen im Urlaub

Für Millionen Deutsche nahen mit dem Sommer die schönsten Wochen des Jahres: die Urlaubszeit. Doch ob Kreuzfahrt oder Campingtour, ob Bade- oder Cluburlaub – wer verreist, sollte sich absichern.

Sportlich in den Sommer

Der Frühsommer hat begonnen – endlich kommen wir wieder öfter vor die Haustür und bewegen uns an der frischen Luft. Wir stellen die besten Outdoor-Aktivitäten für die schönste Zeit des Jahres vor.

Ausgabe 05/2017
Welche Versicherungen brauchen Familien wirklich?

Ob in der klassischen Konstellation oder in der Regenbogenvariante – Familie bedeutet für die meisten Liebe, Zuhause und Geborgenheit.

Hausbau leicht gemacht

Ein neues Haus zu bauen eröffnet Freiheiten, kostet aber auch Geld, Zeit und Kraft. Häuslebauer sollten sich informieren, was sie vor, während und nach dem Bauen erwartet, um den Stress zu begrenzen.

Sicher unter Palmen

Der Sommer naht, und damit für Millionen Deutsche die schönsten Wochen des Jahres: die Urlaubszeit. Doch ob Kreuzfahrt oder Campingtour, ob Bade- oder Cluburlaub – wer verreist, sollte sich absichern.

Regeln für Radfahrer

Klettern die Temperaturen, steigen auch wieder mehr Menschen aufs Fahrrad. Um sicher durch den Straßenverkehr zu kommen, sollten Radfahrer wissen, was sie dürfen – und was nicht.

Ausgabe 04/2017
Smart Home: Die intelligente Steuerung für Ihr Zuhause

Automatisierte Vorgänge und intelligente Technologien kennzeichnen das Smart Home. Es schützt Ihr Eigentum, senkt die Energiekosten und bietet mehr Wohnkomfort. Auch einige Versicherungen unterstützen mittlerweile die Umrüstung auf das „intelligente Zuhause“. Denn die vernetzte Hausautomation hilft dabei, Schäden zu begrenzen – oder sie zu verhindern.

Tipps zum Immobilienkauf

Keine Miete mehr zahlen, etwas Solides fürs Alter besitzen: Gründe für eine eigene Immobilie gibt es viele. Doch den Kauf einer bestehenden Immobilie sollte man überlegt angehen.

Erfolgreiche Immobilienfinanzierung

Baugeld ist weiterhin sehr günstig. Dadurch rückt für mehr Menschen als sonst der Traum vom eigenen Zuhause in greifbare Nähe. Eine gute Planung und spätere individuelle Anpassungen zahlen sich zusätzlich aus, lassen sich doch bei Erst- und Anschlussfinanzierungen oft mehrere Tausend Euro sparen. Sieben Spartipps, die Immobilienkäufer und -besitzer berücksichtigen sollten.

Nebenkosten beim Hauskauf

Wer eine Immobilie kauft, zahlt mehr als den reinen Verkaufspreis. Die Kaufnebenkosten erhöhen die Ausgaben im Schnitt um 15 Prozent und mehr. Diese Kosten sollte man schon im Vorhinein einplanen.

Ausgabe 03/2017
Sinnvolle Zusatzpolicen zur Kfz-Versicherung

Den grundlegenden Kfz-Haftpflichtschutz für ihr Fahrzeug können Autofahrer mit Teil- und Vollkaskoversicherungen erweitern. Daneben gibt es eine Reihe von Zusatzversicherungen: den Schutzbrief, die Mallorca-Police oder die Insassen-Unfallversicherung. Manchmal müssen sie zusätzlich gebucht werden, in anderen Angeboten sind solche Tarifoptionen bereits enthalten. Doch was decken sie überhaupt ab?

Tipps für den Autokauf

Wer einen Gebrauchtwagen sucht, sollte sich jetzt im Frühjahr umsehen. Doch überstürzen darf man es auch nicht. Mit unseren Tipps können Sie viel Geld sparen – und späteren Ärger vermeiden

Kennzeichen zieht mit um

Früher galt: Wer in einen anderen Landkreis zog, brauchte für sein Auto ein neues Kennzeichen. Mittlerweile kann man das Nummernschild behalten. Zur Zulassungsstelle muss man trotzdem.

40 Tage Pause

Fasten heißt für viele, für einen bestimmten Zeitraum auf Essen und das Trinken von Alkohol ganz zu verzichten; aber nicht nur. Fasten kann auch bedeuten, sich seine schlechten Angewohnheiten bewusst zu machen – um sie endlich abzulegen.

Ausgabe 02/2017
Gut geschützt durch die Faschingszeit

Frühling, Sommer, Herbst, Winter … und Karneval. In den Hochburgen des Karnevals stehen wieder Hunderttausende Jecken und Narren in den Startlöchern, um die „fünfte Jahreszeit“ zu feiern. Gegen die finanziellen Folgen allzu ausgelassenen närrischen Treibens kann man sich mit einer privaten Haftpflichtversicherung schützen. Sie leistet Ersatz, wenn man aus Versehen Dinge beschädigt oder Personen verletzt. So wie in den vier anderen Jahreszeiten.

Wo Rauch ist, ist Feuer

Rauchmelder retten Leben. In Neubauten sind sie bundesweit Pflicht, bei Altbauten laufen die Übergangsfristen bald aus. Riskiert man den Versicherungsschutz, wenn man gegen die Bestimmungen verstößt?

Hilfe bei der Steuer

Jedes Jahr derselbe Ärger mit der Steuererklärung? Verzweifeln Sie nicht allein an den Formularen, sondern holen Sie sich Hilfe – von einer Software, dem Lohnsteuerhilfeverein oder dem Steuerberater.

Liebe und das liebe Geld

Wenn Paare zusammenziehen, ändert sich der Alltag. Viele Dinge müssen neu geregelt werden, auch die Finanzen. Bei Versicherungen können Paare mit gemeinsamen Policen sparen.

Ausgabe 01/2017
Einkommenssteuer 2017: Kleine Geschenke für Familien, große Vereinfachung für alle

Schon drei Monate vor dem Weihnachtsfest hat der Bundesfinanzminister einige Steuergeschenke für 2017 verteilt. Zwar sollte vor allem das Besteuerungsverfahren modernisiert werden. Doch neben Vereinfachungen bei Belegpflichten und der Umstellung auf digitale Datenübermittlung präsentierte Wolfgang Schäuble auch eine „Mini-Steuerreform“: Die Anhebung von Kindergeld und Freibeträgen entlastet vor allem Familien und Menschen mit geringem Einkommen. Berufstätige profitieren davon, dass die kalte Progression eingedämmt werden soll.

Teure Fahrt im Winter

Zugefrorene Scheiben, auf dem Dach eine Haube Schnee: Im Winter müssen Autofahrer morgens ein paar Minuten mehr einplanen, um das Fahrzeug von Eis und Schnee zu befreien. Sonst drohen Bußgelder.

Unfallfrei auf der Piste

Im neuen Jahr zieht es wieder viele Wintersport-Fans in die Berge. Neben Ski, Snowboard und schneefester Kleidung gehören auch einige Versicherungen in den Urlaubskoffer.

Gute Vorsätze für 2017

Alle Jahre wieder: weniger Stress, mehr bewegen, Schluss mit Rauchen. Doch wie kann man die guten Vorsätze dauerhaft umsetzen?