Mit der Sterbegeldversicherung die Beerdigung absichern

Sterbegeldversicherung

Verantwortung übernehmen

Sicher vorsorgen mit der Sterbegeldversicherung

Liebe zeigen, wenn es besonders wichtig ist

Du kümmerst Dich schon immer um Deine Familie, Freunde und Verwandten. Warum solltest Du damit aufhören, wenn Du stirbst? Mit einer Sterbegeldversicherung kannst Du Deinen Lieblingsmenschen zwar nicht die Trauer nehmen, aber die Kosten für Deine Beerdigung.

Keine Gesundheitsprüfung

Durch die Wartezeit von 36 Monaten können wir auf Gesundheitsfragen verzichten.

Hohe Versicherungssumme

Mit einem Schutz von 3.000 Euro bis zu 15.000 Euro können alle Kosten Deiner Wunschbeerdigung abgesichert werden.

Schnelle Auszahlung

Nach Einreichung der amtlichen Sterbeurkunde wird die Summe zeitnah ausgezahlt.

Das wichtigste auf einen Blick

Wofür brauchst Du eine Sterbegeldversicherung?

Eine Beerdigung ist teuer. Im Schnitt kosten Bestattung und Feierlichkeiten 5.000 Euro bis 7.000 Euro. Mit einer Sterbe­geld­versicherung müssen sich Deine Hinterbliebenen nicht um Geld kümmern und können sich statt­dessen auf das wirklich Wesent­liche konzentrieren.

Wir kümmern uns um mehr als nur das Finanzielle. In unserer Checkliste für Hinterbliebene geben wir Dir eine Orientierungshilfe, was alles im Trauerfall zu beachten ist.

Wer benötigt eine Sterbegeldversicherung?

Im Grunde ist eine Sterbegeldversicherung für jeden sinnvoll – insbesondere dann,

  • wenn Du Deine Bestattung selbst regeln willst oder musst.
  • wenn Du Deine Wunschbeerdigung bekommen willst, ohne Deine Liebsten zu belasten.
  • wenn Du Deine Liebsten vor finanziellen Sorgen nach Deinem Tod schützen möchtest.
  • wenn Du Dir nicht sicher bist, ob und wer finanziell für Deine Beisetzung aufkommt.
  • wenn Du Erbstreitigkeiten vermeiden möchtest.

Was bedeutet das an Kosten?

Je nach persönlicher Vorstellung legst Du eine Versicherungssumme von bis zu 15.000 Euro fest. Auf der Basis Deines Alters und der gewünschten Summe wird eine monatliche Prämie vereinbart. Nichtraucher zahlen günstigere Beiträge, da sie tendenziell gesünder leben.

Wann und wie wird das Geld ausgezahlt?

Hast Du die Versicherung abgeschlossen, beginnt eine Wartezeit von 36 Monaten. Verstirbst Du innerhalb dieser Zeit, erhalten Deine Angehörigen die bereits gezahlten Beiträge zurück. Verstirbst Du nach Ablauf der Wartezeit, erhalten Deine Liebsten die volle Versicherungssumme – schnell, unkompliziert und einkommenssteuerfrei.

Gut zu wissen: Die Wartezeit haben wir eingerichtet, um den Vertragsabschluss möglichst einfach zu halten und auf umfangreiche Gesundheitsfragen und -prüfungen verzichten zu können.

Wer bekommt im Todesfall das Geld?

Das legst Du selbst fest. Meist sind es nahe Angehörige, die im Versicherungsvertrag als Begünstigte angegeben werden. Ändert sich etwas an Deiner familiären Situation, kannst Du Deine Angaben zur bezugsberechtigten Person jederzeit kostenlos ändern.

Deine Vorteile

Günstige Beiträge ab 14,90 Euro im Monat1

Eintrittsalter zwischen 18 und 75 Jahren

Beitragsfrei ab dem 85. Lebensjahr

Keine Gesundheitsfragen

Nichtraucher profitieren von einer günstigeren Prämie

Persönliche Beratung rund um die Uhr

Wir sind da - Für Dich und Deine Liebsten

Wir, ein Team von Spezialisten für die Sterbegeldversicherung, beantworten gerne Deine Fragen – auch nach Abschluss Deiner Sterbegeldversicherung. Ruf uns gerne an unter 0681 - 9 66 70 08. Unsere Experten, sind Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr für Dich da.

