CosmosDirekt - Die Versicherung.

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für das
Online-Kundenportal meinCosmosDirekt

1. Angebotener Service
Das Online-Kundenportal meinCosmosDirekt (künftig meinCosmosDirekt) bietet die Möglichkeit, die in meinCosmosDirekt angebotenen Dienste kostenlos zu nutzen.

2. Nutzer
Wenn im Folgenden von "Nutzer" die Rede ist, wird damit der in meinCosmosDirekt angemeldete Kunde oder der dort angemeldete Interessent bezeichnet.

3. Nutzungsberechtigung
meinCosmosDirekt ist ausschließlich für Nutzer bestimmt, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

4. Nutzungsvoraussetzung
(1) Die Nutzung von meinCosmosDirekt setzt eine Registrierung voraus.
(2) Die Registrierung erfolgt online mittels Benutzername sowie auf dem Postweg versandten und für die Freischaltung erforderlichen Zugangsdaten.
(3) Eine Registrierung unter Nutzung des neuen Personalausweises ist ebenfalls möglich. In diesem Fall schaltet der Nutzer seinen Zugang unter Nutzung der Ausweisfunktion frei.
(4) Als Benutzername ist eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, die CosmosDirekt auch zu Kommunikationszwecken nutzen wird.
(5) Es besteht kein Anspruch auf eine Registrierung.

5. Sorgfaltspflichten des Nutzers
Der Nutzer ist für den Schutz seiner Zugriffsberechtigungen vollumfänglich verantwortlich und hat seine Zugangsdaten geheim zu halten. Es ist sicherzustellen, dass ein Dritter keine Kenntnis von den Zugangsdaten erhält, um einer missbräuchlichen Nutzung vorzubeugen. Die persönlichen Zugangsdaten dürfen nicht notiert, elektronisch gespeichert oder außerhalb des Online-Kundenportals eingegeben werden. Bei Verstoß gegen die Sorgfaltspflichten behält sich CosmosDirekt das Recht zur außerordentlichen Kündigung vor.

6. Nutzungssperre
(1) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, insbesondere bei begründetem Verdacht, dass die Zugangsdaten des Nutzers unberechtigt durch Dritte genutzt werden, behält sich CosmosDirekt vor, eine Zugangssperre einzurichten.
(2) Der Nutzer ist verpflichtet, CosmosDirekt über den Verlust von Zugangsdaten zu informieren. Dies gilt auch, wenn er Anhaltspunkte für unbefugte Kenntnis dieser Daten durch einen Dritten besitzt.
(3) Aus Sicherheitsgründen wird der Zugang automatisch für 30 Minuten gesperrt, wenn dreimal nacheinander der Zugangsversuch fehlschlägt.

7. Verfügbarkeit und Haftung
(1) Die Verfügbarkeit von meinCosmosDirekt kann aufgrund von Störungen von technischen Anlagen, Netzwerk- oder Telekommunikationsverbindungen, höherer Gewalt sowie für den reibungslosen Betriebsablauf erforderlichen Wartungsarbeiten oder sonstigen Umständen eingeschränkt oder zeitweise ausgeschlossen sein.
(2) CosmosDirekt haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, eingeschränkte oder ausgeschlossene Verfügbarkeit, bei Störung der technischen Anlagen und der Services, höherer Gewalt, Verlust oder Löschung von Daten oder die in sonstiger Weise beim Nutzer von meinCosmosDirekt entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von CosmosDirekt oder deren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

8. Persönliches Postfach
(1) CosmosDirekt stellt dem Nutzer in meinCosmosDirekt ein Postfach zur Verfügung. In dieses Postfach stellt CosmosDirekt dem Nutzer Nachrichten, soweit vorhanden Informationen zu seinen Verträgen und Produkten sowie allgemeine Informationen ein.
(2) Der Nutzer ist verpflichtet, sein persönliches Postfach regelmäßig auf den Eingang neuer Nachrichten zu kontrollieren, insbesondere dann, wenn mit der Einstellung neuer Nachrichten zu rechnen ist.

9. Online-Dokumente
Der Nutzer hat die Möglichkeit, für bestimmte Produkte auf den Erhalt von Vertragsdokumenten in Papierform zu verzichten. Nutzt er diese Option, so erklärt er sich damit einverstanden, dass ihm ausgewählte Nachrichten und Dokumente ausschließlich online in meinCosmosDirekt zur Verfügung gestellt werden, soweit keine gesetzlichen Regelungen oder vertragliche Vereinbarungen dem entgegenstehen. Ein Anspruch des Nutzers auf die Online-Bereitstellung bestimmter bzw. aller Dokumente zu einem konkreten Vertrag/Produkt besteht nicht.

10. Kündigung
Der Nutzer kann seinen Zugang zu meinCosmosDirekt jederzeit ohne Einhaltung einer Frist löschen.
Die Nutzung von meinCosmosDirekt kann von CosmosDirekt mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt vorbehalten.

11. Änderung der Nutzungsbedingungen
Änderungen dieser Nutzungsbedingungen werden dem Nutzer spätestens sechs Wochen vor dem Termin ihres Wirksamwerdens in Textform zur Verfügung gestellt. Die Zustimmung des Nutzers gilt als erteilt, wenn er den Änderungen nicht vor deren Wirksamwerden widerspricht. Auf diese Genehmigungswirkung wird ihn CosmosDirekt besonders hinweisen.

12. Anwendbarkeit deutschen Rechts
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen Internationalen Privatrechts.