Schaden­fall Kfz Versich­erung

Schnelle Hilfe im Schaden­fall - Online oder tele­fonisch

So schnell regulieren wir Ihren Schaden

Melden Sie Ihren Schaden einfach online oder telefonisch. Wir veranlassen dann umgehend die nächsten Schritte. Auf Wunsch erhalten Sie von uns Benachrichtigungen und Statusmeldungen zur Bearbeitung Ihres Schadens.

Zufriedenheit mit Garantie: Innerhalb von 7 Tagen zahlen wir unseren Kunden den ersatzpflichtigen Schaden in der Kfz-Kaskoversicherung. Dauert es länger, erhält der Kunde 50 Euro extra. Die Zeit läuft, sobald uns alle für die Bearbeitung notwendigen Informationen vorliegen.

Wir empfehlen Ihnen den CARGLASS Autoglas-Service. Die Erfahrung und der ausgezeichnete Service rund um den Glasschaden haben uns in langjähriger Zusammenarbeit überzeugt.

Carglass
Allgemeine Informationen zum Kfz-Schadenfall
Wenn Sie einen Unfall verursacht haben

Informieren Sie uns sofort online oder telefonisch. Dazu sind Sie vertraglich verpflichtet. Wir kümmern uns dann um dann um alles Weitere. Vermeiden Sie Schuldeingeständnisse am Unfallort.

Wenn Sie der Geschädigte sind

Informieren Sie die Versicherung des Unfallverursachers über den Autounfall. Das Versicherungsunternehmen des Unfallverursachers wird Ihnen die weiteren Schritte zur Regulierung Ihres Schadens mitteilen.

Teilen Sie uns alle wichtigen Informationen direkt online mit. Wir beginnen sofort mit der Bearbeitung und leiten die nächsten Schritte ein.

Oder rufen Sie uns an. Sie erreichen unsere Schaden-Hotline unter 0681-966-6815.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung leistet für Schäden an fremdem Eigentum oder bei Personenschäden. Wir regulieren die berechtigten Ansprüche. Unberechtigte Forderungen weisen wir zurück.

Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug deckt die Kaskoversicherung ab. Hier wird zwischen Teil- und Vollkasko unterschieden. Die Teilkasko leistet zum Beispiel für Glasschäden, Hagelschäden, Kollision mit Tieren, Brandschäden oder Diebstahl. Unfallschäden an Ihrem Fahrzeug oder Vandalismus ersetzt nur eine Vollkaskoversicherung.

Auf Wunsch informieren wir Sie per SMS- oder E-Mail über die wichtigsten Bearbeitungsschritte Ihres Schadenfalls. Dieser Service gilt für die Kfz-Haftpflichtversicherung sowie Voll- und Teilkaskoversicherung. Benachrichtigungen und Statusmeldungen können Sie im Rahmen der online Schadenmeldung aktivieren.

Aus rechtlichen Gründen dürfen wir bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche nicht aktiv werden. Bitte nehmen Sie daher wegen Ihres eigenen Fahrzeugschadens selbst Kontakt mit der Versicherung des Unfallgegners auf.

Falls Sie die Versicherung des Unfallgegners nicht kennen, hilft Ihnen der Zentralruf der deutschen Autoversicherer weiter. Dort erhalten Sie unter Angabe des amtlichen Kennzeichens des Unfallgegners die Daten der zuständigen Versicherung. Den Zentralruf der deutschen Autoversicherer erreichen Sie unter: 0800/2502600 (kostenlos) oder unter: www.zentralruf.de

Informationen zu Haftpflichtschäden

Als Kfz-Haftpflichtversicherer sind wir verpflichtet, berechtigte Ansprüche von Geschädigten aus einem Schadenfall mit einem hier versicherten Fahrzeug zu entschädigen. Wir prüfen selbständig und eigenverantwortlich, ob die an uns gestellten Ansprüche begründet sind. Dazu erbitten wir Ihre Mithilfe.

