CosmosDirekt - Die Versicherung.
Reisekrankenversicherung vergleichen

Vergleich Reisekrankenversicherung

Mit einer Reisekrankenversicherung sichern Sie sich vor den Kosten einer medizinischen Behandlung während der Urlaubsreise ab. Behandlungen werden zum Beispiel aufgrund einer plötzlich auftretenden Erkrankung oder nach einem Unfall notwendig. Zusätzlich zählen die Kosten für den Krankenrücktransport zu den Leistungen der Reiseversicherung. Viele Versicherer bieten Reisekrankenversicherungen an. Die Tarife unterscheiden sich in erster Linie in der Höhe der Versicherungsprämie sowie in den Leistungen. Deshalb lohnt es sich vor Abschluss einer Versicherung, verschiedene Tarife zu vergleichen.

Risikolebensversicherung Rechner CosmosDirekt

Vorteile einer Reisekrankenversicherung

Die Reisekrankenversicherung dient insbesondere gesetzlich Krankenversicherten als wichtiger Schutz bei Reisen ins Ausland. Denn bei gesetzlich Versicherten gibt es Einschränkungen und Ausschlüsse des Versicherungsschutzes auf Auslandsreisen zu beachten. Mit den Ländern der EU und einigen weiteren Staaten hat Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen geschlossen. Dadurch erhalten sie bei notwendigen Heilbehandlungen in Ländern wie Dänemark oder Türkei die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung. Die Kostenübernahme von Zahnbehandlungen ist in vielen Fällen nicht möglich. In Ländern ohne Sozialversicherungsabkommen ist keine Kostenübernahme für medizinische Heilbehandlungen vorgesehen. Der Rücktransport im Krankheitsfall zählt, unabhängig vom Reiseziel, nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung.

Auf diese Details ist beim Vergleich zu achten

Stellen Sie bei einem Vergleich die Leistungen der Reisekrankenversicherungen gegenüber und achten Sie auch auf Ihre persönliche Situation. Denn bei vielen Tarifen entscheidet das Alter des Versicherten oder das Reiseziel über die Höhe der Versicherungsprämie.

Zu den Leistungen einer Reisekrankenversicherung zählt insbesondere die Kostenübernahme für:

  • Heilbehandlungen im Ausland bei plötzlicher Erkrankung oder nach einem Unfall
  • ambulante sowie stationäre Behandlungen
  • medizinisch notwendige Operationen
  • Heil-, Verbands- und Arzneimittel
  • grundlegende schmerzstillende Zahnbehandlungen
  • Krankenrücktransport
  • Überführung bei Todesfall

Bereits eine Infektion während des Urlaubes oder ein kleiner Unfall können dazu führen, dass im Ausland medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden muss. Die daraus resultierende Kostenübernahme zählt zu den grundlegenden Leistungen dieser Reiseversicherung und lässt sich beim Vergleich mit einbeziehen. Neben der Übernahme von Kosten für Heilbehandlungen sollte auch ein Versicherungsschutz für einen Krankenrücktransport inbegriffen sein. Denn insbesondere bei einem Rücktransport aus dem Ausland müssen Sie mit hohen Kosten rechnen. Diese können, je nach Reiseziel, bei einigen Zehntausend Euro liegen und dadurch den Reisenden in finanzielle Bedrängnis führen.


Der Rücktransport im Krankheitsfall

Beim Vergleich der Reisekrankenversicherungen ist zu beachten, dass die Leistungsübernahme bei Krankenrücktransporten unterschiedlich geregelt wird. Von einigen Versicherern werden medizinisch notwendige und von anderen medizinisch sinnvolle Krankenrücktransporte übernommen. Bei einem medizinisch sinnvollen Rücktransport können die Kosten bereits dann übernommen werden, wenn die Heilungschancen bei einer Behandlung im Heimatland günstiger sind. Gemeinsam mit dem Arzt können Versicherte entscheiden, ob ein Rücktransport vertretbar und aus medizinischer Sicht die bessere Alternative ist.

