Unfall­ver­si­che­rung

Sicher­heit auf Schritt und Tritt

Ihre Vorteile
  • Unfallschutz weltweit rund um die Uhr
  • 5 % Familienrabatt
  • Bis zu 10 % Laufzeitrabatt
  • 25 % Rabatt ab zweitem versicherten Kind
  • z.B. nur 2,32 € im Monat1

Was ist die private Unfall­ver­si­che­rung?

Etwa alle 4 Sekunden passiert in Deutschland ein Unfall. Das sind rund 8 Millionen Unfälle jährlich. Ein schwerer Unfall hat oft anhaltende gesundheitliche oder finanzielle Folgen.

Die gesetzliche Unfallversicherung leistet nur für Unfälle, die am Arbeitsplatz, der Lehrstätte oder auf dem direkten Hin- und Rückweg dorthin passieren.

Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit. Zum Beispiel im Haushalt oder beim Sport. In Ihrer Freizeit schützt Sie nur die private Unfall­ver­sicherung. Die private Unfall­versicherung leistet auch bei kurzfristigen Unfall­folgen oder wenn ein Unfall sogar zum Tod führt.

Der Unfallschutz von CosmosDirekt gilt rund um die Uhr und weltweit.

Wir sind persönlich für Sie da!

"Wir“ – das ist ein Beraterteam von Spezialisten, die sich nur mit der Unfall­versicherung beschäftigen.

Unsere Experten beantworten unter 0681-9 66 6895 Ihre Fragen und helfen Ihnen, sich lückenlos abzusichern.

Wir sind auch per E-Mail erreichbar: sachexperten@cosmosdirekt.de

Unfallversicherung: Basis-, Comfort- oder Comfort Plus-Schutz

Wählen Sie einfach bei unserer Unfallversicherung Ihr persönliches Leistungspaket. Im Comfort-Schutz PLUS erhalten Sie Top-Leistungen mit exklusiven Extras, wie zum Beispiel den Unfall-Assistent.

Ihre Leistungen
BasisComfortComfort PLUS
Bergungskosten bei unfallbedingter Bergungbis 5.000 €bis 10.000 €bis 10.000 €
Geringere Berücksichtigung bei Vorerkrankungenbis unter 25 %bis unter 40 %bis unter 40 %
Frist zur ärztlichen Feststellung/Meldung einer Invalidität nach Unfall18 Monate24 Monate24 Monate
Für Kinder zusätzlich: Leistung bei Vergiftungen bis zur Vollendung10. Lebensjahr14. Lebensjahr114. Lebensjahr1
25 % Mehrleistung bei Unfällen in einem bei uns versicherten Pkw
Leistung bei Unfällen durch Herzinfarkt, Schlaganfall, verordnete Medikamente
Leistung bei tauchtypischen Gesundheitsschäden
Leistung bei Ertrinken und Ersticken unter Wasser sowie Erfrierungen
Einmalige Sofortleistung bei bestimmten schweren Verletzungen5.000 €5.000 €
Kosmetische Operationenbis 5.000 €bis 5.000 €
Für Kinder zusätzlich: Rooming in50 € pro Tag50 € pro Tag
Verbesserte Gliedertaxe
Leistung bei Infektionen durch Zeckenbiss (Borreliose, FSME)
Leistung bei Infektionskrankheiten
Unfall-Assistent
Unterbringung im Ein-/Zweibettzimmer
Krankenhaustage- und Genesungsgeld bei ambulanten Operationen
Reha-Beihilfe1.000 €
  • 1 Auch bei Nahrungsmittelvergiftung.


Weitere Leistungen der Unfallversicherung

Die Invaliditätsleistung bemisst sich anhand der Gliedertaxe. Die Gliedertaxe zeigt Ihnen die Invaliditätsgrade je nach dem betroffenen Sinnesorgan bzw. Körperteil. Sind mehrere Organe bzw. Funktionen betroffen, addieren sich die Invaliditätsgrade auf bis zu 100 %. In unserem Comfort- und ComfortPlus-Schutz profitieren Sie von einer verbesserten Gliedertaxe.

