Kundenstimmen zur Schadenregulierung

Datenschutz & Datensicherheit

Datenschutz im Internet

Erklärung zum Datenschutz im Internet

Nach Artikel 13 und 21 der Europäischen Daten­schutz-Grund­verordnung (nachfolgend DSGVO genannt) und § 32 Bundes­datenschutz­gesetz (BDSG)

Wir nehmen unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Bestimmungen zum Daten­schutz­recht sicher­zustellen, sehr ernst. Der Schutz und die gesetzes­konforme Erhebung, Ver­arbeitung und Nutzung Ihrer Daten ist uns daher ein wichtiges Anliegen. CosmosDirekt setzt deshalb sowohl technische als auch orga­nisatorische Maß­nahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicher­heits­maßnahmen werden dem tech­nologischen Fortschritt entsprechend laufend weiter­entwickelt.

Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite und bei der Nutzung unserer Online-Dienste, wie zum Beispiel Applikationen für mobile Endgeräte, sicher fühlen, informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten durch die CosmosDirekt Gesellschaften und die Ihnen nach dem Daten­schutz­recht zustehende Rechte.

Falls Sie weitergehende Angaben zum Datenschutz erhalten möchten, können Sie zusätzliche Infos zur Daten­verarbeitung im Bereich der Lebens-, Schaden- und Unfall­versicherung sowie Finanz­dienst­leistungen unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz abrufen.

Die nachfolgenden Infos beziehen sich auf die Webseite www.cosmosdirekt.de, die jeweiligen Unterseiten sowie auf unsere mobilen Applikationen. Wird darin auf Webseiten Dritter verlinkt, sind diese hiervon nicht erfasst.

Der Stand der aktuellen Version 5.1.0.1 ist auf den 01.02.2020 datiert.

Cosmos Lebensversicherungs-AG
Cosmos Versicherung AG
Cosmos Finanzservice GmbH

Jeweils gesondert verantwortlich für die Seiten der Produktbereiche

Halbergstraße 50-60
66121 Saarbrücken
Telefon: 0681-9 66 66 66
E-Mail: info@cosmosdirekt.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Post unter der oben genannten Adresse mit dem Zusatz Datenschutz­beauftragter oder per E-Mail unter datenschutz@cosmosdirekt.de.

Wir verarbeiten Ihre personen­bezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grund­verordnung (DSGVO), des Bundes­daten­schutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Darüber hinaus hat sich unser Unternehmen auf die „Verhaltensregeln für den Umgang mit personen­bezogenen Daten durch die deutsche Versicherungs­wirtschaft“ (Code of Conduct Daten­schutz) verpflichtet, die die oben genannten Gesetze für die Versicherungs­wirtschaft ergänzen. Diese können Sie im Internet unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz abrufen.

Nutzerdaten
Wenn Sie unsere Internetseiten bzw. mobilen Applikationen benutzen, werden von Ihrem Browser oder Ihren mobilen Applikationen Nutzerdaten an unsere Webserver übermittelt (zum Beispiel Datum und Uhrzeit des Aufrufs; verwendeter Webbrowser und Betriebssystem; Bildschirmauflösung; IP-Adresse des anfordernden Rechners; bestimmte Angaben, die Sie auf unserem Online-Auftritt machen; die Webseite, von der aus Sie uns besuchen sowie die Seiten, die Sie sich bei uns ansehen). Diese Nutzerdaten werden anonymisiert oder in Teilen pseudonymisiert mithilfe einer Cookie-Technologie und/oder sogenannter Pixel, die auf jeder Internetseite bzw. mobilen Applikation eingebunden sind, erhoben, ausgewertet und in einer Protokolldatei gespeichert.

Dies erfolgt unter Einsatz von Web-/Appanalyse-Technologien - soweit es um notwendige Cookies geht - um berechtigte Interessen zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO), z.B. zur schnellen Fehlerbehebung sowie zur Sicherstellung der technischen Sicherheit unserer Webserver (z. B. Verteidigung vor Angriffen). Cookies setzen wir im Übrigen nur auf Basis Ihrer zuvor erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) ein oder soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung bzw. Durchführung (vor-) vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Welche Cookies setzen wir ein und wofür?
Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Darüber hinaus bedient sich CosmosDirekt Dienstleistern bzw. Partnerunternehmen, die durch den Einsatz von Cookies helfen, das Internetangebot und die CosmosDirekt-Internetseiten bzw. mobilen Applikationen für Sie interessanter zu gestalten (sog. Third-Party Cookies) und Fehler zu erkennen und zu beseitigen.