Beispiel

Sie verbringen Ihren Urlaub in Afrika und verletzten sich am Bein. Es bedarf daher einer zweiwöchigen Heilbehandlung im Krankenhaus. Vor Ort gibt es eine Klinik, in der die Behandlung durchgeführt werden kann, aber die Fachärzte sprechen kein Deutsch. Deshalb entscheiden Sie sich in Absprache mit den Ärzten und der Versicherung für eine Behandlung in der Heimat. Es handelt sich in diesem Fall um einen medizinisch sinnvollen Rücktransport.

Ist bei einer Reisekrankenversicherung nur der Rücktransport bei medizinischer Notwendigkeit versichert, dann werden die Kosten nur übernommen, wenn die Heilbehandlung am Urlaubsort nicht durchgeführt werden kann. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn die medizinische Ausrüstung am Urlaubsort fehlt. Auch hygienische Mängel oder fehlendes Fachpersonal können einen Rücktransport medizinisch notwendig machen.

Tipp

Achten Sie bei einem Vergleich darauf, dass nicht nur die Kosten für den Rücktransport übernommen werden, sondern auch für das Gepäck. Bei CosmosDirekt zählt der medizinisch sinnvolle Krankenrücktransport inklusive Gepäckrücktransport zum Leistungsumfang der Reisekrankenversicherung.


Vergleich der Reisekrankenversicherungen

Ein Vergleich der Reisekrankenversicherung kann online in wenigen Schritten durchgeführt werden. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit die verschiedenen Tarife der Versicherer zu berechnen und auf den Leistungsumfang hin zu überprüfen.

Durch die Eingabe weniger Daten kann beispielsweise mit dem Beitragsrechner von CosmosDirekt online der Beitrag ermittelt werden. Beim Vergleich der Reisekrankenversicherungen mit anderen Versicherern sollten Sie zunächst die Höhe der Versicherungsprämien vergleichen und dann die unterschiedlichen Leistungen. Beachten Sie die Details, um das Preis-Leistungs-Verhältnis der Versicherungen besser einschätzen zu können.

Für die Durchführung eines Online-Vergleichs werden in der Regel folgende Daten benötigt:

  • die Anzahl der zu versichernden Personen
  • das Lebensalter der Reisenden
  • die Reiseregion
  • die Dauer der Reise

Anzahl der Reisenden

Die Anzahl der Reisenden und zu versichernden Personen kann Einfluss auf die Höhe der Versicherungsprämie nehmen. Häufig bieten Versicherer eine Einzelabsicherung (Single-Tarif) und eine Familienabsicherung (Familien-Tarif) an. Damit können Sie einen Tarif auswählen, der zu Ihren individuellen Ansprüchen passt. Im Gegensatz zur Einzelabsicherung lassen sich durch Familien-Tarife Kosten sparen. Voraussetzung für die gemeinsame Absicherung ist häufig, dass die Familienmitglieder in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben.

Beispiel

CosmosDirekt bietet die Reisekrankenversicherung als Single-Tarif und Familien-Tarif an. Im Single-Tarif beträgt der Beitrag 10,60 Euro im Jahr. Im Familien-Tarif liegt die Versicherungsprämie für zwei Erwachsene und deren Kinder bei 25,30 Euro jährlich. Im Familien-Tarif können maximal zwei Erwachsene in häuslicher Gemeinschaft sowie deren Kinder bis einschließlich 21 Jahre versichert werden. Der Beitrag fällt unabhängig von der Anzahl der versicherten Familienmitglieder an.

Altersgruppe

Viele Versicherer legen ein Höchstalter für den Versicherungsschutz fest oder bestimmen anhand der zugehörigen Altersgruppe die Höhe der Versicherungsprämie. Denn mit steigendem Alter steigt in der Regel auch das Risiko für einige Erkrankungen.

