Tipps und Sparen

Rundum abgesichert: Wir bieten das volle Paket

Wie kann ich mich und meine Liebsten am schlauesten absichern? Und wie komme ich überhaupt zu “den richtigen” Versicherungen für mich? Was muss ich vor Vertragsabschluss beachten?

Wir als Versicherer bieten Dir tolle Produkte, mit denen Du Dich, Dein Leben und Deine Liebsten rundum absichern kannst. Keiner weiß das besser als unsere Kollegin Karina Hauser, Key Account Managerin bei Generali. Sie konzentriert sich bei uns auf die folgenden zwei Produkte: Risikolebensversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung.

Zugegeben: lange, zusammengesetzte Wörter, die alle etwas abstrakt klingen. Wie genau sollst Du wissen, welche Versicherung Du wirklich brauchst – und wie kommt es zu einem Vertragsabschluss bei so etwas „Imposantem“ wie einer Risikolebensversicherung? Wir klären Dich auf.

Dein Bedarf – und die große Versorgungslücke

Grundsätzlich ist es so: Eine Risikolebensversicherung sichert die Existenz und den Lebensstandard Deiner Liebsten ab, wenn Du nicht mehr für sie da sein kannst. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn Du mit Deinem Partner Eigentum kaufst oder auch der Alleinverdiener bist. Sollte Dir eines Tages etwas passieren, kann von Deiner Versicherungssumme z. B. ein bestehender Kredit weiterhin abbezahlt werden. Es benötigt aber nicht jeder Mensch eine Risikolebensversicherung.

Anders sieht da bei der Berufsunfähigkeitsversicherung (kurz: BU) aus, wie Karina weiß: „Hier klafft bei vielen eine riesige Versorgungslücke. Die BU existiert im Bewusstsein vieler Menschen gar nicht – und wenn, denken besonders junge Leute, sie wären davon nicht betroffen.“ Was viele vergessen: Mittlerweile ist etwa ein Drittel aller Leistungsfälle in Deutschland psychisch bedingt. „Dinge wie Burnout sind gar nicht im Mindset von jungen Leuten vorhanden. Sie unterschätzen das Unfallrisiko auch stark. Und dass sie leider auch an schlimmen Krankheiten wie Krebs erkranken“, erklärt Karina.

Natürlich soll man sich im Alltag nicht mit so trüben Gedanken auseinandersetzen. Aber wissen, dass es ein Risiko gibt, ist wichtig. Besonders, wenn man bedenkt, dass jeder vierte in seinem Berufsleben einmal berufsunfähig wird – für eine Zeit oder auch für immer. „Ich kann jedem nur raten, eine BU als Existenzabsicherung anzusehen, nicht als Luxus.“

Warum eine BU? Ich bekomme doch Lohnfortzahlung und Krankengeld! Ja, aber maximal 18 Monate lang. Danach ist Schluss. Bei einem Krebsleiden etwa brauchst Du diese Zeit schneller auf, als Du denkst.

Übrigens: Freelancer und Selbstständige beziehen keinen Lohn – deswegen bekommen sie auch keine Lohnfortzahlung. Deswegen sollten sie bei ihrer Krankenversicherung unbedingt Krankengeld als Leistung mitversichert haben. Aber auch das liegt deutlich unter dem eigentlichen Einkommen, meist bei rund 70 % des Normaleinkommens. Das kann, gerade bei Familien, direkt ein großes Loch in den Geldbeutel reißen.

Erste Schritte: Informieren und bei Fragen anrufen

„Wir raten dazu, die Berufsunfähigkeitsversicherung in jungen Jahren abzuschließen, am besten, wenn man eine Ausbildung oder ein Studium beginnt. Da ist man meistens noch gesund, hat keine Krankheitsgeschichte und profitiert bei CosmosDirekt zudem vom Starter-Tarif“, sagt Karina. Logisch, denn wer lange wartet und eine gewisse Vorbelastung mitbringt, muss am Ende für seinen Tarif wohl mehr zahlen – oder kann im schlimmsten Fall gar nicht versichert werden. Deswegen: Am besten schon als U30-er eine BU abschließen.

Gut zu Wissen: Es ist ein Mythos, dass Handwerker keine BU abschließen können. „Die sind problemlos versicherbar. Lediglich sehr exotische und extrem riskante Berufe versichern wir nicht. Dabei reden wir von Minentauchern oder Kampfjetpiloten“, schmunzelt Karina.

Du bist Dir nicht sicher, ob Du versichert werden kannst? Dann ruf uns gern unter 0681 / 966 6907 an. Am anderen Ende der Leitung sitzen Experten für Antragsbearbeitung – keine Verkäufer! Die beraten Dich anonym und vertraulich, bevor Du einen Antrag stellst.

Am besten informierst Du Dich schon mal ein wenig über die Berufs­unfähigkeits­versicherung– hier findest Du wichtige Infos zur BU.

