Schaden­fall Kfz Versich­erung

Schnelle Hilfe im Schaden­fall - Online oder tele­fonisch

So schnell regulieren wir Ihren Schaden

Melden Sie Ihren Schaden einfach online oder telefonisch. Wir veranlassen dann umgehend die nächsten Schritte. Auf Wunsch erhalten Sie von uns Benachrichtigungen und Statusmeldungen zur Bearbeitung Ihres Schadens.

Zufriedenheit mit Garantie: Innerhalb von 7 Tagen zahlen wir unseren Kunden den ersatzpflichtigen Schaden in der Kfz-Kaskoversicherung. Dauert es länger erhält der Kunde 50 Euro extra. Die Zeit läuft, sobald uns alle für die Bearbeitung notwendigen Informationen vorliegen.

Sie können uns Ihren KFZ-Schaden jederzeit ganz einfach melden. Teilen Sie uns alle wichtigen Informationen direkt online mit. So können wir unmittelbar mit der Bearbeitung beginnen und die nächsten Schritte einleiten. Alternativ können Sie einen Schaden auch telefonisch bei unserer Schaden-Hotline 0681-966-6815 melden.

Um einen Haftpflichtschaden handelt es sich, wenn Sie fremdes Eigentum oder Personen durch Ihr versichertes Fahrzeug geschädigt haben. Wir regulieren für Sie die berechtigten Forderungen von Unfallgegnern und weisen unberechtigte Forderungen zurück.

Um einen Kaskoschaden handelt es sich, wenn eine Beschädigung an Ihrem eigenen Fahrzeug vorliegt. Hier unterscheidet man zwischen Teilkasko- und Vollkaskoschäden. In der Teilkasko erstatten wir Ihnen beispielsweise folgende Schäden: Glasschäden, Hagelschäden, Kollision mit Tieren, Brandschäden oder Diebstahl. In der Vollkasko sind darüber hinaus weiter Schäden abgedeckt, wie beispielsweise Unfallschäden an Ihrem Fahrzeug oder Vandalismus.

Auf Wunsch informieren wir Sie per SMS- oder E-Mail über die wichtigsten Bearbeitungsschritte Ihres Schadenfalls. Dieser Service gilt für die Kraftfahrt-Haftpflicht sowie Voll- und Teilkasko. Benachrichtigungen und Statusmeldungen können Sie im Rahmen der online Schadenmeldung aktivieren.

Beachten Sie bitte unser Weisungsrecht gemäß den zugrunde liegenden Allgemeinen Kraftfahrt Bedingungen:

  • Bitte beauftragen Sie keinen eigenen Sachverständigen.
  • Erteilen Sie bitte erst den Reparaturauftrag, nachdem Sie mit uns gesprochen haben.
  • Insbesondere darf weder das Fahrzeug noch dessen Restwert ohne unsere Zustimmung verwertet werden.
  • Reparaturkostenansprüche können nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung verbindlich abgetreten werden.
  • Reichen Sie uns zur Regulierung bitte immer die Originalrechnungen ein.

In Zusammenarbeit mit einem Unfallmanagement-Unternehmen, mit über 1.300 Fachwerkstätten, können wir Ihnen einen besonderen Schaden-Service anbieten. Wir haben ein kostenloses Sonderleistungspaket1 mit vielen Extras bei Pkw-Vollkaskoschäden im Inland geschnürt. Nehmen Sie diesen Top-Service in Anspruch, erhalten Sie folgende Leistungen:

Organisation einer Fachwerkstatt
Eine qualifizierte/zertifizierte und von der DEKRA geprüfte Fachwerkstatt setzt sich mit Ihnen in Verbindung und organisiert die Reparatur­abwicklung. Wir können dabei auf das Werkstatt-Netz mit der dichtesten Flächenpräsenz Deutschlands zurückgreifen. Die Reparatur wird schnellstmöglich durchgeführt. Die Abrechnung erfolgt direkt mit uns.

Kostenloser Ersatzwagenservice
Für die Dauer der Reparatur wird Ihnen kostenlos ein Ersatzwagen der Gruppe A (z.B. Polo) zur Verfügung gestellt. Somit bleiben Sie mobil - ohne Zeit- und Kostenaufwand. Dieser Service ist in der Kasko­versicherung außergewöhnlich, da kein Anspruch auf einen Mietwagen besteht.