Tipp

CosmosDirekt bietet mit der Reisekrankenversicherung jedem Versicherten unabhängig vom Lebensalter die Möglichkeit der Absicherung an. Allerdings ist eine Absicherung im Familien-Tarif nur im Alter von einschließlich 64 Jahren möglich. Ältere Versicherte können sich für die Absicherung im Single-Tarif entscheiden.

Reiseregion und Dauer

Die Reiseregion und die Dauer sind weitere entscheidende Kriterien für einen Vergleich der Versicherungstarife. Viele Versicherer bieten einen weltweiten Schutz an. Dadurch ist eine Absicherung unabhängig vom Reiseziel möglich. Darüber hinaus stehen aber auch Tarife zur Auswahl, bei denen der weltweite Schutz beispielsweise die Reiseziele Kanada und die USA ausschließt. Bei der Dauer der Reise spielt für einen Vergleich sowohl die Anzahl der Reisen eines Jahres als auch die Dauer der einzelnen Reisen eine entscheidende Rolle. Zunächst einmal bieten einige Versicherer Einzel- und Jahrespolicen an. Eine Einzelpolice dient der Absicherung einer bestimmten Reise. Verreisen Sie nicht nur einmal, sondern mehrmals im Jahr, dann lohnt sich in vielen Fällen der Abschluss einer Jahrespolice. Ein weiterer Vorteil der Jahresabsicherung besteht darin, dass Sie den Versicherungsschutz nicht kurzfristig auswählen und abschließen müssen. Denn der Schutz gilt für das gesamte Versicherungsjahr.

Tipp

CosmosDirekt bietet Versicherten einen weltweiten Versicherungsschutz an. Dieser Versicherungsschutz wird in Form von Jahrespolicen angeboten. Einmal abgeschlossen erhalten Sie damit für jede Reise eines Versicherungsjahres Schutz durch die Reiseversicherung. Der Versicherungsschutz gilt für die jeweils ersten 56 Reisetage einer Reise.


Versicherungsausschlüsse beachten

Reisekrankenversicherungen übernehmen viele notwendige Heilbehandlungen im Ausland. Allerdings werden von den Versicherern nicht alle Kosten übernommen. Ausschlüsse sind insbesondere bei chronischen Vorerkrankungen vorgesehen. Das ist der Fall, wenn der Krankheitsausbruch während der Urlaubszeit vorhersehbar war. Bei chronischen Vorerkrankungen ist es sinnvoll, vor Reiseantritt mit der gesetzlichen Krankenversicherung zu sprechen. Der Versicherer kann gegebenfalls die Kosten für vorhersehbare Heilbehandlungen im Ausland erstatten. Das gibt auch chronisch erkrankten Menschen die Möglichkeit, in den Urlaub zu verreisen und sich dort bei Bedarf behandeln zu lassen.

Ausgenommen ist zudem die Kostenübernahme bei Heilbehandlungen im Inland, denn die Versicherung dient der Absicherung für Heilbehandlungen im Ausland sowie dem Rücktransport. Im Inland können Sie wie gewohnt die Leistungen Ihrer Krankenversicherung in Anspruch nehmen. Das ist auch dann der Fall, wenn die Erkrankung während der Urlaubsreise auftrat.


Fazit

Mit einem Vergleich der Reisekrankenversicherungen ist es möglich, Kosten einzusparen. Durch eine detaillierte Gegenüberstellung der Leistungen können Sie den Tarif so auswählen, dass dieser zu Ihren individuellen Ansprüchen passt. Lassen sich individuelle Faktoren, wie die mitreisende Familie oder die Altersgruppe der Reisenden berücksichtigen, dann können Kostenersparnisse oder anfallende Beitragszuschläge in den Vergleich mit einbezogen werden.


Reisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung

Ihre wichtige Reisebegleitung

Übernimmt die Kosten für ambulante sowie stationäre Behandlung während Ihrer Auslandsreise inklusive Krankenrücktransport.


War der Artikel hilfreich? Helfen Sie anderen und teilen Sie den Ratgeber: