Diebstahl versichern mit CosmosDirekt

Diebstahlversicherung

Wann schützt die Hausratversicherung – wann nicht?

Das Wichtigste zur Diebstahlversicherung

  • Diebstahlarten: Es wird zwischen verschiedenen Arten des Diebstahls unterschieden. Dazu zählen einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus und Trickdiebstahl.
  • Hausratversicherung: Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus sind in der Hausratversicherung mit abgedeckt.
  • Diebstahlversicherung: Einige Versicherungen bieten spezielle Dieb­stahl­versicherungen an, deren Leistungen die der Hausratversicherung ergänzen. Willst Du Dich auch gegen Trickdiebstahl und Diebstahl außerhalb des Versicherungsortes schützen, lohnt sich ein Vergleich der Tarife.

Hausratschaden melden

Kundenstimmen zur Schadenregulierung

Du bist bei Cosmos­Di­rekt versi­chert?

Dann melde Deinen Hausratschaden einfach online. Wir setzen uns umgehend telefonisch mit Dir in Verbindung und besprechen die nächsten Schritte.

Ob Schmuck, Fernseher oder andere Wertsachen Deines Hausrats: Nach einem Einbruch mit Diebstahl sind diese Gegenstände meistens nicht mehr da. Neben dem emotionalen Wert, den Du mit diesen Dingen verbindest, ist für die Regulierung des Schadens oft ein hoher finanzieller Wert notwendig. Zum Glück sind Schäden durch Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus mit der Hausratversicherung abgedeckt, sodass Du Dir zumindest um das Finanzielle keine Gedanken machen musst.

Doch benötigst Du zur Rundum-Absicherung eine separate Diebstahlversicherung oder sind diese Schäden mit der Hausratversicherung abgedeckt? Und wie bist Du abgesichert, wenn Du unterwegs bist?

Im Ratgeber findest Du allgemeine Informationen zum Thema Diebstahlversicherung. Produktdetails zum Diebstahlschutz der Hausratversicherung von CosmosDirekt findest Du auf der Produktseite.

Warum Du Dich gegen Diebstahl absichern solltest

Jedes Jahr werden weit über 100.000 Diebstähle aus Wohnungen in Deutschland polizeilich erfasst1. Damit zählen Diebstähle und Raubdelikte zu den am häufigsten verübten Straftaten in Deutschland2. Wird in Deiner Wohnung oder Deinem Haus eingebrochen, kann sich die Suche nach den Tätern als schwierig erweisen. 2020 wurden in Deutschland gerade einmal knapp 18 % der Wohnungseinbruchsdiebstähle aufgeklärt3. Das bedeutet, dass nur in den seltensten Fällen diejenigen zur Rechenschaft gezogen werden und für den Schaden aufkommen, die dafür verantwortlich sind. Ohne eine entsprechende Versicherung gegen Diebstahl müsstest Du also für eine durchschnittliche Schadenshöhe von rund 3.000 Euro selbst aufkommen4 – abgesehen von der psychischen Belastung nach einem Einbruchdiebstahl.

Verschiedene Arten von Diebstahl

Nach einem schönen Mittagessen gehst Du in den Innenhof des zuvor besuchten Gasthofes. Vor zwei Stunden hattest Du hier Dein E-Bike abgestellt. Aber leider findest Du nur das aufgetrennte Sicherungsschloss – Dein geliebtes E-Bike wurde gestohlen!

Bei einem Diebstahl wird das Eigentum anderer Personen entwendet. Verschaffen sich die Diebe dabei zum Beispiel mit einem "falschen" Schlüssel Zutritt zu einer verschlossenen Wohnung, spricht man von Einbruchdiebstahl.

Trickdiebstahl liegt vor, wenn sich eine Person durch Vortäuschung falscher Tatsachen Zutritt zu Deiner Wohnung verschafft und dann Hausratgegenstände oder Bargeld aus der Wohnung entwendet.

Ein Raub bezeichnet die Tatsache, dass fremdes Eigentum gewaltsam oder unter Androhung von Gewalt entwendet wird.

Wenn Einbrecher in Deiner Wohnung oder Deinem Haus Deine Einrichtung und Deinen Hausrat zerstört oder schwer beschädigt haben, spricht man von Vandalismus.

