Die beste Haftpflichtversicherung für Singles finden

Zu sehen ist ein Single in wohnlicher Umgebung, welcher die Leistungen der Haftpflicht bei CosmosDirekt betrachtet.

Die Ratgeber bieten allgemeine Informationen. Produktdetails finden Sie hier.


Jedem passiert mal ein Missgeschick. Doch manchmal kann das ganz schön teuer werden. Und nicht jeder kann oder möchte die Kosten dafür selbst tragen.

Mit der passenden Haftpflichtversicherung sichern Sie sich umfassend ab. Finden Sie den passenden Schutz für jede Lebenslage!

Diese Begriffe sollten Sie kennen
Begriff
Erklä­rung
Deckungssumme

Auch: Versicherungssumme. Vertraglich vereinbarter Höchstbetrag, den eine Versicherung im Schadenfall zahlt.

Forderung

Der Anspruch eines Geschädigten gegenüber dem Verursacher des Schadens; meist durch Geldzahlung zu begleichen.

ForderungsausfallAuch: Forderungsverlust. Tritt ein, wenn ein Geschädigter seine Forderungen ganz oder teilweise nicht vom Schuldner gezahlt bekommt.

Warum überhaupt eine Haftpflicht?

Missgeschicke, bei denen andere Personen zu Schaden kommen oder Sachschäden entstehen, passieren leicht. Leider fallen dabei schnell sehr hohe Schadenersatzkosten an, die die finanzielle Existenz bedrohen können. Wenn Sie aus Versehen jemand anderem einen Schaden zufügen, stehen Sie dafür laut Gesetz mit Ihrem gesamten Vermögen ein. Eine gute Haftpflichtversicherung springt genau in diesen Fällen ein, übernimmt die Kosten und schützt Sie vor dem finanziellen Ruin. Auf diesen Schutz sollte niemand verzichten!

Bedenken Sie: Vor allem bei Personenschäden gehen die Kosten für Behandlung, Reha, Verdienstausfall und Schmerzensgeld schnell in die Tausende. Falls der Geschädigte dauerhaft beeinträchtigt ist, drohen zudem hohe, lebenslange Zahlungen. Im Todesfall können sogar millionen­schwere Forderungen der Hinterbliebenen auf einem zukommen. Eine leistungs­starke Privat­haftpflicht nimmt Singles ebenso wie Paaren derartige finanzielle Risiken ab.


Welche Leistungen sollte eine Privathaftpflicht für Singles enthalten?

Eine Single-Haftpflicht sollte das gleiche Maß an Schutz beinhalten wie eine Privathaftpflicht für Paare. Dazu zählen vor allem folgende Aspekte:

Forderungsausfallschutz

Der Forderungsausfallschutz (auch: Forderungsausfalldeckung) ist besonders wichtig. Er greift, wenn Ihnen jemand einen Schaden zufügt und der Verursacher weder versichert noch in der Lage ist, selbst für die Folgekosten aufzukommen. Das bedeutet: Ihre eigene Haftpflicht­versicherung springt ein, damit Sie nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Je nach Schwere des Schadens können diese erheblich sein und schlimmstenfalls müssen sie sie lange zahlen. Deshalb sollten Sie in jedem Fall auf einen Forderungs­ausfallschutz achten, wenn Sie nach der besten Haftpflicht­versicherung für Singles suchen und sich rundum absichern möchten. Je nach Tarif greift der Forderungs­ausfallschutz meistens erst ab einer bestimmten Schadenssumme (zum Beispiel 2.500 Euro). Kosten, die unterhalb dieser Summe liegen, tragen Sie in diesem Fall selbst.

Tipp

Die Forderungsausfalldeckung ist bei Verträgen, die älter als 5 Jahre sind, meistens nicht enthalten.

Mietsachschäden

Wenn Sie als Mieter fest verbaute Einrichtungsgegenstände versehentlich beschädigen, die dem Vermieter gehören, dann seien Sie unbesorgt: Eine gute Haftpflichtversicherung kommt für die Kosten auf, die für Behebung, Reparatur, Instandsetzung oder Ersatz anfallen.