Invaliditätsgrad bei Verlust / Funktionsunfähigkeit
BasisComfort und ComfortPlus
der Sehkraft eines Auges

50 %

50 %

des Gehörs auf einem Ohr

30 %

30 %

des Geruchssinns

10 %

10 %

des Geschmacksinns

5 %

5 %

der Niere

20 %

20 %

der Nierenfunktion

100 %

100 %

der Milz

10 %

10 %

eines Armes

70 %

75 %

- bis oberhalb des Ellenbogens

65 %

70 %

- bis unterhalb des Ellenbogens

60 %

65 %

einer Hand

55 %

60 %

- des Daumens

20 %

22 %

- des Zeigefingers

10 %

12 %

- eines anderen Fingers

5 %

6 %

eines Beines

- über der Mitte des Oberschenkels

70 %

70 %

- bis zur Mitte des Oberschenkels

60 %

65 %

- bis Unterhalb des Knies

50 %

60 %

- bis zur Unterschenkel-Mitte

45 %

50 %

eines Fußes

40 %

45 %

- des großen Zehs

5 %

5 %

- einer anderen Zehe

2 %

2 %

Bei der Unfallversicherung mit Progression steigt die Kapital­leistung über­proportional. Bei schweren körperlichen Beeinträchtigungen bekommen Sie deutlich mehr Geld. Wir bieten die folgenden Progressionen an: 225 %, 350 %, 500 % und 1.000 %. Im Fall einer Vollinvalidität bekommen Sie dann das 2,25- bis 10-fache der Grundinvaliditätssumme.

Es gilt: je höher die Progression, desto höher der Beitrag. Bei einem Tarif ohne Progression fällt aber ein deutlich höherer Beitrag an, um im Fall einer schwereren Invalidität dieselbe Kapitalleistung zu erhalten, als bei einem Tarif mit Progression. Die Progression setzt ab einem Invaliditätsgrad von 25 Prozent ein. Darunter werden Sie proportional zur Schwere der Einschränkung entschädigt.

Ein Beispiel zur Progres­sion:

Progres­sion
Grund­ver­si­che­rungs­summeLeis­tung bei Voll­in­va­li­ditätBeitrag1

Keine

350.000 Euro 350.000 Euro

16,15 Euro

225 % 155.555 Euro 350.000 Euro

9,04 Euro

350 % 100.000 Euro 350.000 Euro

6,83 Euro

500 % 70.000 Euro 350.000 Euro

5,65 Euro

1.000 % 35.000 Euro 350.000 Euro

4,51 Euro

  • 1 Quelle: CosmosDirekt. Basis-Tarif, monatlicher Beitrag, 30-jähriger Bürokaufmann, Laufzeit 10 Jahre.


Unfallversicherung: Wichtigste Fakten


Günstige Unfallversicherung einfach online abschließen!


Top Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Günstige Beiträge: Als Direkt­ver­sicherer geben wir unsere Kostenvorteile direkt an Sie weiter. Sie sparen dadurch bares Geld!
  • 24/7 Service und Beratung: Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Wir beraten Sie kompetent.
  • Tarif-Optionen: Sie haben die Wahl zwischen dem Basis-Schutz, dem Comfort-Schutz und dem Comfort-Schutz Plus.

4,3
Sterne von unseren Kunden
bei 2370 Bewertungen in den letzten 12 Monaten (Stand: 17.10.2020)

Bedenken Sie, dass der Unfallschutz der gesetzlichen Unfallversicherung nur während der Arbeitszeit und auf dem direkten Weg von und zur Arbeit greift. Sobald Sie auf dem Heimweg von der Arbeit einen Umweg fahren um noch schnell einen Einkauf zu erledigen, greift der Unfallschutz der gesetzlichen Unfallversicherung nicht mehr. Die Unfallversicherung der CosmosDirekt bietet auch hier Schutz.

Wählen Sie eine Invaliditätsleistung, die Ihrem persönlichen finanziellen Bedarf entspricht. Prüfen Sie, wie viel Geld Sie im Ernstfall benötigen und berücksichtigen Sie Ihre finanziellen Folgen, die für Sie aus einem Unfall resultieren können. Als Faustregel gilt: Sichern Sie das 3- bis 5-fache Ihres Bruttojahreseinkommens ab. Je jünger Sie sind, umso höher sollte die Leistung sein. Um Ihren Lebensstandard zu erhalten sollten Sie aber eine Invaliditätsleistung von mindestens 100.000 Euro vereinbaren.

Die Invaliditätsleistung ist vom Invaliditätsgrad abhängig, der in der Gliedertaxe festgelegt ist. Die Auszahlungssumme kann durch eine Progression deutlich erhöht werden. Die Experten empfehlen, eine Progression von mindestens 225 % zu vereinbaren. Der Beitrag hierfür ist im Vergleich zur Leistungssteigerung vergleichsweise gering.

Wenn Sie sich langfristig finanziell gegen Invalidität absichern wollen, können Sie eine lebenslange monatliche Unfallrente vereinbaren.