Du möchtest erfahren, wie Du Dein Zuhause vor Einbruch sicher machen kannst? Erfahre alles dazu in unserem Ratgeber zum Thema Einbruchschutz.

Welche Versicherung zahlt bei Diebstahl?

Die Hausratversicherung deckt Schäden ab, die aufgrund von Einbruch, Diebstahl nach einem Einbruch, Raub oder Vandalismus entstanden sind. Auch Trickdiebstahl oder das Entwenden von Gegenständen außerhalb der versicherten Wohnung bzw. des versicherten Hauses können mitversichert werden. Bei CosmosDirekt ist außerdem grobe Fahrlässigkeit mitversichert. Beispiel: Du fährst für ein Wochenende Freunde besuchen und lässt für die Zeit ein Kellerfenster gekippt. Als Du zurückkommst, bemerkst Du, dass Diebe durch dieses Fenster eingestiegen sind und einige Wertsachen entwendet haben.

Dein Haus und Dein Hausrat sind mit den entsprechenden Versicherungen gut abgesichert. Doch wie sieht es mit Deinem Versicherungsschutz im Garten aus? Wusstest Du, dass es einen Unterschied gibt, ob der Garten an Dein versicherte Haus angrenzt oder ob es sich um einen Schrebergarten außerhalb Deines Grundstücks handelt? Mehr dazu erfährst Du in unserem Ratgeber Gartenversicherung.

Bei grober Fahrlässigkeit ist der Versicherer berechtigt, die Leistung der Schwere des Verschuldens nach zu kürzen. Bei CosmosDirekt verzichten wir auf die Prüfung, ob eine grobe oder einfache Fahrlässigkeit vorliegt und regulieren auch Schäden bis zur angegebenen Höhe, die ggf. durch grobe Fahrlässigkeit entstanden sind.

Mit CosmosDirekt gegen Diebstahl abgesichert

Mit dem Basis-Schutz der Hausratversicherung versicherst Du Dein Hab und Gut gegen die wichtigsten Gefahren. Der Comfort-Schutz schließt auch weitere Schäden zum Beispiel durch räuberische Erpressung und Trickdiebstahl ein.

Diebstahl außerhalb der Wohnung

Was passiert, wenn Du beispielsweise im Urlaub oder im Krankenhaus bestohlen wirst? Greift die Hausratversicherung auch, wenn Du Dich außerhalb der versicherten Wohnung oder des versicherten Hauses aufhältst und dort Opfer von Diebstahl wirst? Einige Versicherungen bieten dafür spezielle Diebstahlversicherungen an. Bei CosmosDirekt erhältst Du all diese Leistungen direkt im Comfort-Tarif. Darin sind – im Gegensatz zum Basis-Tarif – u.a. folgende Gegenstände bei Diebstahl abgesichert:

  • Waschmaschinen und Wäschetrockner, wenn diese aus Räumen gestohlen werden, die Du mit anderen Hausbewohnern nutzt (Gemeinschaftsräume).
  • Kinderwagen, Rollstühle und Gehhilfen (z. B. Rollatoren), wenn sie sich in Gemeinschaftsräumen oder auf dem Versicherungsgrundstück befinden – also außerhalb der versicherten Wohnung – und dort gestohlen werden.
  • Gartenmöbel und Gartengeräte, wenn sie sich auf dem eingefriedeten Versicherungsgrundstück – also außerhalb der versicherten Wohnung – befinden und dort gestohlen werden. Dazu zählen auch Rasenmäher und Mähroboter.

Was ist der Unterschied zwischen Hausrat- und Diebstahlversicherung?

In der Hausratversicherung sind alle Gegenstände des Hausrats abgesichert, die bei einem Raub oder Einbruchdiebstahl gestohlen werden. Einige Versicherer bieten zusätzlich eine Diebstahlversicherung an, die auch Trickdiebstahl oder Dein Hab und Gut unterwegs – also außerhalb der versicherten Wohnung – absichert.