  1. Bitte schildern Sie uns den Schadenhergang im online Formular oder telefonisch. Tun Sie dies bitte auch dann, wenn Sie meinen, den Unfall nicht verursacht zu haben. Wir benötigen Ihre Angaben auch zur Abwehr unberechtigter Ansprüche.
  2. Sämtlichen Schriftwechsel über den zivilrechtlichen Anspruch Ihres Unfallgegners bitten wir unter Angabe der Schaden- oder Versicherungsnummer an uns weiterzuleiten.
  3. Falls Ihnen und/oder dem Fahrer ein Mahnbescheid, eine Klage oder ein Prozesskostenhilfegesuch zugeht, verständigen Sie uns bitte umgehend. Gegen einen Mahnbescheid erheben Sie bitte unverzüglich Widerspruch; eine Begründung ist nicht erforderlich. Benutzen Sie hierzu den vom Gericht beigefügten Vordruck.
Wie und wann werde ich zurückgestuft?

Wird der Kfz-Versicherung ein Schaden gemeldet, führt das in der Kfz-Haftpflicht und in der Vollkaskoversicherung zur Rückstufung in den Schadenfreiheitsklassen (SF-Klassen).

Im laufenden Jahr ändert sich für Sie erst einmal nichts. Sie werden erst im darauffolgenden Versicherungsjahr zurückgestuft. Um wie viele Klassen die Kfz-Versicherung den Versicherungsnehmer zurückstuft, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • der Anzahl der Schadensmeldungen in einem Jahr
  • der erreichten Schadenfreiheitsklasse
Wie kann ich eine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse vermeiden?

Wir unterrichten Sie nach Abschluss des Schadens über die Höhe unserer Entschädigung. Zahlen Sie uns die Entschädigung innerhalb von 12 Monaten zurück, behandeln wir Ihren Vertrag so, als wäre der Schaden nicht passiert. Wenn die Rückstufung zu diesem Zeitpunkt schon erfolgt ist, erstatten wir Ihnen den zuviel gezahlten Beitrag zurück.

Die Selbstübernahme lohnt sich immer dann, wenn unsere Zahlung geringer ist als die zu erwartende Erhöhung Ihres Beitrags. Diese Informationen finden sie in unserer Schlussnachricht. Sie können dann entscheiden, was Sie tun wollen.

Informationen zu Voll- oder Teilkaskoschäden
  • Melden Sie den Schaden sofort bei uns. Bitte beauftragen Sie keinen eigenen Sachverständigen.
  • Erteilen Sie bitte den Reparaturauftrag erst nach der Meldung bei uns.
  • Verkaufen Sie das Fahrzeug erst nach unserer Zustimmung.

In Zusammenarbeit mit einem Unfallmanagement-Unternehmen, mit über 1.300 Fachwerkstätten, können wir Ihnen einen besonderen Schaden-Service anbieten. Wir haben ein kostenloses Sonderleistungspaket1 mit vielen Extras bei Pkw-Vollkaskoschäden im Inland geschnürt. Nehmen Sie diesen Top-Service in Anspruch, erhalten Sie folgende Leistungen:

Organisation einer Fachwerkstatt

Eine qualifizierte/zertifizierte und von der DEKRA geprüfte Fachwerkstatt setzt sich mit Ihnen in Verbindung und organisiert die Reparatur­abwicklung. Wir können dabei auf das Werkstatt-Netz mit der dichtesten Flächenpräsenz Deutschlands zurückgreifen. Die Reparatur wird schnellstmöglich durchgeführt. Die Abrechnung erfolgt direkt mit uns.

Kostenloser Ersatzwagenservice

Für die Dauer der Reparatur wird Ihnen kostenlos ein Ersatzwagen der Gruppe A (z.B. Polo) zur Verfügung gestellt. Somit bleiben Sie mobil - ohne Zeit- und Kostenaufwand. Dieser Service ist in der Kasko­versicherung außergewöhnlich, da kein Anspruch auf einen Mietwagen besteht.

Kostenloser Hol- und Bringservice

Die Fachwerkstatt holt Ihr Fahrzeug auf Wunsch bei Ihnen ab und bringt Ihnen das Ersatzfahrzeug. Nach Fertigstellung der Reparatur bringt die Werkstatt Ihr Fahrzeug zu Ihnen zurück und holt das Ersatzfahrzeug ab.