Um Hinterbliebene im Todesfall abzusichern, kann eine Todesfallleistung vereinbart werden.

Mehrkosten, die aufgrund eines notwendigen Krankenhausaufenthalts entstehen, können mit einem Krankenhaustagegeld abgesichert werden.

Tipp: Vereinbaren Sie bei Ihrer Unfallversicherung eine Dynamik-Option. Ihre Leistungen passen sich jährlich, ohne Gesundheitsprüfung an.

Bei der privaten Unfallversicherung kann eine oder mehrere Personen versichert werden.

Tipp: Sparen Sie mit unserem Mehrpersonen-Rabatt.

  • 5 % Rabatt ab 2 Personen
  • 25 % Rabatt zusätzlich erhalten das zweite und jedes weitere Kind
  • Angestellte sind nur während der Arbeitszeit und auf dem direkten Hin- und Rückweg gesetzlich unfallversichert. Nur mit einer privaten Unfallversicherung sind Angestellte auch in der Freizeit abgesichert – weltweit und rund um die Uhr.
  • Hausfrauen/Hausmänner erhalten keine Leistungen von der gesetzlichen Unfallversicherung. Aber gerade im Haushalt lauern zahlreiche Gefahren. Für Hausfrauen und Hausmänner ist es daher besonders wichtig, sich mit einer privaten Unfallversicherung zu schützen.
  • Selbstständige und Freiberufler sind nicht in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Nur die private Unfallversicherung bietet die Möglichkeit, einen Unfallschutz zu erhalten.
  • Kinder haben ein hohes Risiko. Kinder, die noch nicht im Kindergarten sind, haben keinen gesetzlichen Unfallschutz. Zudem sind die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung zu gering. Die private Unfallversicherung ist daher der richtige Weg zur umfassenden Absicherung.

In unserem Online-Antrag können Sie bis zu 4 Personen versichern.

Sie möchten mehr als 4 Personen versichern? Kein Problem! Rufen Sie uns unter 0681 – 966 6895 an und wir kümmern uns um den Versicherungsschutz der weiteren Personen.

  • Ein guter Unfallschutz sichert Sie schon im Basistarif umfassend ab und schützt Sie weltweit, rund um die Uhr.
  • Ein guter Unfallschutz trägt die Bergungskosten, wenn Sie unfallbedingt aus einer Notlage geborgen werden müssen. Zudem werden die Kosten für eine Such- und Rettungsaktion, sofern diese Maßnahmen infolge eines Unfalls erforderlich sind, erstattet.
  • Ein guter Unfallschutz leistet auch bei Unfällen durch Herzinfarkt, Schlaganfall oder bei Folgen, die durch vom Arzt falsch verordnete Medikamente resultieren.
  • Bei einer guten Unfallversicherung können Sie zwischen verschiedenen Tarifoptionen wählen und sich für den passenden Unfallschutz entscheiden.
  • Ein guter Unfallschutz bietet verschiedene Progressionen für die Invaliditätsleitung an. Durch eine hohe Progression können schwere Unfälle besser abgesichert werden und die Kosten für den Unfallschutz lassen sich senken.
  • Bei CosmosDirekt stehen Ihnen bei der Unfallversicherung drei Tarife zur Verfügung: ein solider Basis-Schutz, ein umfangreicher Comfort-Schutz, sowie ein Comfort-Schutz Plus mit exklusiven Extras.
  • Beim Vergleich von Unfallversicherungen sollten Sie auch auf Rabatte achten. Bei CosmosDirekt können Sie von den folgenden Rabatten profitieren: Laufzeit-Rabatt, Familien-Rabatt und Kinder-Rabatt.

Bei unserer Unfallversicherung können Sie Ihr persönliches Leistungspaket wählen:

  • Basis-Schutz
  • Comfort-Schutz
  • Comfort-SchutzPlus

Im Comfort-SchutzPlus erhalten Sie exklusive Extras, wie zum Beispiel den Unfall-Assistent.

  • Unfallschutz weltweit und rund um die Uhr
  • Top-Leistungen im Comfort-Schutz
  • Exklusive Extras im Comfort-Schutz PLUS.
  • Zum Beispiel der Unfall-Assistent und die Unterbringung im Ein-/Zweibett-Zimmer.
  • Grundsätzlich sofortiger Versicherungsschutz ab Antragseingang
  • Hervorragender Schadenservice

Ein Unfall kann Ihr Leben verändern - auch finanziell

Unfallfolgen können für Sie gesundheitlich und finanziell zu einer enormen Belastung werden. So kann beispiels­weise ein behinderten­gerechter Umbau Ihrer Wohnung oder eine Haushalts­hilfe auf Sie zukommen. Viele Folge­kosten einer Behandlung werden von den Kranken­kassen nicht bezahlt, zum Beispiel wenn Sie für Ihre Behandlung die Meinung eines zweiten Experten einholen möchten. Diese Kosten können Sie nur mit der privaten Unfall­versicherung bewältigen.