Bei CosmosDirekt sind im Comfort-Tarif der Hausratversicherung jedoch auch solche Fälle abgedeckt. Darunter fallen beispielsweise:

  • Trickdiebstahl (bis 5.000 Euro)
  • Diebstahl aus Krankenzimmern (bis 5.000 Euro)
  • Diebstahl aus Schiffskabinen oder Zugabteilen (bis 40.000 Euro)

Diebstahl von Fahrrad oder Auto

Mit dem Fahrrad-Baustein in unserer Hausratversicherung ist Dein Fahrrad oder E-Bike ohne Versicherungskennzeichen gegen Diebstahl abgesichert, wenn es Dir außerhalb Deiner Wohnung gestohlen wird. Dieser Versicherungsschutz gilt Tag und Nacht - also rund um die Uhr. Und Du kannst Deinen Schutz flexibel von 500 Euro bis zu 10.000 Euro auswählen.

Wird Dein Auto gestohlen, ist in diesem Fall Deine Teilkaskoversicherung zuständig. Hast Du eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen, ist der Leistungsumfang der Teilkasko automatisch inbegriffen, damit ist der Diebstahl auch hier versichert. Zur Leistung der Teilkaskoversicherung wird ein Nachweis der Polizei über den Diebstahl benötigt.

Hast Du vorübergehend versicherte Sachen in Deinem Auto, das verschlossene Fahrzeug wird aufgebrochen und die Gegenstände gestohlen, zerstört oder beschädigt, ist dieser Schaden mit der Hausratversicherung versichert. Dies gilt auch für Wohnwagen oder Wohnmobile. Voraussetzung ist, dass sich das Fahrzeug geographisch in Europa befindet.

Was kannst Du tun, um den Diebstahl Deines Fortbewegungsmittels zu vermeiden? Alles zum Diebstahlschutz erfährst Du in unseren Ratgebern zu den Themen Fahrraddiebstahl und Autodiebstahl.

Wann greift die Hausratversicherung bei Diebstahl nicht?

Zuhause bist Du rundum durch die Hausratversicherung im Falle von Diebstahl geschützt. Doch wie sieht es auf Reisen aus? Die Außenversicherung ist Vertragsbestandteil der Hausratversicherung und sichert Gegenstände mit ab, die sich für eine begrenzte Zeit außerhalb der Wohnung befinden – und das weltweit. Die Gegenstände dürfen dabei jedoch meistens nicht länger als 3 Monate vom Versicherungsort entfernt sein. Bei CosmosDirekt gilt in der Außenversicherung übrigens eine Dauer von 6 Monaten (Basis) bzw. 12 Monaten (Comfort) als vorübergehend. Die Versicherer ersetzen im Rahmen der Außenversicherung in der Regel maximal 10 % der Versicherungs­summe. Bei CosmosDirekt werden maximal 20.000 Euro (Basis) bzw. 40.000 Euro (Comfort) ersetzt. Nicht versichert ist dagegen einfacher Diebstahl, der als „allgemeines Lebensrisiko“ gilt.

Wie viel Deine Versicherung im Falle eines Einbruchdiebstahls zahlt, hängt außerdem von der versicherten Summe ab. Bist Du niedriger versichert als der eigentliche Wert Deines Hausrats tatsächlich ist (Unterversicherung), ersetzen die meisten Versicherer den Schaden nur prozentual. Bei der Hausratversicherung von CosmosDirekt ist dies ausgeschlossen, da jeder Quadratmeter der Wohnung pauschal mit 650 Euro versichert wird (Unterversicherungsverzicht). Ist Dein Hausrat mehr Wert als 650 Euro pro Quadratmeter, kann die Summe auch erhöht werden. Wenn neue Hausratgegenstände zu Deinem Hausrat hinzukommen, sind diese automatisch mitversichert.

Fazit: Brauche ich eine extra Diebstahl­versicherung?

Mit der Hausratversicherung bist Du in der Regel gut gegen Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus innerhalb Deiner eigenen vier Wände abgesichert. Einen umfassenden Schutz außerhalb des Versicherungsortes bietet Dir unser Comfort-Tarif. Ein Vergleich der Tarife kann sich also lohnen! Hängt Dir ein Gegenstand ganz besonders am Herzen, kannst Du diesen zum Beispiel mit der Handyversicherung, der Kameraversicherung oder dem Zusatzbaustein gegen Fahrraddiebstahl absichern.

Hausrat­ver­si­che­rung

Hausratversicherung von CosmosDirekt - Wir schützen Dein Zuhause

Deine Vorteile:

  • Bis zu 60 % günstiger2
  • 25 % Rabatt für junge Leute3
  • 10 % Kundenbonus4
  • Bis 31.05.: 15 € Amazon.de Gutschein*
Inhalt