Innen- und Außenreinigung des Fahrzeugs

Nach Reparatur wird Ihr Fahrzeug kostenlos innen und außen gereinigt.

6 Jahre Garantie auf die Reparaturleistung

Die Reparatur erfolgt mit Originalersatzteilen nach den fachlichen Vorschriften und Empfehlungen des Herstellers. Auf die Reparaturleistung erhalten Sie eine Garantie von 6 Jahren anstelle der gesetzlich vorgeschriebenen Garantie von 2 Jahren. Ihre Herstellergarantie bleibt davon unberührt.

Übrigens: Rund 92 % aller Kunden sind mit dem Werkstatt-Service vollkommen oder sehr zufrieden (Quelle: Netzwerkbetreiber).

Sofern Sie Voll- oder Teilkaskoschutz vertraglich vereinbart haben, werden Glasschäden in der Windschutzscheibe durch Steinschlag völlig kostenlos repariert1. Ist eine Reparatur nicht möglich, wird die Scheibe kostenlos ersetzt und sie müssen lediglich gegebenfalls die Kosten für Ihre Selbstbeteiligung tragen. In beiden Fällen ergibt sich keine Auswirkung auf Ihre Versicherungsprämie. Melden Sie uns den Schaden direkt online.

Bei Glasschäden empfehlen wir unseren Kooperationspartner CARGLASS. Einfach Termin vereinbaren und Fahrzeug nach kurzer Zeit wieder mitnehmen! Terminvereinbarungen und weitere Informationen finden Sie unter www.carglass.de oder telefonisch unter 0800 222222.

Carglass
  • 1 Außerhalb des Sichtfeldes des Fahrers.

Informieren Sie zunächst die Polizei (Notruf 110). Sie erhalten von dort eine Wildbescheinigung. Diese benötigen wir für die Schadenregulierung. Melden Sie den Schaden dann online.

Meldung des Hagelschadens

Melden Sie uns Ihren Hagelschaden direkt online. Wir werden dann aktiv für Sie und kümmern uns um alles! Unsere Spezialisten werden sich in den nächsten Tagen bei Ihnen melden.

Sonderfall: Glasschäden durch Hagel

Wenn Ihr Fahrzeug jünger als 9 Jahre1 ist lassen Sie Glasschäden durch Hagel immer sofort reparieren. Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist auch danach möglich. Wir empfehlen den CARGLASS Autoglas-Service: Vereinbaren Sie dazu einfach unter 0800-1 50 10 20 Ihren Reparaturtermin.

Wenn Ihr Fahrzeug jünger als 4 Jahre ist1

Reparatur ohne Besichtigung: Sie können Hagelschäden Ihres Fahrzeugs direkt bei unseren Experten reparieren lassen. Um alles Weitere zu besprechen, werden wir Sie in Kürze anrufen. Während der Reparatur erhalten Sie ein kostenloses Ersatzfahrzeug und 5 Jahre Garantie auf die durchgeführte Reparatur. Auf Wunsch wird Ihr Fahrzeug kostenlos abgeholt und wieder zu Ihnen gebracht.

Besichtigung: Sie wägen noch ab, ob Sie den Schaden reparieren lassen wollen? In diesem Fall bieten wir Ihnen die Besichtigung Ihres Fahrzeugs durch einen Experten an. Alle wichtigen Informationen zur Besichtigung finden Sie weiter unten. Sie können sich nach der Besichtigung auch gegen eine Reparatur entscheiden. In diesem Fall zahlen wir Ihnen den berechneten Schadensbetrag aus.

Wenn Ihr Fahrzeug 4 bis 9 Jahre alt ist1

Besichtigung (und Reparatur): Vor der Reparatur der Hagelschäden muss das Fahrzeug von einem Experten besichtigt werden. Alle wichtigen Informationen zur Besichtigung finden Sie im weiter unten. Sie können sich nach der Besichtigung auch für eine Reparatur entscheiden. Unsere Experten reparieren Ihr Fahrzeug besonders lackschonend. Während der Reparatur erhalten Sie ein kostenloses Ersatzfahrzeug und 5 Jahre Garantie auf die durchgeführte Reparatur. Auf Wunsch wird Ihr Fahrzeug kostenlos abgeholt und wieder zu Ihnen gebracht. Sie können sich nach der Besichtigung auch gegen eine Reparatur entscheiden. In diesem Fall zahlen wir Ihnen den berechneten Schadenbetrag aus.