Berufs­un­fä­hig­keits-Ver­si­che­rung

Stage Bild Berufsunfähigkeitsversicherung von CosmosDirekt

Schütze Deine Zukunft

  • Beste BU-Versicherung Direkt­versicherer (FocusMoney 14/2021)
  • Bereits für 9,74 Euro im Monat1
  • Persönlich & nah: Unsere Berater sind rund um die Uhr für Dich da
  • Flexibel: Versicherungs­schutz passt sich Deiner Lebens­situation an
  • 15 € Amazon.de Gutschein nur bis 31.05.*

Weiter geht’s: Die vorvertragliche Anzeigepflicht

Bei Tarifen wie der BU und der Risikolebensversicherung spielen ehrliche und vollständige Angaben eine besonders wichtige Rolle – und sind sogar Pflicht. Das ist die sogenannte vorvertragliche Anzeigepflicht. Wenn hier Ungereimtheiten auftreten, können wir unter Umständen im Schadenfall keine Leistungen bereitstellen. Das bedeutet: Wir möchten vor Vertragsschluss einige Dinge von Dir wissen, zum Beispiel

  • ob Du gewisse Krankheiten hast (oder hattest),
  • welchen Beruf Du ausübst
  • oder welchen Sport Du in Deiner Freizeit machst.

Natürlich löchern wir Dich nicht mit Fragen. Aber wir als Versicherer müssen in etwa wissen, wie Du Dein Leben gestaltest. „Gesundheit und Freizeitverhalten spielen da schon eine Rolle. Aber man darf sich das auch nicht zu streng vorstellen. Wir sprechen hier nicht von dem, was der normale Mensch für gewöhnlich tut, sondern eher vom Fallschirm­springen, Eis­klettern oder Base­jumping“, schmunzelt Karina. Die aller­meisten Sportarten oder Hobbies sind mitversichert und wirken sich nicht auf den Beitrag aus.

Antrag stellen: Du bist nicht allein!

Fragen über Fragen – das klingt vielleicht etwas einschüchternd. Aber das ist es gar nicht. Im Gegenteil, der Weg ist einfach:

  1. Du wählst auf unserer Webseite eines unserer Produkte aus, in unserem Beispiel bleiben wir bei der BU.
  2. Du rechnest Dir unverbindlich Deinen Beitrag aus und machst hier schon einige wenige Angaben, wie Deine Berufsbezeichnung und ob Du rauchst.
  3. Anschließend klickst Du auf das Feld „Weiter zum Antrag“.
  4. Jetzt kommen etwas genauere Fragen zu Dir, Deiner Krankheitsgeschichte und Deinem Lebensstil.

Du bist bei der Antragsstellung übrigens nicht allein. Bei uns schaltet sich auf Deinen Wunsch ein Berater hinzu. Der steht Dir bei allen Unsicherheiten und Fragen bei. „Wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Alles, was unsere Antragsteller uns sagen, bleibt bei uns, auch intern wird darüber nicht geredet. Da sind wir äußerst streng“, versichert Karina. Von daher: Im Zweifelsfall fragen! Wir helfen Dir gerne.

Bei unserer Berufsunfähigkeits- und Risiko­lebens­versicherung bieten wir eine Nachversicherungsgarantie. Unsere Produkte sind flexibel – denn das Leben ändert sich ja mit der Zeit immer mal wieder. Entsprechend lassen sich unsere Produkte an Deine Lebenssituation anpassen, zum Beispiel wenn Du eine Familie gründest und Kinder mitversichern willst.

Risiko-Lebensversicherung

Deine Vorteile:

  • Finanzielle Absicherung Deiner Liebsten
  • Bereits für 2,37 Euro im Monat1
  • Erfahrung als Marktführer seit 30 Jahren4
  • Von Stiftung Warentest als günstiger Anbieter empfohlen3
  • Bis 31.05. bis zu 75 € Amazon.de Gutschein*

Rundum abgesichert: Mit uns von CosmosDirekt

Als Key Account Managerin arbeitet Karina auch mit unserer Produktentwicklung und -weiterentwicklung. Da geht an ihr kein Trend und kein Marktforschungsergebnis vorbei. Und was ihr dabei immer wieder klar wird: „Mir liegt wirklich am Herzen, dass mehr Menschen eine BU abschließen. Etwa jeder Vierte wird in Zukunft seinen Beruf nicht mehr ausüben können – und die staatliche Unterstützung ist hier äußerst gering, selbst bei vollkommener Erwerbsunfähigkeit.“

Entschließt Du Dich, Dein Leben und alles, was Du liebst, mit CosmosDirekt zu schützen, bist Du in jedem Fall abgesichert. „Wir haben alles, um sich, seine Existenz und seine Familie zu schützen. Mit unseren Produkten ist man rundum sicher.“

Menschen in einer Achterbahn

Artikel teilen

Entdecke weitere Geschichten

Ein älterer Mann zeigt sein Kennzeichenschild

Alle Artikel zur Autoliebe

Weiterlesen

Eltern liegen mit ihren zwei Kindern im Bett eines Vans

Alle Artikel zur Familienliebe

Weiterlesen

Nachhaltig vorsorgen mit Smart-Invest von CosmosDirekt

Alle Artikel zur Nachhaltigkeit

Weiterlesen

Alle Artikel zu Lifestyle

Weiterlesen

NEO-Team

Alle Artikel zu eSports

Weiterlesen

Familie in der Natur

Alle Artikel zu Engagement

Weiterlesen

Jetzt zum Newsletter anmelden

Deine Vorteile:

  • Du verpasst keine Artikel mehr
  • Abwechselnde und spannende Themen
  • Kostenlos
  • Jederzeit und unkompliziert abbestellbar
Über die Autorin
Sarah

Sarah ist nach der Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation in den Bereich Suchmaschinenoptimierung (auch SEO genannt) eingestiegen. Bei der CosmosDirekt hat sie 2012 den Bereich SEO aufgebaut und ist jetzt für die Contenterstellung verantwortlich, unter anderem auch für CosmosCreators.

Persönliche Einblicke: Mädchenmama, braucht neue Herausforderungen und lacht gerne.