Welche Daten werden erhoben?
In den Cookies werden pseudonyme ID‘ s gespeichert, welche (i. V. m. Pixeln) folgende Informationen enthalten oder weitergeben können:

  • Anzahl der AdImpressions
  • Anzahl der Clicks
  • Anzahl der Werbemittelkontakte
  • Betriebssystem (z.B. Windows)
  • Browser (z. B. Firefox)
  • Datum und Uhrzeit der Werbeausspielung (Timestamp)
  • Posttrackingdaten
  • Werbekontakte

Die von uns genutzten Cookies enthalten allerdings keine Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie zum Beispiel Name, Telefonnummer, Post- und E-Mail-Adresse, Bankbeziehung oder Kreditkarteninformationen.

Auf welche Rechtsgrundlage stützen wir den Einsatz von Cookies?
Bei Ihrem ersten Besuch unseres Internetauftrittes zeigen wir Ihnen ein Cookie-Banner, das Sie darüber informiert, dass wir Cookies nutzen und das Ihnen die Möglichkeit bietet, eine Auswahl über den Umfang der eingesetzten Cookies zu treffen. Sie können hier entweder dem Einsatz aller Cookies zustimmen oder eine individuelle Einstellung vornehmen. Die Einstellmöglichkeit bezieht sich auf statistische Cookies und Marketing-Cookies. Diese Cookies sind in der Voreinstellung inaktiv. Sie verarbeiten erst dann Daten, wenn Sie den jeweiligen Schalter aktiv von „aus“ auf „ein“ umstellen und uns damit Ihre Einwilligung für deren Einsatz erteilen. Dies gilt nicht für notwendige Cookies, also solche, die die Funktion und Sicherheit unserer Webseite gewährleisten. Sie können diese jedoch ggf. deaktivieren, wie nachfolgend unter „Wie können Cookies deaktiviert werden?“ beschrieben. Nähere Informationen zu den einzelnen Cookies erhalten Sie unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz. in der Rubrik ‚Cookies und Tools‘. Sie können dort auch den Einsatz einzelner Cookies ausschließen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von statistischen und Marketing-Cookies ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO). Der Einsatz notwendiger Cookies dient der Wahrung berechtigter Interessen und findet seine Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung bzw. Durchführung (vor-) vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, kommt daneben Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO als Rechtsgrundlage in Betracht. Die Speicherung von Cookies hilft uns, unsere Internetseiten, unsere mobilen Applikationen, unser Kundenportal und unsere Angebote für Ihre Bedürfnisse und Interessen entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie diese nicht erneut angeben müssen.

Außerdem können wir anhand der Auswertung von Nutzungsdaten unseres Internetauftritts und unserer mobilen Applikationen auf Basis von Cookies/Pixeln und über den jeweiligen Internet-Browser (durch Server-Logfiles):
• unsere Online-Vermarktung und -Angebote für Sie optimieren,
• etwaige Fehler schneller erkennen und beheben
• sowie Serverkapazitäten in Abhängigkeit von der Art und Zeit der Nutzung steuern.

Wie können Cookies deaktiviert werden? / Wie kann ich eine erteilte Einwilligung widerrufen?
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie informiert, wenn Cookies platziert werden. Sie können das Annehmen von Cookies über Ihren Browser auch vollständig oder teilweise deaktivieren.

Bitte beachten Sie jedoch, dass dadurch die Nutzung bestimmter Services auf unseren Internetseiten und im Kundenportal eingeschränkt oder ganz unmöglich werden kann.