Schäden aus einer Gefälligkeit

Stellen Sie sich vor, Sie helfen Freunden beim Umzug und lassen ein TV fallen. Ein solcher „Gefälligkeitsschaden“ sollte Ihre Brieftasche und die Ihrer Freunde nicht belasten, schließlich helfen Sie ja sogar unentgeltlich. Aus diesem Grund geht der Gesetzgeber von einem „stillschweigenden Haftungsausschluss“ aus. Das heißt, Sie schulden Ihren Freunden nichts, wenn Sie aus Versehen etwas beschädigen. Sind Gefälligkeitsschäden in Ihrer Haftpflicht jedoch abgesichert, bekommen Ihre Freunde den Schaden auf diesem Weg ersetzt.

Schäden aus Datenaustausch und Internetnutzung

In unserer vernetzten Welt ist dieser Schutzaspekt sehr wichtig. Egal ob per Internet, E-Mail oder Datenträger: Durch Daten, die Sie austauschen, übermitteln oder zum Download bereitstellen, können anderen Personen hohe finanzielle Schäden entstehen. Damit Sie auch in diesen Fällen finanziell abgesichert sind, sollten Sie eine Single-Privathaftpflicht besitzen, die einen entsprechenden Schutz bietet.

Ehrenamtliche bzw. freiwillige Tätigkeiten

Sie trainieren eine Kindermannschaft im Sportverein oder erfüllen andere ehrenamtliche Aufgaben? Auch dafür benötigen Sie einen umfassenden Versicherungsschutz. Eine gute Privathaftpflicht lässt Sie nicht im Stich, während Sie einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Ausgenommen sind lediglich Posten mit besonderer Verantwortung, zum Beispiel der Vorstand oder Kassenprüfer eines Vereins.

Weitere Leistungen und Zusatzleistungen

Eine leistungsstarke Haftpflicht für Singles umfasst je nach Anbieter und Tarif zudem oft Bausteine, die folgende Schäden und Szenarien abdecken:

  • Sachschäden am Arbeitsplatz
  • Schäden an geliehenen Sachen
  • Schlüsselverlust (privat und/oder beruflich)
  • Auslandsaufenthalte und Betriebspraktika
  • Baumaßnahmen bis zu einer gewissen Bausumme
  • Absicherung von Gewässerschäden
  • Umweltschäden gemäß Umweltschadengesetz
Tipp

Wenn das Single-Leben endet und sich Nachwuchs ankündigt, sichern wir gern die ganze Familie mit einer Familienhaftpflicht ab. Entdecken Sie die Möglichkeiten bei CosmosDirekt!


Welche Schäden sind in der Single-Haftpflicht nicht versichert?

Alle vorsätzlich verursachten Schäden sind vom Versicherungsschutz ausgenommen. Darüber hinaus sind folgende Fälle ausgeschlossen:

  • selbst verursachte Verletzungen am eigenen Körper
  • Schäden, die aus strafbaren Handlungen entstehen
  • Geldstrafen und Schäden durch Vertragspflichtverletzungen
  • Schäden, die von der Kfz-Haftpflicht abdeckt werden
  • Schäden durch Fehler im Beruf

Zusatzleistungen für Alleinerziehende

Eine gute Haftpflichtversicherung für Singles bietet Alleinerziehenden weitere Extras. Verursachen deliktunfähige Kinder unter 7 Jahren beis­piels­weise einen Schaden, werden diese je nach Tarif und Anbieter gegebenenfalls ganz unbürokratisch bis zu einer festgelegten Summe ersetzt – ohne Prüfung der Aufsichtspflicht.

Tipp

Bei CosmosDirekt genießen Alleinerziehende standardmäßig einen hochwertigen Zusatzschutz in der Haftpflichtversicherung für Singles mit Kind. Wir begleichen beispielsweise Schäden, die deliktunfähige Kinder unter 10 Jahren im fließenden Straßenverkehr verursachen – ohne die Aufsichtspflicht zu prüfen. Außerdem versichern wir bei Ihnen lebende Au-pairs und Austauschschüler automatisch mit, sofern deren Eltern keine Privathaftpflicht haben.