Kontakt Sterbegeld

Das ist nicht günstig, das ist sogar sehr günstig!

Vergleiche uns gerne mit anderen Anbietern.

Stefan

40 Jahre, 15.000 Euro Versicherungssumme, Zahlweise monatlich

CosmosDirekt

29,80 €2

Dela

32,54 €

Allianz

38,24 €

Ergo

43,68 €

Hannoversche

45,93 €

Sarah

52 Jahre, 10.000 Euro Versicherungssumme, Zahlweise monatlich

CosmosDirekt

28,59 €2

Dela

34,35 €

Allianz

37,41 €

Ergo

39,10 €

Hannoversche

43,66 €

Robert

64 Jahre, 8.000 Euro Versicherungssumme, Zahlweise monatlich

CosmosDirekt

38,06 €2

Ergo

47,64 €

Dela

50,08 €

Allianz

50,08 €

Hannoversche

53,96 €

Geprüft & ausgezeichnet

Kundenstimmen zur Sterbegeldversicherung

Wie finden uns unsere Kunden?

  • Es wurde alles super im Antragsformular erklärt - die Leistungen/Konditionen sind wirklich super! Die Antragstellung mit dem Online-Identity Verfahren verlief reibungslos. Ich...

  • Alles sehr unkompliziert und auch attraktives Beitragsniveau.

  • Relativ einfach,günstig und sehr nette Kundenservice.

  • Die Stellung war einfach und gut verständlich. Es ging schnell und unkompliziert. So muss das sein.

  • Sehr schnelle Abwicklung

  • Schnelle Reaktion, einfache Realisierung.

  • Klare Struktur, gute Führung durch den Antrag.

  • unkomplizirt

  • Gute Beratung, günstiger Preis

  • In den letzten Jahren nur gute Erfahrungen

  • Alle Kundenstimmen lesen

Wichtige Fragen und Antworten

Noch mehr Fragen?

Der Tod eines geliebten Menschen hinterlässt Spuren – in den Herzen aber auch in der digitalen Welt. Wie soll zum Beispiel mit Sozial-Media-Profilen, Fotos in Clouds und anderen Online-Präsenzen verfahren werden? Wir geben Tipps, was zu beachten ist:

Bis zu 75 Euro pro Empfehlung°

CosmosDirekt begeistert und wird am häufigsten weiterempfohlen. Das feiern wir mit einem bis zu 75 Euro BestChoice-Gutschein für jede Empfehlung eines Neukunden.°

Immer richtig abgesichert

Risikolebensversicherung

Bester Risi­ko­­schutz für Deine Lieblings­menschen

Ins Leben stürzen? Aber sicher mit CosmosDirekt!
Unfallversicherung

Ins Leben stürzen – aber sicher

Stage Bild Berufsunfähigkeitsversicherung von CosmosDirekt
Berufsunfähigkeitsversicherung

Wenn Dein Körper kündigt

  • 1

    Tarif CRS.83, Eintrittsalter 40 Jahre, Versicherungssumme 7.500 Euro, Nichtraucher. Zahlbeitrag nach Verrechnung der Gewinnanteile. Diese sind für das laufende Geschäftsjahr garantiert und können sich in den Folgejahren ändern. Der angegebene Beitrag gilt auf Basis der Angaben zum Rauchverhalten (Nichtraucher).

  • 2

    Wettbewerbsvergleich von CosmosDirekt mit ausgewählten Anbietern in den folgenden Beispielfällen: monatliche Beitragszahlung, Sarah: Alter 52 Jahre (geb. 01.01.1970), 10.000 Euro Versicherungsschutz; Robert: Alter 64 Jahre (geb. 01.01.1958), 8.000 Euro Versicherungsschutz; Stefan: Alter 40 Jahre (geb. 01.01.1982),15.000 Euro Versicherungsschutz. Die Werte basieren auf Normaltarifen, die grundsätzlich allen Personengruppen (Annahme: Nichtraucher) offen stehen. Die Zahl­beiträge gelten nach Verrechnung der Gewinnanteile. Diese sind für das laufende Geschäftsjahr garantiert und können sich in den Folgejahren ändern. Quelle: Website der Anbieter und Check24, Stand Januar 2022.