Soweit Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Webseite zugestimmt haben, können Sie deren Einsatz durch einen Widerruf Ihrer Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unterbinden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Zur Erklärung des Widerrufs ändern Sie bitte entsprechend die Cookie-Einstellungen unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz in der Rubrik ‚Cookies und Tools‘

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die Aktivität von Cookies zu unterbinden, indem Sie die unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz in der Rubrik ‚Cookies und Tools‘ aufgelisteten Links bestätigen (und gegebenenfalls die weiteren Anweisungen befolgen). Sie können auf diese Weise Ihre Zustimmung zum Einsatz von statistischen oder Marketing-Cookies entweder direkt einschränken (indem Sie etwa einzelne Cookies von Ihrer Zustimmung ausschließen) oder dies auch zu einem späteren Zeitpunkt mit Wirkung für die Zukunft erklären.

Näheres hierzu entnehmen Sie bitte dem Punkt 5.

Formulare, Chat und Co-Browsing
Wenn Sie uns über die angebotenen Formulare oder Kontaktmöglichkeiten auf unserer Website Daten übermitteln, können diese zur weiteren Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und gespeichert werden.

Mit der Chat-Funktion haben Sie die Möglichkeit, mit unseren Beratern zu chatten, ohne dass Sie Ihre Kontakt­daten angeben müssen. Nähere Infos zur Benutzung der Chat-Funktion und den damit verbundenen Daten­verarbeitungs­vorgängen können Sie den Chat-Bedingungen, die Sie unter www.cosmosdirekt.de/chatbedingungen finden, entnehmen.

Wenn Sie die Funktion Co-Browsing benutzen, begleiten wir Sie interaktiv auf unserem Online-Auftritt. Sie betrachten dann mit einem unserer Berater die gleichen Seiteninhalte und können Schritt für Schritt Ihre Fragen telefonisch klären. Sie benötigen keine spezielle Software und es wird nichts auf Ihrem Gerät installiert. Die Co-Browsing-Funktion kann jederzeit von Ihnen durch einen Klick auf „Abbrechen“ beendet werden.

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Chat- oder Co-Browsing-Funktion zur Erfüllung bzw. Durchführung (vor-) vertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, im Übrigen dient sie der Wahrnehmung eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).

Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, benötigen wir hierzu Ihre gültige E-Mail-Adresse. Weitere Daten können Sie optional angeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO), die Sie mit Anforderung des Newsletters erteilen. Wir verwenden diese Daten nur für die Zustellung unseres Newsletters. Damit wir Ihnen einen individuellen Newsletter zusammenstellen können, werden Ihre Reaktionen auf den Newsletter (z. B. im Newsletter ausgeführte Klicks) automatisiert erhoben und genutzt. Sie können die Einwilligung zur Zustellung unseres Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie auf den am Ende jedes Newsletters vorhandenen Abmeldelink klicken.

meinCosmosDirekt
Wenn Sie sich bei unserem kostenlosen Online-Kundenportal bzw. unserer mobilen Applikation meinCosmosDirekt registrieren, benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse (zugleich Ihr Benutzername), Ihre Kontakt- und Adressdaten, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Versicherungsnummer. Unter Umständen benötigen wir zu Ihrer Identifikation Teile Ihrer Bankverbindung oder Ihre Mobilfunknummer, die Sie bei uns hinterlegt haben. Mit meinCosmosDirekt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Verträge online zu verwalten. Alle relevanten Informationen rund um Ihre Versicherungen haben Sie somit überall und jederzeit zur Hand und können darüber hinaus weitere Dienste in Anspruch nehmen. Die Verarbeitung dieser Daten ist für die Erfüllung des Nutzungsvertrags, den Sie mit uns durch eine erfolgreiche Registrierung schließen, erforderlich und erfolgt daher auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Individuelle Services und Angebote
Wenn Sie bei uns Kunde sind (also einen Vertrag bei uns abgeschlossen haben oder meinCosmosDirekt nutzen), verwenden wir mit Ihrer Zustimmung alle Informationen, die wir von Ihnen erhalten, um unsere Service- und Produktangebote permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell gestalten zu können.