Wie hoch sollte die Deckungssumme sein?

Je nachdem, ob Sie lediglich eine umfassende Grundabsicherung haben möchten oder lieber einen Rundum-Sorglos-Schutz mit vielen Extras, unterscheidet sich auch die Höhe der jeweiligen Deckungssumme, die Ihnen im Schadenfall maximal zur Verfügung steht. Im Bereich der Privathaftpflichtversicherung für Singles raten wir generell zu einem hohen Maß an Schutz und empfehlen mindestens 20 Millionen Euro als Versicherungssumme.

Viel Schutz für kleines Geld

Eine Deckungssumme von mehreren Millionen Euro für nur wenige Euro Beitrag pro Monat? Wie passt das zusammen? Was unwahrscheinlich klingt, lässt sich ganz leicht erklären: Die Gemeinschaft der Versicherten sichert mit der Gesamtheit ihrer Beiträge das Risiko des Einzelnen finanziell ab. Mit Ihren Beiträgen tragen also auch Sie einen wichtigen Teil zur Stärkung einer solidarischen Absicherung aller bei, die Ihnen im Schadenfall direkt zugutekommt. Dieses hohe Maß an Sicherheit kostet Sie pro Jahr und Monat nur wenige Euro – sichert im Gegenzug aber nicht weniger als Ihre finanzielle Lebensplanung.

Tipp

Eine gute Versicherung deckt Ihre Bedürfnisse umfassend und bietet Optionen für viele Lebenslagen. Aus diesem Grund finden Sie bei CosmosDirekt maßgeschneiderte Haftpflichtversicherungen – zum Beispiel für den Job, für Tierbesitzer, für Bauherren oder für Haus- und Grundbesitzer. Wir beraten Sie diesbezüglich gern.


Bereits versichert, ohne es zu wissen?

Wenn Sie im Haushalt einer haftpflichtversicherten Person leben, sind Sie womöglich mitversichert. Klären Sie das am besten direkt mit der Versicherung oder schauen Sie in den Vertragsdetails nach. Je nach Anbieter und Tarif sind womöglich alle Angehörigen eines Haushalts automatisch mitversichert. Alternativ lässt sich dies oft zusätzlich beantragen. In diesem Fall können Sie sich gegebenenfalls eine eigene Haftpflichtversicherung für Singles sparen.

Wo ist der Haken?

Beachten Sie auf jeden Fall, dass Sie und die anderen mitversicherten Personen des Haushalts normalerweise nicht automatisch gegen Schäden versichert sind, die Sie sich untereinander zufügen. Ein gegenseitiger Schadenersatz innerhalb einer Police ist meist grundsätzlich ausgeschlossen, denn dies birgt ein hohes finanzielles Risiko. Die Alternative ist eine eigene Privathaftpflicht für jede Person.


Fazit: Die beste Haftpflichtversicherung für Singles

Mit der richtigen Privathaftpflicht gehen Sie auf Nummer sicher und schützen sich bestmöglich gegen die finanziellen Folgen vieler Alltagsrisiken – denn selbst bei aller Sorgfalt lässt sich nicht jedes Missgeschick verhindern. CosmosDirekt sichert Sie gern umfassend ab.

  • Genießen Sie finanziellen Schutz, wenn Sie Dritten unabsichtlich Personen-, Sach- und Vermögensschaden verursachen.
  • Für wenige Euro sichern Sie sich gegen existenzbedrohende Kosten ab.
  • Im Schadenfall profitieren Sie von hohen Deckungssummen.
  • Dank Forderungsausfallschutz sind Sie auch dann versichert, wenn Sie Schäden durch Dritte erleiden und diese selbst nicht zahlen können.
  • Genießen Sie das gute Gefühl, rundum abgesichert zu sein.