Wenn Ihr Fahrzeug älter als 9 Jahre ist1

Sofortregulierung ohne Besichtigung: Unsere Hagelexperten stellen Ihnen gerne die Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten Sofortregulierung vor. Wir werden Sie dazu in Kürze anrufen. Anhand Ihrer Informationen prüfen unsere Experten den Schaden und erstellen eine Kostenschätzung. Auf dieser Basis erhalten Sie ein Angebot zur Abfindung des Schadens. Nehmen Sie es an, zahlen wir den berechneten Schadenbetrag an Sie aus.

Besichtigung (und Reparatur): Sofern kein Totalschaden vorliegt, können Sie Ihr Fahrzeug reparieren lassen. Für die Beurteilung muss es zuvor durch einen Experten besichtigt werden. Alle wichtigen Informationen zur Besichtigung finden Sie im weiter unten. Sofern kein Totalschaden vorliegt können unsere Spezialisten Ihr Fahrzeug lackschonend reparieren. Sie erhalten 5 Jahre Garantie auf die durchgeführte Reparatur.

Informationen zur Besichtigung

Besichtigung Ihres Fahrzeugs durch einen Experten

  • Wir melden uns und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.
  • Die Besichtigung findet in Ihrer Nähe statt.
  • Bringen Sie bitte Ihren Fahrzeugschein mit.
  • Bitte waschen Sie Ihr Fahrzeug kurz vorher. So sind alle Dellen gut zu erkennen.
  • Der Experte ermittelt vor Ort die Höhe des Schadens und berät Sie, wie dieser optimal beseitigt werden kann.
  • Als Dankeschön erhalten Sie einen Tankgutschein von 15 Euro.
Hagelschäden sind kein Einzelfall

Hagel ist ein regionales Wetterereignis, von dem eine Vielzahl von Kunden betroffen ist. Die Begleichung Ihres Schadens hat für uns Priorität. Wir bitten jedoch um Nachsicht, wenn uns dies nicht ganz so schnell gelingt, wie erwartet.

  • 1 Heutiges Datum - Datum der Erstzulassung in Jahren.

Bei Sturmschäden ist mindestens Windstärke 8 (Beaufort) erforderlich. Melden Sie uns Ihren Sturmschaden direkt online.

Einbruchdiebstahl

Informieren Sie die Polizei. Melden Sie uns den Schaden direkt online. Wir benötigen hier nur die Tagebuchnummer (= Aktenzeichen der Polizei) als Nachweis der Meldung dort um uns bei Bedarf die Akte anzufordern.

Diebstahl des Fahrzeugs (Totalentwendung)

Bitte erstatten Sie umgehend Diebstahlanzeige bei der Polizei und melden Sie das entwendete Fahrzeug bei der Zulassungsstelle ab. Melden Sie uns den Schaden direkt online.

Bei Diebstahl des können wir den Schaden frühestens einen Monat nach Eingang der schriftlichen Schadenanzeige abrechnen. Dazu benötigen wir bei gestohlenen Fahrzeugen schnellstmöglich den Kfz-Brief, sämtliche Fahrzeugschlüssel, Inspektionsunterlagen, Reparaturrechnungen, die Abmeldebestätigung der Zulassungsstelle sowie die Kaufrechnung des entwendeten Fahrzeuges. Senden Sie uns diese Unterlagen im Anschluss an die Schadenmeldung per Post.

Bitte rufen Sie uns sofort an, falls Ihr Fahrzeug wieder aufgefunden wird. Wird Ihnen der Täter bekannt gegeben, so bitten wir ebenfalls um Nachricht.

Informieren Sie bitte die Polizei. Melden Sie uns den Schaden direkt online. Wir beauftragen – sofern erforderlich – einen Sachverständigen.