Die von Ihnen übermittelten und automatisch generierten Daten werden dazu genutzt, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Services und Angebote zu präsentieren. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindungen zum Internet, Betriebssystem und Plattform, über Cookies generierte Informationen, Ihre Vertrags- und Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Website, Nutzungsverhalten beim Besuch unseres Kundenportals meinCosmosDirekt sowie Produkte, die Sie angeschaut haben.

Wenn ich ausdrücklich zugestimmt habe, bin ich damit einverstanden, dass CosmosDirekt die oben genannten Daten erhebt (z. B. bei der Anmeldung zu meinCosmosDirekt), verarbeitet und nutzt, um mir auf mich zugeschnittene Services und Angebote zu präsentieren.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen bzw. der Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken personalisierter Werbung widersprechen. Hierfür können Sie entweder eine E-Mail an datenschutz@cosmosdirekt.de senden oder sich schriftlich an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter der unter 1. genannten Adresse wenden.

Social Plugins
In unserem Internetauftritt sowie in unseren mobilen Applikationen haben Sie die Möglichkeit, Inhalte über die Sozialen Netzwerke zu teilen. Ihre Daten werden erst dann, wenn Sie die Plugins durch Anklicken aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit dem entsprechenden sozialen Netzwerk erklären, an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke mithilfe von Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für den Online- Angebots- und -Antragsprozess sowie für das Kundenportal meinCosmosDirekt. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Internetseiten bzw. mobilen Applikationen und sonstigen Systeme damit durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Wir bedienen uns zum Teil externer Tool-Anbieter für die Web-/Appanalyse, Webseiten-Optimierung und –Auswertung sowie für die Individualisierung von Angeboten und Informationen.

Einen Überblick über unsere Tools sowie über die verwendeten sozialen Netzwerke finden sie unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz in der Rubrik ‚Cookies und Tools‘.

Sofern Sie nicht ohnehin das Setzen von Cookies in Ihren Browser­einstellungen deaktiviert haben, können Sie durch einen Klick auf die unter www.cosmosdirekt.de/datenschutz in der Rubrik ‚Cookies und Tools‘ aufgelisteten Links die jeweiligen Datenverarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft unterbinden; gegebenenfalls müssen Sie weitere Anweisungen befolgen. Statistische oder Marketing-Cookies werden dabei erst im Falle ihrer zuvor erteilten Einwilligung aktiv. Soweit Sie deren Einsatz zugestimmt haben, in der Folge aber die Aktivität einzelner Cookies unterbinden möchten, wird durch Bestätigung der Links auf Ihrem Datenträger ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Endgerät auch diese Opt-Out-Cookies gelöscht werden, das heißt, wenn Sie weiterhin der Datenverarbeitung widersprechen wollen, müssen Sie erneut die Opt-Out-Cookies setzen. Die Opt-Out-Cookies sind pro Browser und Endgerät gesetzt. Falls Sie unsere Website von zu Hause und der Arbeit oder mit verschiedenen Browsern besuchen, müssen Sie in den verschiedenen Browsern bzw. auf den verschiedenen Endgeräten die Opt-Out-Cookies aktivieren bzw. erneut setzen.

Widerspruchsrecht Direktwerbung

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen.

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Hierzu können Sie sich an die unter 1. genannten Adressen wenden.

Als CosmosDirekt haben wir uns das Ziel gesetzt, unsere Kunden jederzeit zufrieden zu stellen. Wir setzen daher alles daran, Ihr Anliegen schnell, fair und korrekt zu lösen. Sollte es in Einzelfällen nicht zu einer zufriedenstellenden Lösung kommen, können Sie sich an unsere zentrale Beschwerdestelle wenden:

CosmosDirekt
Zentrale Beschwerdestelle
Halbergstr. 50-60
66121 Saarbrücken
E-Mail: kundendialog@cosmosdirekt.de
Telefon: 0681-9 66 77 55

Sie haben die Möglichkeit sich mit einer Beschwerde an den unter 1. genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzbehörde ist: Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland, Fritz-Dobisch-Str. 12, 66111 Saarbrücken.

Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, dann tun wir dies nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutz­niveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutz­garantien (zum Beispiel verbindliche unter­nehmens­interne Daten­schutz­vorschriften oder EU-Standard­vertrags­klauseln) vorhanden sind.