Baufinanzierung

Top-Konditionen für Ihre Immobilie

Ihre Vorteile bei Interhyp
  • Schnell über 400 Banken vergleichen
  • Finanzierung individuell berechnen
  • Von Expertentipps profitieren

Ihr Weg zur optimalen Baufinanzierung - so funktioniert's mit Interhyp.

Welche Baufinanzierungen
werden angeboten?

  • Neufinanzierung
  • Anschlussfinanzierung
  • Umschuldung
  • Forward-Darlehen

Welche Verwendungszwecke
können finanziert werden?

  • Eigenes Bauvorhaben
  • Kauf einer bestehenden Immobilie
  • Kauf eines Neubaus vom Bauträger
  • Umbau / Modernisierung
Sie haben Fragen?

Für Ihre Fragen stehen die Experten unseres Premiumpartners Interhyp unter 0800 200 15 15 75 gern zur Verfügung.

interhyp: FMH Award 2020 - Große Kundenzufriedenheit Baufinanzierung
interhyp: FMH Award 2020 - Bester Vermittler Baufinanzierung

Die Neufinanzierung

Der Bau oder Kauf einer Immobilie ist in der Regel die größte Investition in Ihrem Leben. Unser Premiumpartner vergleicht über 400 Banken und findet für Sie das beste Finanzierungsangebot. Sichern Sie sich jetzt die historisch günstigen Zinsen!

Ihre Vorteile bei der Finanzierung über unseren Premiumpartner

  • Kompetente und objektive Beratung von den Experten der Interhyp
  • Individuelle Finanzierungslösungen - genau für Ihren Bedarf
  • Breites Angebot aus einer Vielzahl von über 400 renommierten Banken
  • Günstige Konditionen ohne Bearbeitungsgebühren
  • Mit staatlichen Fördermitteln der KfW oder Landesfördermitteln zusätzlich sparen
  • Flexible Tilgungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Sondertilgungsoptionen
  • Zinssicherheit und Flexibilität intelligent verbinden

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot zur Baufinanzierung an.


Die Anschlussfinanzierung

Ein um 0,5 % niedrigerer Darlehenszins bringt bei einer Restschuld von 100.000 € in 10 Jahren eine Ersparnis von ca. 5.000 €. Diese können Sie sich im Voraus sichern und mit einer höheren Tilgung früher schuldenfrei sein.


Jetzt günstig umfinanzieren

Läuft die Zinsbindung Ihres Darlehens bald aus? Die Anschlusskonditionen der Hausbank sind häufig nicht attraktiv. Schauen Sie sich frühzeitig nach einer attraktiven Alternative um! Dann können Sie bei der Anschlussfinanzierung mit dem Premiumpartner der CosmosDirekt viel Geld sparen. Der Wechsel des Finanzierungspartners ist viel einfacher als Sie denken und Sie können leicht mehrere Tausend Euro sparen. Sichern Sie sich das beste Angebot unter mehr als 400 Banken.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kompetente Beratung durch Finanzierungsexperten unseres Premiumpartners Interhyp
  • Einfache Abwicklung – die Experten der Interhyp unterstützen Sie bei den Formalitäten
  • Heute Zinsen für die Zukunft sichern – bis zu 60 Monate im Voraus
  • Profitieren Sie von den Top-Zinsen des Marktes

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot zur Baufinanzierung an.


Die wichtigsten Absicherungen rund ums Haus

Mit Ihren eigenen vier Wänden machen Sie sich unabhängig und legen den Grundstock für Ihre Altersvorsorge. Meistens sind damit enorme finanzielle Anstrengungen verbunden. Die Absicherung ist daher besonders wichtig!

1. Baufi­nan­zie­rung mit einer Risi­ko­le­bens­ver­si­che­rung absi­chern

Jedes Darlehen hat auch Risiken. Dazu zählt unter anderem der plötzliche Tod des Hauptverdieners einer Familie. Entfällt sein Einkommen, droht den Hinterbliebenen eine finanzielle Notsituation. Diese kann zu Pfändungen und dem Verlust des Eigenheims führen. Um ein Darlehen aufnehmen zu können, verlangen viele Banken ohnehin den Abschluss einer Risikolebensversicherung. Wie können Sie Ihr Darlehen am besten absichern?

Mit dem Berufsunfähigkeits-Schutz können Sie beim dauerhaften Verlust Ihrer Arbeitskraft durch Krankheit oder Unfall die Darlehensraten weiterzahlen.

2. Absicherung Ihres Hauses

Schnell kann ein Feuer Ihr Haus oder Wohnung vernichten. Oder ein Sturm deckt Ihr Dach ab, wobei ein Sach- und Personenschaden verursacht werden. Diese Gefahren stellen ein existenzielles Risiko dar.

  • Schützen Sie Ihr Hab und Gut mit der Hausratversicherung gegen die finanziellen Folgen von Einbruch, Brand oder Leitungswasser. Elementarschäden können Sie gegen einen geringen Mehrbeitrag mitversichern.
  • Schützen Sie Ihr Haus mit der Wohngebäudeversicherung gegen Sturm, Feuer, Blitz, Hagel oder auslaufendes Leitungswasser. Elementarschäden können Sie gegen einen geringen Mehrbeitrag mitversichern.

3. Während der Bauzeit abgesichert

Sie sind während der gesamten Bauzeit für die Sicherheit auf Ihrer Baustelle verantwortlich. Zudem sind Sie gesetzlich verpflichtet mögliche Gefahren zu beseitigen. Wenn zum Beispiel ein Passant in einen Kellerschacht fällt und sich verletzt, können hohe Schaden­ersatz­ansprüche auf Sie zukommen. Sichern Sie sich daher mit der Bauherren-Haftpflicht ab. Bei kleinen Bau­maß­nahmen sichert Sie die Privat-Haftpflicht.

4. Gegen die Ansprüche Dritter schützen

Als Besitzer einer Immobilie haften Sie unbegrenzt und ein Leben lang für Schäden, die durch eine Vernachlässigung Ihrer Sorgfaltspflicht verursacht wurden. Wenn zum Beispiel der verschneite Gehweg vor Ihrem vermieteten Anwesen nicht rechtzeitig geräumt wird und ein Passant sich das Bein bricht, dann müssen Sie sich mit seinen Schadenersatzforderungen auseinandersetzen. Schützen Sie sich daher mit der Privat-Haftpflicht für Ihr selbstbewohntes Einfamilienhaus. Ihre vermietete Immobilie schützen Sie mit der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung.


Fordern Sie jetzt Ihr Angebot zur Baufinanzierung an.