Ein Ehepaar tanzt glücklich im Wohnzimmer.

Risikolebensversicherung ohne Wartezeit

Ist das möglich?

Bester Risi­ko­schutz für Deine Lieblingsmenschen, z. B. für nur 1,78 Euro im Monat1

Alles zur Wartezeit bei der Risikolebensversicherung auf einen Blick

  • Möglichkeiten: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, im Todesfall der versicherten Person einen Versicherungsschutz für Hinterbliebenen einzurichten. Ob Du eine Risikolebensversicherung mit oder ohne Wartezeit abschließen kannst, ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich.
  • Risikolebensversicherung mit Wartezeit: Stirbt der Versicherungsnehmer innerhalb der vereinbarten Wartezeit, beispielsweise an einer Erkrankung oder durch einen Unfall, erhalten Hinterbliebene keine Leistung vom Versicherer.
  • Risikolebensversicherung ohne Wartezeit: Der Versicherungsschutz gilt hierbei ab Vertragsschluss bzw. Antragseingang beim Versicherer.
  • Gesundheitsfragen: Eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen abzuschließen ist nicht möglich. Die Beantwortung der Gesundheitsfragen kann, je nach Versicherer, Auswirkung auf eine mögliche Wartezeit Deiner Versicherung haben.

Eine Risikolebensversicherung zahlt im Todesfall die vereinbarte Versicherungssumme an Deine Hinterbliebenen aus. Bevor Du eine Risikolebensversicherung abschließen kannst, musst Du Fragen zu Deiner Gesundheit beantworten. Durch die Gesundheitsprüfung möchte der Versicherer das Risiko für den Fall des Todes einschätzen. Dabei spielen Vorerkrankungen, Beruf, Hobbys oder auch Dein Konsumverhallten eine Rolle. Manche Versicherer bieten Dir aufgrund der Beantwortung der Gesundheitsfragen eine Risikolebensversicherung mit Wartezeit an. Doch was bedeutet das genau? In diesem Ratgeber zeigen wir Dir, ob es auch Risikolebensversicherungen ohne Wartezeit gibt und was man beachten sollte, um den richtigen Versicherungsschutz für Deine Liebsten zu finden.

Dieser Ratgeber bietet allgemeine Informationen zur Wartezeit einer Risikolebensversicherung. Nähere Produktdetails zum Versicherungsschutz der Risikolebensversicherung von CosmosDirekt findest Du auf der Produktseite.

Was bedeutet Wartezeit bei einer Risikolebensversicherung?

Es ist von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich, ob die Risikolebensversicherung mit oder ohne Wartezeit angeboten wird. Die Wartezeit ermöglicht dem Versicherer, das Risiko für die Erbringung der Leistung im Versicherungsfall zu minimieren. Hat Deine Versicherungspolice eine Wartezeit, so beginnt Dein Versicherungsschutz erst, wenn die Wartezeit abgelaufen ist. Im Falle des Todes während der Wartezeit besteht kein Anspruch auf Auszahlung der vertraglichen Versicherungssumme.

Erklärvideo: Die Auszahlung der Risiko­lebens­ver­sicherung

Erklärvideo zum Thema Risikoabsicherung Auszahlung (Vorschaubild)

Wie lange beträgt die Wartezeit der Risikolebensversicherung?

Je nach Vertragsbedingungen kann die Frist für die Wartezeit zwischen einem Jahr und bis zu 5 Jahren betragen. Tatsächlich gibt es aber auch Versicherer, die die Absicherung durch eine Risikolebensversicherung ganz ohne Wartezeit anbieten.

Bei der CosmosDirekt kannst Du sowohl im Basis- als auch im Comfort-Tarif grundsätzlich auf einen direkten Versicherungsschutz ab Antragseingang setzen. Informiere Dich über unsere Risikolebensversicherung und finde den passenden Tarif für Dich.

Was haben Gesundheitsfragen mit der Wartezeit zu tun?

Mit einer Risikolebensversicherung kannst Du Deine Liebsten im eigenen Todesfall finanziell absichern. Du sorgst also für den Schutz Deiner Hinterbliebenen, wenn Du stirbst. Vor Abschluss Deiner Risikolebensversicherung stellt Dir Dein Versicherer umfassende Fragen zu Deiner Gesundheit – auch Gesundheitsfragen oder Gesundheitsprüfung genannt.

In manchen Fällen fordern Versicherer eine ärztliche Untersuchung, bevor der Antrag zur Absicherung bewilligt wird. Die Gesundheitsprüfung dient zur Fairness und besseren Bezahlbarkeit der Beiträge für alle Versicherten. Würden Versicherer Risikolebensversicherungen ohne Gesundheitsfragen anbieten, dann würden die Versicherten gemeinsam alle Arten von Risiken tragen. Mit der Gesundheitsprüfung schätzt der Versicherer das Risiko für eine einzige Person ein. Die Beantwortung der Gesundheitsfragen kann – je nach Anbieter – Auswirkungen auf eine mögliche Wartezeit Deiner Risikolebensversicherung haben.

Gibt es bei der Risikolebensversicherung von CosmosDirekt eine Wartezeit?

Die Risikolebensversicherung von CosmosDirekt ist ohne Wartezeit – und das sowohl im Basis- als auch im Comfort-Tarif. Wir sind ab der ersten Minute für Deine Lieben da. Deshalb hast Du grundsätzlich ab Antragseingang einen vorläufigen Versicherungsschutz in Höhe von maximal 100.000 Euro. Dafür darf der von Dir gewünschte Versicherungsbeginn maximal 2 Monate in der Zukunft liegen. Voraussetzung ist zudem, dass wir Dir den vorläufigen Versicherungsschutz nach Antragseingang bestätigen. Der vereinbarte Versicherungsschutz beginnt, wenn Du den Versicherungsschein erhalten hast, jedoch nicht vor dem von Dir gewünschten Versicherungsbeginn.

Risikolebensversicherung

  • Finanzielle Absicherung Deiner Liebsten
  • Bereits für 1,78 Euro im Monat1
  • Erfahrung als Marktführer seit 30 Jahren4
  • Von Stiftung Warentest als günstiger Anbieter empfohlen3
  • Bis zu 75 € Amazon.de Gutscheine* für den Abschluss einer Risikolebensversicherung mit dem Aktionscode DEAL32024

Artikel teilen

  • 1

    Tarif CR B1, Nichtraucher/in seit mindestens 10 Jahren, keine risikorelevanten Hobbys, keine Gesundheitsrisiken, 100.000 Euro Versicherungssumme, Versicherungsdauer 10 Jahre, Eintrittsalter 27 Jahre, Beruf Maschinenbauingenieur/in, monatliche Beiträge nach Verrechnung der Gewinnanteile. Diese sind für das laufende Geschäftsjahr garantiert und können sich in den Folgejahren ändern.

Inhalt