Hyundai Nexo

Podcast

„Erst fahren, dann reden“ - Hyundai Nexo

Ein Auto – zwei Redakteure. Im neuen Autobild Podcast „Erst fahren, dann reden“ schnappen sich die Redakteure Jan Götze und Peter Fischer alle zwei Wochen ein Auto und gehen ins Detail. Was ist ihnen beim Fahren aufgefallen? Was ist besonders gelungen? Womit konnten sie sich nicht anfreunden? Und wie passt das in unser neues Mobilitätsverständnis? Das alles erfährst Du im neuen Autobild Podcast, präsentiert von CosmosDirekt.

„Erst fahren, dann reden“ - Hyundai Nexo

Wasserstoffantrieb und die Brennstoffzelle gelten als Antrieb der Zukunft und sind aktuell dennoch nicht weit verbreitet. Der Hyundai Nexo ist eines der ersten Großserienfahrzeuge, in dem diese Technik zum Einsatz kommt. Jan und Peter berichten vom Vorteil der Brennstoffzelle, dem luftigen Eindruck im Innenraum und outen sich als Fans des rund 4,70 Meter langen Wasserstoff-SUVs, das keine Reichweitenangst aufkommen lässt. Ganz nebenbei erklärt Peter das Grundprinzip der Brennstoffzelle und wenn ihr wissen wollt, welches Detail des Nexo an den Porsche Panamera erinnert und warum die Außenfarbe „Copper Metallic“ auch „Leberwurst Metallic“ heißen könnte, dann solltet ihr euch unbedingt die vierte Folge von „Erst fahren, dann reden“, dem AUTO BILD Podcast anhören!

­

Auto­ver­si­che­rung

  • 10. Jahr in Folge beliebtester Kfz-Versicherer
  • Bis zu 40 % sparen2
  • 5 % Kundenbonus3
  • Rabattschutz: 3 Schäden frei
  • eVB-Nummer direkt nach Antragstellung

Artikel teilen

Entdecke weitere Geschichten

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Cosmic News

Weiterlesen

Familie in der Natur

Alle Artikel zu Engagement

Weiterlesen

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel für Frauen

Weiterlesen

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Tipps & Sparen

Weiterlesen

Frau trinkt Kaffee und surft am Handy und am Laptop.

Alle Artikel zu Podcast

Weiterlesen

Über den Autor
Robert

Online Redakteur bei CosmosDirekt seit 2014, davor seit 1996 in verschiedenen Bereichen des Cosmos tätig. Ist auf der Straße, im Garten und auf dem Wasser zu Hause.