Kostenloser Hol- und Bringservice
Die Fachwerkstatt holt Ihr Fahrzeug auf Wunsch bei Ihnen ab und bringt Ihnen das Ersatzfahrzeug. Nach Fertigstellung der Reparatur bringt die Werkstatt Ihr Fahrzeug zu Ihnen zurück und holt das Ersatzfahrzeug ab.

Innen- und Außenreinigung des Fahrzeugs
Nach Reparatur wird Ihr Fahrzeug kostenlos innen und außen gereinigt.

6 Jahre Garantie auf die Reparaturleistung
Die Reparatur erfolgt mit Originalersatzteilen nach den fachlichen Vorschriften und Empfehlungen des Herstellers. Auf die Reparaturleistung erhalten Sie eine Garantie von 6 Jahren anstelle der gesetzlich vorgeschriebenen Garantie von 2 Jahren. Ihre Herstellergarantie bleibt davon unberührt.

Übrigens: Rund 92 % aller Kunden sind mit dem Werkstatt-Service vollkommen oder sehr zufrieden (Quelle: Netzwerkbetreiber).

Sofern Sie Voll- oder Teilkaskoschutz vertraglich vereinbart haben, werden Glasschäden in der Windschutzscheibe durch Steinschlag völlig kostenlos repariert1. Ist eine Reparatur nicht möglich, wird die Scheibe kostenlos ersetzt und sie müssen lediglich gegebenfalls die Kosten für Ihre Selbstbeteiligung tragen. In beiden Fällen ergibt sich keine Auswirkung auf Ihre Versicherungsprämie.

Wir empfehlen bei Glasschäden unseren Kooperationspartner CARGLASS.

Schnelle Abwicklung: Termin vereinbaren und Fahrzeug nach kurzer Zeit wieder mitnehmen! Terminvereinbarungen und weitere Informationen finden Sie unter www.carglass.de oder telefonisch unter 0800 222222.

Carglass
  • 1 Außerhalb des Sichtfeldes des Fahrers.

Ein Zusammenstoß mit Haarwild ist uns ab einem Schaden von 500 Euro durch eine Bestätigung der Polizei, des Jagdpächters oder der Forstbehörde nachzuweisen.

Hagelschaden
Bei Hagelschäden beauftragen wir immer einen Sachverständigen. Nach Abschluss der Online-Schadenmeldung setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Sturmschaden
Bei Sturmschäden ist mindestens Windstärke 8 (Beaufort) erforderlich.

Einbruchdiebstahl
Ein Diebstahlschaden von mehr als 500 Euro ist unverzüglich der Polizei anzuzeigen. Wir bitten Sie, uns die Tagebuchnummer der Polizeibehörde mitzuteilen. Senden Sie uns bitte im Anschluss an die Schadenmeldung per Post die Originalanschaffungsrechnung der entwendeten Teile zu.

Diebstahl des Kfz (Totalentwendung)
Bitte erstatten Sie umgehend Diebstahlanzeige bei der Polizei und melden Sie das entwendete Fahrzeug bei der Zulassungsstelle ab.

Bei Diebstahl des können wir den Schaden frühestens einen Monat nach Eingang der schriftlichen Schadenanzeige abrechnen. Dazu benötigen wir bei gestohlenen Fahrzeugen schnellstmöglich den Kfz-Brief, sämtliche Fahrzeugschlüssel, Inspektionsunterlagen, Reparaturrechnungen, die Abmeldebestätigung der Zulassungsstelle sowie die Kaufrechnung des entwendeten Fahrzeuges. Senden Sie uns diese Unterlagen im Anschluss an die Schadenmeldung per Post. Bitte rufen Sie uns sofort an, falls Ihr Fahrzeug wieder aufgefunden wird. Wird Ihnen der Täter bekannt gegeben, so bitten wir ebenfalls um Nachricht.

Brandschäden über 500 Euro sind uns unverzüglich, mitzuteilen, damit wir entscheiden können, ob ein Sachverständiger einzuschalten ist. Der Polizei ist der Schaden ebenfalls zu melden.

Weitere Informationen