Die gesetzliche Unfallversicherung reicht nicht aus

Die gesetzliche Unfallversicherung bietet Versicherungsschutz nur am Arbeitsplatz, in der Schule, im Kindergarten sowie auf dem direkten Hin- und Rückweg. Aber selbst dann nicht in ausreichender Höhe. Auf Umwegen sind Sie grundsätzlich nicht versichert: Machen Sie auf dem Heimweg von der Arbeit zu privaten Zwecken einen Umweg, beispielsweise zum Geldautomaten, gehen Sie automatisch ein Risiko ein. Der Unfallschutz der gesetzlichen Unfallversicherung greift hier nicht.

Ganz ohne Versicherungsschutz sind Selbstständige, Hausfrauen und Kinder die nicht im Kindergarten sind. Dabei ist bei ihnen das Risiko eines Unfalls am größten. Nur mit der privaten Unfallversicherung sind Sie weltweit und rund um die Uhr abgesichert.

Die wichtigste Leistung der privaten Unfallversicherung ist die Invaliditätsleistung. Sie leistet bei einer gesundheitlichen Beeinträchtigung in Folge eines Unfalls eine Kapitalleistung. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, eine lebenslange Unfallrente zu vereinbaren.

Unsere private Unfallversicherung bietet aber noch viel mehr! Zum Beispiel zahlt sie auch ein Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld, damit der Verdienstausfall kompensiert oder die Krankenhauskosten abgedeckt werden können. Die Todesfallleistung erhalten die Hinterbliebenen, wenn der Versicherungsnehmer infolge eines Unfalls verstirbt.

Wenn etwas passiert, unser Schaden-Service ist 24 Stunden telefonisch unter 0681-9 66 68 50 persönlich für Sie da. Unsere professionellen Sachbearbeiter kümmern sich um Sie und Ihren Unfall. Dabei klärt sich oft vieles, was kurz zuvor noch für Verunsicherung sorgte.

Sie kommen damit auch Ihrer Pflicht nach, Ihre Versicherung möglichst umgehend zu informieren. Oder melden Sie Ihren Unfall einfach online.

Legen Sie Ihre Absicherung in beste Hände, Deutschlands größter Direktversicherer CosmosDirekt verbindet langjährige Beratungskompetenz mit zeitgemäßem Direktvertrieb.

„Direkt“ steht für direkte Beratung und direkte Kostenvorteile. Dies führt zu dauerhaft niedrigen Beiträgen, trotz hoher Leistung. Die Wirtschaftspresse bestätigt dies seit Jahren.

Zusammen mit unserer kompetenten und freundlichen Telefonberatung, und dem leicht zu bedienenden Internetservice macht uns das zu Ihrem idealen Partner.

Online Kündigungsservice

Mit unserem online Kündigungsservice ist wechseln jetzt ganz einfach. Mit nur einem Klick können Sie Ihre bisherige Versicherung kündigen und zu uns wechseln.

  • Bitte füllen Sie das Kündigungsformular aus und prüfen Sie Ihre Eingaben.
  • Wir faxen Ihre Kündigung für Sie an den bisherigen Versicherer. Alternativ können Sie Ihre Kündigung auch per Post verschicken.
  • Auf Wunsch erhalten Sie Ihr Kündigungsschreiben per E-Mail.

Allgemeine Kündigungsfrist

Eine Unfallversicherung können Sie meistens 3 Monate vor dem Vertragsablauf kündigen. Verträge mit mehr als 3 Jahren Laufzeit können zum Ende des 3. Jahres erstmals und in der Folge jährlich gekündigt werden.

Wechsel bei Beitragserhöhung

Werden Ihre Versicherungsbeiträge zur Unfallversicherung erhöht, ist ein sofortiger Wechsel möglich, wenn Sie innerhalb eines Monats kündigen.

Ratgeber: Alles Wich­tige zur Unfall­versi­che­rung


Günstige Unfallversicherung einfach online abschließen!

  • 1 Basis-Tarif, Berufsgruppe A1, Leistung bei Vollinvalidität 150.000 € (Grundsumme 30.000 €, Progression 500 %), Versicherungslaufzeit 10 Jahre.